> > > > Samsung stellt das Galaxy A8 vor

Samsung stellt das Galaxy A8 vor

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung hat einen weiteren Ableger seiner „Galaxy A“-Serie präsentiert. Das vorerst nur in China erscheinende Galaxy A8 ist wie bereits die anderen Galaxy-A-Modelle ein Mittelklasse-Smartphone in einem edel anmutenden Aluminium-Gehäuse. Zusätzlich ist ein Fingerabdruckscanner, welcher bereits aus den neueren Galaxy-S- und Galaxy-Note-Modellen bekannt ist, verbaut. Es ist mit einem 5,7-Zoll-Full-HD-Super-Amoled-Display, welches fast die gesamte Breite des Gerätes ausnützt, ausgestattet. Das Gerät misst eine Tiefe von nur 5,9 mm und ist somit das dünnste Smartphone von Samsung.

A8 column 2 p
Das neue Galaxy A8

Das Galaxy A8 wird von einem Snapdragon 615 angetrieben, der vier Kerne mit einem Takt von 1,5 GHz und vier weitere Kerne mit 1,0 GHz hat. Unterstützt wird dieser von einer Adreno-405-GPU und 2 GB Arbeitsspeicher. Das Gerät kommt mit wahlweise 16 oder 32 GB internem Speicher daher. Trotz des extrem flachen Designs hat Samsung dem Gerät einen Slot für eine microSD-Karte oder eine zweite SIM-Karte spendiert. Der Akku ist fest im Gerät verbaut und hat eine Kapazität von 3.050 mAh.

Die Hauptkamera des Handys löst mit einer Auflösung von 16 MP auf, besitzt einen optischen Bildstabilisator und hat eine maximale Blendenöffnung von 1:1,9. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 5 MP. Das Galaxy A8 wird mit Android 5.1 und in den Farben Schwarz, Weiß und Gold erhältlich sein. Der Preis und Erscheinungsdatum für Europa sind noch nicht bekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar4438_1.gif
Registriert seit: 05.02.2003
Tangermünde
BadBoy
Beiträge: 16886
"Der Akku ist fest im Gerät verbaut und hat eine Kapazität von 3.050 mAh."

Und somit handelt es sich erwartungsgemäß um ein weiteres Samsung - Smartphone, was für mich gänzlich uninteressant ist, schade eigentlich.
#2
Registriert seit: 09.01.2013
Dortmund
Oberbootsmann
Beiträge: 895
3050 mAh sind bei der verbauten Hardware mMn vollkommen in Ordnung, vor allem bei der "Dicke". Da kommt es dann eher auf Android bzw. Samsungs UI an, ob die Laufzeit auch so bescheiden wie beim S6 ist.
#3
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
@Slowzx
wenn du mit dem S6 ein Akkuproblem hast, solltest du besser was an deiner Smartphonesucht ändern!

Weil der Akku hält gut 1,5 - 2 Tage und das ist bei Smartphones überdurchschnittlich.

Aber zurück zum Thema.
Kann mir nicht vorstellen, das das A8 in sich in Europa gut verkaufen lässt.
Da der Markt mit Smartphones überfüllt ist.
#4
Registriert seit: 04.04.2008

Matrose
Beiträge: 17
Alles relativ. Mein Galaxy S5 Mini DUOS hält 5 Tage durch. -> Ihr seid alle Smartphonesüchtig :bigok:

Zum Topic: Die Frage ist nur, ist das ein kombinierter Slot für zweite SIM-Karte oder Speicherkarte wahlweise (heißt wäre das A8 schon von Haus aus Dual SIM fähig unter Verzicht auf Extraspeicher), oder gibt es da Untermodelle z.B. A8 DUOS?
#5
Registriert seit: 11.06.2015

[online]-Redakteur
Beiträge: 7
@Blue Max: es handelt sich zumindest bei der Version für den chinesischen Markt um einen Slot, welcher Wahlweise für eine 2. SIM-Karte oder einer microSD Karte verwendet werden kann.
#6
customavatars/avatar4438_1.gif
Registriert seit: 05.02.2003
Tangermünde
BadBoy
Beiträge: 16886
Zitat Slowzx;23674603
3050 mAh. sind bei der verbauten Hardware mMn vollkommen in Ordnung, vor allem bei der "Dicke". Da kommt es dann eher auf Android bzw. Samsungs UI an, ob die Laufzeit auch so bescheiden wie beim S6 ist.


Ich hätte das Zitat wohl besser verkürzen sollen, denn mir ging es ausschließlich um den Punkt, dass der Akku fest verbaut ist ^^.
#7
Registriert seit: 09.01.2013
Dortmund
Oberbootsmann
Beiträge: 895
Zitat Famlay;23674778
@Slowzx
wenn du mit dem S6 ein Akkuproblem hast, solltest du besser was an deiner Smartphonesucht ändern!

Weil der Akku hält gut 1,5 - 2 Tage und das ist bei Smartphones überdurchschnittlich.

Interessante Theorie, liegt bestimmt an der Sucht.
Als überdurchschnittlich würde ich die Laufzeit des S6 definitiv nicht betrachten, aber davon abgesehen hat der Akku des A8 ja immerhin 500 mAh mehr, womit man locker 2 Tage schaffen sollte.

Zitat

Jeder Test beweist da was anderes und du kommst mit dieser Aussage das der Akku/Standby bescheiden wäre.

Und von welchen Tests gehst du aus? Anandtech sagt mir da etwas anderes. Sieht für mich eher durchschnittlich bis unterdurchschnittlich aus, aber ich sehe es ein, es liegt an meiner Sucht :banana:
#8
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
@Slowzx
Jeder Test beweist da was anderes und du kommst mit dieser Aussage das der Akku/Standby bescheiden wäre.

Sorry aber dann hast du zu viel sch..... drauf oder du Stalkst zu viel bei Facebook etc. :D

#9
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Ich kenne jemanden der hat am Tag bis zu 8 Stunden Screen-On-Time mit einem iPhone 6 Plus. Der ist süchtig, muss seines auch zwei Mal laden pro Tag :D
#10
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
OMG!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]