> > > > Samsung Galaxy J3 (2017): Neue Informationen zum Einstiegs-Smartphone

Samsung Galaxy J3 (2017): Neue Informationen zum Einstiegs-Smartphone

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung plant offenbar für 2016 noch ein neues Einstiegs-Smartphone, das Galaxy J3 (2017). Es ist jedenfalls in Geekbench unter der Modellbezeichnung SM-J327P aufgetaucht. Laut den Daten des Benchmarks werkelt in diesem Smartphone als Herzstück ein Qualcomm Snapdragon 430. Dem SoC stehen offenbar 2 GByte RAM zur Seite. Als Betriebssystem spannt Samsung ab Werk für sein kommendes Galaxy J3 (2017) Android 6.0.1 (Marshmallow) ein. Andere Smartphones, die man ebenfalls als Varianten des Samsung Galaxy J3 (2017) einordnete, wurden bereits im Mai dieses Jahres durch die TENAA gereicht.

Samsung Galaxy J3 2017

 

Schenkt man den Daten der chinesischen Zertifizierungsstelle noch Glauben, dann soll das Samsung Galaxy J3 (2017) einen Super-AMOLED-Bildschirm mit 5,1 Zoll Bilddiagonale verwenden. Eines der Modelle, das bei der TENAA gesichtet wurde, nutzt allerdings eine native Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten, während das zweite Modell auf 1.920 x 1.080 Bildpunkte aufstockt. Für die Kameras wurden 8 (Haupt-) bzw. 5 Megapixel (Frontkamera) ausgewiesen. Der Akku des Samsung Galaxy J3 (2017) soll auf 2.600 mAh Kapazität kommen.

Samsung Galaxy J3 2017 Geekbench

In Geekbench sicherte sich das Smartphone 658 Punkte im Single-und 1.833 Punkte im Multi-Core-Test. Das sind durchaus beeindruckende Ergebnisse für ein Einstiegs-Smartphone. Erscheinen soll das Samsung Galaxy J3 (2017) zunächst in Indien. Als Preis sind nach aktuellem Stand der Dinge umgerechnet etwa 137 Euro kosten. Erscheinen soll das Smartphone voraussichtlich Ende November. Ob das Samsung Galaxy J3 (2017) auch den Sprung nach Europa und damit Deutschland machen könnte, ist derzeit offen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1184
Der gute alten PriceRaja.. wer kennt ihn nicht ?! :)
#2
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 18686
Ich hab ein Smartphone mit fast derselben Hardwareausstattung und Cyanogen OS 13.^1.2(Android 6.0.1) und es läuft alles flüssig und wies soll.
Dieses Samsung sieht edler aus und es stimmt auch sonst alles, mehr Smartphone braucht man echt nur wenn man dauernd neuste games zockt oder gerne prahlt..
#3
Registriert seit: 12.06.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1259
Was für eines hast du denn?
Was nicht stimmt ist, dass die Kamera nicht so der Hit wird und wahrscheinlich wieder ein AMOLED mit PWM flackern verbaut ist :/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]