> > > > Neues Flaggschiff Sony Xperia F8331 taucht auf Fotos auf

Neues Flaggschiff Sony Xperia F8331 taucht auf Fotos auf

Veröffentlicht am: von

sonySony wird in diesem Jahr wieder ein neues Smartphone-Flaggschiff einführen und die nun aufgetauchten Bilder sollen das neue Topmodell zeigen. Das Gerät trägt die Modellbezeichnung Xperia F8331 und wird anscheinend mit einem neuen Design im Vergleich zu den bisherigen Xperia-Geräten an den Start gehen. Während die Vorder- und die Rückseite komplett eben sind, spendiert Sony dem Smartphone an den Seiten abgerundete Kanten. Außerdem sind auf der Rückseite zwei LEDs unterhalb der Hauptkamera zu erkennen. Die Größe des Displays lässt sich anhand der Bilder nicht bestimmen und auch technische Daten sucht man derzeit noch vergebens.

Die Gerüchte sprechen jedoch von einer Displayauflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Angetrieben werden soll das Xperia X von einem Snapdragon 820 aus dem Hause Qualcomm. Der Arbeitsspeicher wird auf eine Größe von 3 GB spekuliert und der interne Speicher soll 32 GB bieten. Weiterhin soll ein USB-Type-C-Anschluss zum Einsatz kommen und damit auch QuickCharge 3.0 von Qualcomm zur Verfügung stehen. Auch Videoaufnahmen mit 4K-Auflösung sollen mit dem kommenden Smartphone möglich sein.

Noch ist nicht bekannt, wann Sony sein neues Flaggschiff präsentieren wird. Jedoch gilt es als sicher, dass die Vorstellung noch in diesem Jahr erfolgen wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 13.08.2015

Obergefreiter
Beiträge: 118
Ich finde es nicht schön, bzw. mir geallen die X Modelle besser, zu viel Platzverschwendung oben und unten. Generell macht es nicht den Anschein ein "Spitzen Modell" zu sein.
#2
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1394
der SonyLook von der Stange á la 2004

"sieht nach Sony aus, riecht nach Sony, schmeckt wie Sony"
#3
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1178
Und heißt auch Sony :P
#4
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2419
Zu viel Platz verschwendet und schaut stark nach Phablet aus :o
#5
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Sind die Ränder oben und unten noch größer geworden?
ich war mal riesiger Sony Fanboy. Aber die Smartphones werden alle solala. Wobei die Konkurrenz auch nich immer glücklich agiert. Siehe LG. Da war alles nach dem G2 eine Verschlimmbesserung.
nur Samsung hat den Absprung geschafft.
#6
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
Sony weiterhin auf der Mission, das glitschigste Smartphone der Welt zu verkaufen.
Sieht aus wie ein Lumia mit Sony Aufkleber. Gefällt mir nicht.
#7
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Ich sehe gerade, Kophörer Anschluss oben...
Na gut, ich nutze eh nur BT :D
#8
Registriert seit: 23.06.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 189
Ich habe das Z2 und hätte mich ziemlich auf ein Z6 gefreut - wurde aber nichts. Das hier sieht nicht mehr schön aus; mMn zuwenig Display für die verwendete Fläche...
Huawei scheint dagegen mit dem P9 Plus vieles richtig zu machen
#9
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Das Z2 war wohl noch das beste Sony (Im Verhältnis zur Konkurrenz der jeweiligen Geräte)
Ich wollte es auch, aber das G2 war billiger :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]