> > > > Google gewährt Geburtstagsrabatte auf die Nexus 5X und 6P

Google gewährt Geburtstagsrabatte auf die Nexus 5X und 6P

Veröffentlicht am: von

nexus 6pVor wenigen Wochen knallte Media Markt ein extrem gutes Angebot für das Google / LG Nexus 5X auf den Tisch: Am letzten Februar-Wochenende kostete das Smartphone gerade einmal schlappe 269 Euro. Ganz so lukrativ sind Googles aktuelle Geburtstagsangebot, mit denen das Unternehmen noch bis zum 27. März den ersten Geburtstag des Google Stores feiert, zwar nicht, trotzdem lohnt sich vielleicht für den ein oder anderen das Stöbern. So gewährt Google 100 Euro Rabatt auf das Huawei Nexus 6P und 80 Euro Rabatt auf das LG Nexus 5X. Das Ergebnis ist, dass etwa das 5X mit 16 GB Speicherplatz im Aktionszeitraum 349 statt 429 Euro kostet. Die Variante mit 32 GB wechselt nun für 399 statt 479 Euro den Besitzer. Ob man sich von diesen Angeboten verführen lassen sollte, ist aber genau zu überlegen. So ist das Nexus 5X bei anderen Online-Händlern bereits für deutlich geringere Preise zu haben.

lg nexus 5x

Interessanter mag das reduzierte Nexus 6P im Google Store sein. Mit 32 GB Kapazität, wechselt es dort nun für 549 statt 649 Euro den Besitzer. Wer auf 64 GB Speicherplatz setzt, zahlt 599 statt 699 Euro. Für diejenigen, die lieber 128 GB verwenden möchten, sind aktuell 699 statt 799 Euro fällig. Versandkosten berechnet Google für die Smartphones zum Glück nicht. Auch hier finden sich bei Online-Händlern teils etwas günstigere Preis, mit Versandkosten nehmen sich die Angebote dann aber nicht viel. Bei den Versionen mit 64 bzw. 128 GB Kapazität hat Google mit seiner Aktion derzeit sogar preislich deutlich die Nase vorne. Sowohl das Nexus 5X von LG als auch das Nexus 6P von Huawei nutzen direkt ab Werk Android 6.0 als Betriebssystem. Erschienen sind die beiden Smartphones Ende 2015. Wer also bisher mit dem Kauf von einem der beiden Geräte geliebäugelt hatte, kann sich ja Gedanken machen, ob das aktuelle Angebot im Google Store eventuell eine Überlegung wert ist.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2038
Was ist denn mit eurem Nexus 5X passiert? ;)
#2
customavatars/avatar181518_1.gif
Registriert seit: 01.11.2012
Kassel
Matrose
Beiträge: 15
Zitat SkyL1nE;24406240
Was ist denn mit eurem Nexus 5X passiert? ;)


Herr Westphal hat etwas vom weißen Marshmallow abgebissen :coffee:
#3
customavatars/avatar169263_1.gif
Registriert seit: 02.02.2012
72202
Korvettenkapitän
Beiträge: 2137
Ist doch ne saubere News...wo ist das Problem?
#4
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1719
Schau dir mal das Bild an :D
#5
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Haha, das Bild solltet ihr glaube ich ändern :D.
#6
customavatars/avatar129573_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010
Lüneburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 271
40€ Aufpreis zum Flex 2 für einen Fingerabdrucksensor und eben den Nexus-ROM-Vorteil, aber die restliche Hardware ist schlechter. Oder man nimmt nochmal 70€ dazu und gönnt sich das G4, was außer dem Rom-Vorteil und besagtem Fingerabdrucksensor ebenfalls in so ziemlich jeder Hinsicht besser ist. - Es gibt eifnach zu viele LG-Modelle für unter 400€ :D
#7
Registriert seit: 15.09.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1325
Volltransparente Statusleiste. Das ist schon geil!
#8
customavatars/avatar230589_1.gif
Registriert seit: 10.10.2015

[online]-Redakteur
Beiträge: 128
Irgendwie weiß ich auf Anhieb nicht genau, was ihr am Bild meint? Der Kontrast ist lediglich oben sehr gepusht, dadurch sieht der Rand so ausgeblichen aus. Ist aber ein offizielles Google-Produktbild und sieht im Google Store genau so aus.
#9
Registriert seit: 15.09.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1325
Schau dir mal den oberen Teil der Rückseite an. Da fehlt ein Stück.
#10
customavatars/avatar6991_1.gif
Registriert seit: 01.09.2003

Kapitänleutnant
Beiträge: 1964
Zitat SamSerious;24407861
40€ Aufpreis zum Flex 2 für einen Fingerabdrucksensor und eben den Nexus-ROM-Vorteil, aber die restliche Hardware ist schlechter. Oder man nimmt nochmal 70€ dazu und gönnt sich das G4, was außer dem Rom-Vorteil und besagtem Fingerabdrucksensor ebenfalls in so ziemlich jeder Hinsicht besser ist. - Es gibt eifnach zu viele LG-Modelle für unter 400€ :D

das "problem" sind eher die diversen abverkauf-aktionen großer händler. mediamarkt hat das nexus 5x in der 32gb version vor kurzem für 319 euro verkauft, computeruniverse auf ebay für 299 euro. die preise sind im freien fall, da locken dann die 399 euro im google-store niemanden mehr hinterm ofen vor.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]