> > > > Sony Xperia XA Ultra mit 6 Zoll angekündigt

Sony Xperia XA Ultra mit 6 Zoll angekündigt

Veröffentlicht am: von

sonySony hat mit dem Xperia XA Ultra ein weiteres Smartphone vorgestellt. Das mobile Gerät kommt mit einem 6-Zoll-Display daher und löst mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf. Angetrieben wird es vom MediaTek Helio P10. Dieser ist mit acht Rechenkernen ausgestattet und erreicht eine maximale Taktfrequenz von 2,0 GHz. Weiterhin steht dem Prozessor ein 3 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite und als Grafikeinheit kommt die Mali T860 zum Einsatz. Der interne Speicher wird auf 16 GB beziffert, kann jedoch jederzeit über einen microSD-Slot noch erweitert werden.

Als Besonderheit nennt Sony die verbaute Frontkamera. Diese löst mit 16 Megapixeln besonders hoch auf und ist mit einem Bildstabilisator ausgestattet. Dadurch sollen vor allem Selfies an Qualität an gewinnen. Die Rückkamera kommt mit einem 21,5-Megapixel-Sensor daher und muss auf die Bildstabilisation verzichten. 

Für die Konnektivität sorgt neben einem LTE-Modem mit bis zu 150 Mbit/s auch ein WLAN-Modul nach dem ac-Standard. Außerdem stehen Bluetooth 4.1 sowie GPS zur Verfügung. Der Akku fasst eine Kapazität von 2.700 mAh und wird fest verbaut sein.

sony ultra xa

Aktuell ist noch nicht bekannt, ob Sony das Xperia XA Ultra auch in Deutschland verkaufen wird. Aktuell steht eine entsprechende Ankündigung für den deutschen Handel noch aus. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 2

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3711
Oh Sony...
Ich war immer Sony Fan. Aber sowas ist doch traurig.
Vll. wenn es 250€ kostet, aber das glaube ich nicht.
#2
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2565
2700 mAh bei einem 6" Riesen - und das zu Sony typischen Preisen, selten so gelacht.

Aber mit den immer größer Liebhabern kann man wohl auch das machen :)
#3
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Oberbootsmann
Beiträge: 932
Das Z Ultra war schon ein Mega Flop wo es ein tolles Gerät ist/war

Das Ding ist so schnell im Preis gefallen wie kein anderes Gerät und sie versuchen es erneut . Traurig
#4
Registriert seit: 22.09.2009

Matrose
Beiträge: 13
und laut anderen Sites nicht wasserdicht, ein Rückschritt im Vergleich zur Z-Serie...
#5
customavatars/avatar116827_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009
Bawü
Leutnant zur See
Beiträge: 1252
Zitat ilovebytes;24579736
2700 mAh bei einem 6" Riesen


War auch mein erster Gedanke :D
#6
customavatars/avatar129573_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010
Lüneburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 269
Der Akku kann eben nicht größer als 2,7Ah sein. Mensch, das Gerät muss doch möglichst dünn sein, sonst würde es doch trotz der Größe nicht verbiegen. Wozu nimmt man denn extra Aluminium..
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]