> > > > Betaversion von Cortana für Android aufgetaucht

Betaversion von Cortana für Android aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

cortanaIm Juni hatte Microsoft angekündigt, die offizielle Vorabversion von Cortana für Android werde im Juli erscheinen, ohne jedoch ein genaues Datum zu nennen. Wie ein Post in der Microsoft Community am vorigen Dienstag informierte, sucht das Unternehmen Teilnehmer für ein entsprechendes Betaprogramm. Allerdings werde die App zunächst nur in den USA und China verfügbar sein. „Im Geiste des Windows Insider Programms suchen wir nach einer limitierten Anzahl von Leuten, die eine frühe Version der App testen", so die Moderatorin.

Doch bereits jetzt wurde eine funktionierende Beta der digitalen Sprachassistentin geleakt, welche seit letztem Freitag die Runde macht. Die Vorabversion lässt sich auch in Deutschland installieren, nimmt aber nur englischsprachige Befehle an. Außerdem ist für die Nutzung ein Microsoft-Konto Pflicht. Da es sich um eine frühe Version für Android handelt, fehlen auch einige Funktionen im Vergleich zur Windows-Version. So lässt sich Cortana für Android beispielsweise (noch) nicht mit dem Sprachbefehl „Hey Cortana“ aktivieren.

cortana1
Cortana jetzt auch für Android (Bild: GoogleWatchBlog.de)

Optisch gleicht die Android-Anwendung der Version für Windows Phone. Der schwarze Hintergrund zeigt den charakteristischen blauen Kreis, welcher die Assistentin darstellen soll. Cortana hört auf Sprachbefehle: Sie beantwortet Fragen und kann bestimmte Aktionen durchführen, wie beispielsweise Anwendungen starten oder Notizen verfassen. Die gewünschten Informationen werden dann weiß hinterlegt auf dem schwarzen Bildschirm eingeblendet. So zeigt sich die App in einheitlichem Design für verschiedene Betriebssysteme. 

cortana2
Die Assistentin von Microsoft reagiert auf Sprachbefehle (Bild: GoogleWatchBlog.de)

Neben der hauseigenen Plattform und Android werde auch iOS im Laufe des Jahres mit der Sprachassistentin versorgt, so Microsoft. Auf diese Weise soll Cortana als plattformübergreifende Anwendung in Konkurrenz zu Google Now und Siri treten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3725
Google Now ist nicht gerade eine Konkurrenz :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Der Wow-Moment bleibt aus (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9

    Die Konkurrenz soll Samsung in die Flucht geschlagen haben, so zumindest wird das Fehlen neuer Smartphones von Huawei und einigen anderen Herstellern erklärt. Eine Entscheidung, die sich als falsch entpuppen könnte. Denn wie erwartet handelt es sich beim Galaxy S9 und Galaxy S9+ nur um ein... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (2/3): Besserer Klang allein reicht nicht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Nach zwei von sieben Kategorien fällt das zwischenzeitliche Fazit zum Galaxy S9+ sehr widersprüchlich aus. Zwar liefert Samsung viel Leistung und ein hervorragend verarbeitetes Gehäuse, doch vom Vorgänger kann sich das neue Modell nicht absetzen - zumal das deutlich günstiger angeboten... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (3/3): Die Kamera ist nur manchmal besser

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Ganz so dürfte Samsung es sich nicht vorgestellt haben, als man das Galaxy S9 und Galaxy S9+ Ende Februar vorstellte. Denn verwies man auf dem MWC noch stolz auf den ersten Platz im DxOMark, wurde man nur wenige Wochen später eindrucksvoll überholt. Ob das DxO-Ranking aussagekräftig ist, ist... [mehr]