> > > > Sony soll Xperia X Premium mit HDR-Display ausstatten

Sony soll Xperia X Premium mit HDR-Display ausstatten

Veröffentlicht am: von

sonySony soll beim Xperia X Premium ein besonders hochwertiges Display verbauen. Laut Phono Radar wird Sony bei dem Gerät ein 5,5-Zoll-Display mit HDR verbauen. Die Auflösung sei im Vergleich zur Konkurrenz mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten zwar nicht besonders hoch, allerdings würde die Bildqualität mit HDR deutlich ansteigen. Die Helligkeit des Displays soll bei sehr hohen 1.000 Candela pro Quadratmeter liegen, während andere Hersteller nur etwa die Hälfte erreichen. Außerdem sei das Panel mit mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 120 Hz ausgestattet, wie man es eigentlich nur von Gaming-Monitoren kennt. Durch HDR wird neben der Helligkeit auch das Spektrum des Kontrasts sowie der Farben erweitert, womit mehr Details dargestellt werden können. Die meisten Nutzer werden HDR vor allem aus der Fotografie kennen, denn auch viele Smartphones bieten inzwischen diese Möglichkeit. Mit HDR werden mehr Details mit verschiedenen Helligkeitsstufen auf den Bildern sichtbar.

Angetrieben werden soll das Xperia Z Premium von einem Snapdragon 820 von Qualcomm. Der Arbeitsspeicher soll eine Größe von 3 GB bieten und der interne Speicher wird auf 64 GB beziffert. Weiterhin sei auch USB-Typ-C zum Aufladen und synchronisieren mit an Bord. Weitere technische Daten sind zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Sony xperia x premium hdr

Wann Sony das Xperia X Premium vorstellen wird, ist derzeit noch offen. Auch bleibt abzuwarten, ob der Hersteller tatsächlich ein Display mit HDR verbaut und damit als Pioniere in diesem Bereich einsteigt. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
Moderator
A glorious mess!
Beiträge: 4845
Zur Zeit habe ich das Gefühl, dass durch die Handy-Displays die gesamte Display Branche vorangetrieben wird.
Ich will einen [email protected] am Pc.
#2
customavatars/avatar182753_1.gif
Registriert seit: 28.11.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 244
Wenn es hält was es verspricht, sehr cool!
Mich würde die 120Hz in Verbindung mit der Tocuhverzögerung interessieren.
#3
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7507
Ich sehe 3 Potentielle Knackpunkte:
- keine Standard Android Klinkebuchse, sondern diese Sony Buchse welche einen zusätzlichen Kontakt hat
- Wahrscheinlich hoch fragile Klinkebuchse welche nach spätestens einem Jahr extreme Probleme
- die Updatezeiträume sind alles andere als Lustig
#4
Registriert seit: 20.09.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 251
Zitat mhab;24509296

sonySony soll beim Xperia X Premium ein besonders hochwertigen Display verbauen. [...]



Es ist 'das' Display, also ist es ein hochwertig[U]es[/U]. So langsam glaube ich (nicht nur bei euch, auch z.B. bei Computerbase) ihr seid auf dem Niveau vom Kommentarbereich von Youtube angekommen.
#5
customavatars/avatar104334_1.gif
Registriert seit: 14.12.2008
Berlin
pretty pretty pretty good
Beiträge: 5983
Werd´ Redakteur und mach´s besser.
#6
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3751
Angesichts des Niveaus das hier herrscht ist das echt keine Herausforderung.
#7
Registriert seit: 20.10.2004

Gefreiter
Beiträge: 47
Erfreue mich zwar auch nicht an Schreibfehlern, aber das Gemotze ist noch nerviger, vor allem wenn jemand es so rüberbringen will, als wäre er W.Goethe.

Die 120Hz klingen mal sehr interessant. Was ich letztens gemerkt habe, wie angenehm flüssig das Display eines iPhone 6 Plus im Vergleich zu meinem Z3 Compact war. Eine solche Anpassung am Display dürfte sehr wohl einen "wow" Effekt auslösen.
#8
customavatars/avatar113187_1.gif
Registriert seit: 09.05.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 997
Was den nun, ein Xperia X oder wie weiter unten steht ein Xperia Z?
Zudem soll das Xperia X Premium gar nicht nach Europa kommen, lt. Sony.

PS: lt. einer Studie sind Leute die vor allem Schreibfehler usw. bemängeln selber sehr unsicher, unbeliebt und haben auch extrem wenige Freunde....
#9
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3757
Fehlt nur mehr Adaptive Sync.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]