> > > > Apple bekommt Patent für faltbares iPhone

Apple bekommt Patent für faltbares iPhone

Veröffentlicht am: von

apple iphone 7Apple hat ein Patent für ein faltbares iPhone zugesprochen bekommen. Bereits seit Jahren wird darüber diskutiert, dass in Zukunft auch faltbare Smartphones auf den Markt kommen könnten. Mehrere Hersteller sollen daran forschen – im nächsten Jahr soll es endlich soweit sein. Passend dazu hat sich Apple schon im Jahr 2014 das Patent für ein faltbares iPhone eingereicht. Dieses beschreibt ein Smartphone mit einem flexiblen Display, das aus zwei Hälften besteht. Die beiden Hälften werden mit einem Scharnier zusammengehalten und können jederzeit vom Nutzer auf- respektive zugeklappt werden. Zudem soll sich das Gerät gegeneinander aufklappen lassen, um so zwei gegenüberliegende Displays zu haben.

apple patent faltbar

Apple hat in der Vergangenheit allerdings schon öfter einen Patentantrag zugesprochen bekommen, diesen jedoch nie in die Realität umgesetzt. Es bleibt abzuwarten, ob es tatsächlich jemals ein faltbares iPhone geben wird. Zumindest hat Apple mit dem Patent schon den ersten Schritt unternommen.

Neben Apple arbeitet angeblich auch Samsung an einem entsprechenden Gerät. Unter dem Codenamen Galaxy X soll ein faltbares Smartphone in der Mache sein. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
Registriert seit: 13.07.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 148
Samsung hat sich sowas auch patentieren lassen. 2015 oder 2016 ka
#6
customavatars/avatar187427_1.gif
Registriert seit: 18.01.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 467
Zitat Google;25095428
Samsung hat sich sowas auch patentieren lassen. 2015 oder 2016 ka


Sie haben auch schon einen Prototypen gebaut der ziemlich stark nach dem Apple Patent aussieht.
Außerdem gab es bereits 2013 einen Samsung Werbespot mit genau dem selben Konzept, da war das Gerät allerding noch nicht gebaut.
Ein ähnliches Konzept gab es aber bereits schon früher von Sony.
Apple patentiert also wieder Dinge die sich eigentlich andere erdacht haben und auch bereits physisch existieren.
#7
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 912
@ELIT3

Und ich dachte, man patentiert sich Dinge, damit die eben keiner (ohne Gebühren) nachmachen darf...

Und doch hat Apple das Patent darauf bekommen. Kann eigentlich nur bedeuten, dass die Konzepte sich unterscheiden...

Apple ist und bleibt das ultimative böse. Ohne Apple würde es auch keine hungernden Kinder geben etc.

Der Mensch braucht seine Feindbilder...
#8
Registriert seit: 11.06.2013

Matrose
Beiträge: 14
Das einzige was die Unendlichkeit des Universums noch übertrifft, ist die Geisteskrankheit des Menschen.:lol:
#9
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Kapitän zur See
Beiträge: 3729
Zitat SpencerSpooner;25095859
Das einzige was die Unendlichkeit des Universums noch übertrifft, ist die Geisteskrankheit des Menschen.:lol:


Findest du so eine aussage lustig? also ich nicht und andere bestimmt auch nicht.
#10
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 912
Also ich finde es lustig, aber ich besitze auch schwarzen Humor. 😈
#11
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1091
Zitat iWebi;25095954
Findest du so eine aussage lustig? also ich nicht und andere bestimmt auch nicht.


Ich fand die ganz passen.. :drool:
#12
Registriert seit: 13.07.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 148
Zitat iWebi;25095954
Findest du so eine aussage lustig? also ich nicht und andere bestimmt auch nicht.


schwarzer Humor ist wie essen, manche habens manche nicht!

@topic

2020 gibt es dann wieder eine Klage von Apple wegen einer Patentverletzung!
#13
Registriert seit: 12.06.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1104
Naja in den USA werden US Firmen sehr gerne Patente und Rechte zugsprochen.

Ob das Produkt jetzt schon lange existiert oder gar etwas ganz anderes betrifft ist da erstmal nicht relevant.
#14
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2067
Dreist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]