> > > > Britecell: Neuer Kamera-Sensor für Samsung-Smartphones

Britecell: Neuer Kamera-Sensor für Samsung-Smartphones

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Die Bildqualität von Smartphones hat sich in den letzten Jahren stetig verbessert und laut Samsung soll mit Britecell nun die nächste Generation der Kamerasensoren in den Startlöchern stehen. Besonders in dunklen Umgebungen soll der neue Sensor gegenüber aktuellen Modellen die Nase vorne haben und eine deutlich bessere Bildqualität liefern. Ermöglicht wird dies durch einen veränderten Farbfilter. Laut Samsung kommt beim Britecell-Sensor kein Bayer-Filter zum Einsatz. Die grünen Pixel des Bayer-Filters werden durch weiße Pixel ersetzt, wodurch es möglich sei, dass mehr Licht eingesammelt wird und damit die Aufnahmen auch bei Dunkelheit heller werden. Zudem kommt die bereits bekannte Isocell-Technik zum Einsatz, wodurch die einzelnen Pixel voneinander getrennt sind um mögliches Streulicht zu vermeiden.

Neben der höheren Bildqualität wurde auch die Bauhöhe verringert. Dadurch sei es möglich, dass das Kameramodul von sechs auf fünf Millimeter Dicke geschrumpft wurde. Wann die ersten Geräte mit dem neuen Britecell-Sensor in den Handel kommen werden, ist aktuell noch nicht bekannt. Jedoch könnte die neue Technik eventuell bereits beim kommenden Samsung Galaxy S7 zum Einsatz kommen.

britecell 1

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar52818_1.gif
Registriert seit: 02.12.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1206
Ich hoffe damit werden die Kameras endlich nicht aus dem Gehäuse hinausschauen müssen, sodass die Rückseite eine ordentliche Ebene bildet.

Der Bayer-Filter scheint ganz gut zu sein, ich kann da keinen Bayer auf dem Bild erkennen. :p
#2
Registriert seit: 09.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 259
Ich denke eher dass die Geräte wieder einen mm dünner werden und man die Akku Kapazität wieder senkt, statt die Cam bündig zu realisieren
#3
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2923
Das wird so lang weiter gehen, bis man aufpassen muss, dass man sich nicht schneidet, während man sein Handy in der Hand hält.
#4
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1626
Technische F4rage an die Auskenner:
Wie bildet der Sensor dann grün ab?
#5
customavatars/avatar60259_1.gif
Registriert seit: 17.03.2007

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1415
weiß enthält je nach Farbtemperatur alle farbanteile zu gleichen teilen

Das ist jetzt nur eine Vermutung von mir aber
du Mist 2 blau daneben und 2 rot daneben und in der Mitte ja quasi alle 3 Kanäle dann kannst ja rot und blau raus rechnen und hast den grünen
jetzt interpretieren sie sicher noch mehr als das von mir genannte aber in die Richtung dürfte es gehen


wenn jemand genaue technische deteils hat bitte posten 2late 2search
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]