> > > > Netz der Deutschen Telekom mit schwerwiegenden Störungen in der Nacht (Behoben)

Netz der Deutschen Telekom mit schwerwiegenden Störungen in der Nacht (Behoben)

Veröffentlicht am: von

telekom2Heute Nacht war das Netz der Deutschen Telekom offensichtlich von starken Störungen betroffen. So beklagen Nutzer, dass sie trotz Empfang kein mobiles Internet mehr nutzen konnten oder dass sogar gar kein Netz zu empfangen war. Die Meldungen auf Allestörungen erstrecken sich hauptsächlich auf die großen Ballungsgebiete in Deutschland.

Speedp

Auch wir konnten die Problematik bestätigen. So zeigte das Smartphone zwar an, dass es kein Netz empfangen würde, startete man aber die manuelle Netzsuche, so war das Netz der Deutschen Telekom zumindest auffindbar; wenn auch eine Verbindung nicht möglich war. Das Problem scheint sich allerdings nach aktuellen Informationen nur auf Smartphones zu beschränken, da der Telekom Hybrid Router keine Anomalie aufweist.

Telekom Netz

Dieser zeigt drei Balken Empfangsstärke des LTE-Netzes an und bekommt über dieses auch 45 Mbit/s an Bandbreite. Es scheinen auch nicht alle Nutzer betroffen zu sein, so sagten andere Nutzer aus, dass diese keinerlei Probleme mit dem mobilen Netz der Deutschen Telekom haben. Teilweise sind die Probleme bis zum Morgen noch immer nicht behoben.

Update 10:00:

Mittlerweile hat das Bonner Mobilfunkunternehmen die Probleme bestätigt. Bisher sind sie leider noch nicht behoben worden. Grund für die Störung ist aller Voraussicht nach ein großer Fehler in der Datenbank, was dafür sprechen würde dass einige Geräte keine Probleme haben und anderen das Einbuchen verweigert wird. Der Telekom_Hilft-Kanal des Kundenservice hat einen eigenen Thread im Telekom_Hilft-Forum eingerichtet, bei dem Neuigkeiten bekanntgegeben werden.

Update 10:55:

Wie ein Telekom_Hilft-Supportmitarbeiter berichtet sei das Problem lokalisiert und behoben. Grund für den massiven Ausfall war tatsächlich die zentrale Datenbank des Mobilfunkproviders. Das Netz wird laut Pressesprecher nun wieder hochgefahren. Regional kann es allerdings noch vereinzelt zu Problemen kommen. Zeitweise gab es bei allestörungen.de über 17.000 Meldungen.

Social Links

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar99601_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008
Paderborn
Leutnant zur See
Beiträge: 1126
In den Charts sieht man ja, dass die komplette Infrastruktur betroffen war, dementsprechend auch alle Carrier: www.allestoerungen.de
#6
customavatars/avatar123122_1.gif
Registriert seit: 12.11.2009
Hessen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4555
Netzausfall in 36251 Mobile Bereich noch immer down.

Zum glück bin ich bei der Besseren Konkurenz ^^
#7
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1836
Hatte bis vor gut 20 Minuten auch kein Netz aufm Smartphone.
Bin bei Congstar, was ja ne Tochter der Telekom ist.
Jetz gehts aber wieder.
#8
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 12098
Hab jetzt Netz, aber kein mobiles Internet :(
#9
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1404
Mach mal Flugmodus rein und wieder raus. Das Neueinbuchen hat das Internet wiedergebracht :D
#10
Registriert seit: 14.04.2009

Obergefreiter
Beiträge: 72
Bei war auch alles tot. Hatte die Tage teils schon Probleme. Wiedereinbuchen hat eben geholfen.
#11
customavatars/avatar147906_1.gif
Registriert seit: 17.01.2011

Obergefreiter
Beiträge: 111
Servus,

bei mir,in München, ist der hybridempfang(LTE) immer noch gestört...
MfG
#12
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1404
Starte den Router mal neu :)
#13
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 2056
Kann es sein das dadurch auch der Microsoft Pop3.live.com Server gestört ist.
#14
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1404
Nein. Der Fehler lag wirklich nur im Mobilfunk an, weil die Authorisierung der Simkarten im Netz gestört war.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]