> > > > Meizu MX5 offiziell vorgestellt

Meizu MX5 offiziell vorgestellt

Veröffentlicht am: von

meizuDer aus China stammende Hersteller Meizu hat mit dem MX5 ein neues Smartphone vorgestellt. Das mobile Gerät erinnert äußerlich stark an das aktuelle iPhone 6 Plus, wird jedoch zu einem deutlich günstigeren Preis verkauft. Beim Bildschirm setzt der Hersteller auf ein 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Befeuert wird das Smartphone vom MediaTek MT6795 mit acht Rechenkernen und einer maximalen Taktfrequenz von 2,2 GHz. Darüber hinaus kommt als GPU die PowerVR G6200 mit 700 MHz zum Einsatz. Der SoC wird von einem Arbeitsspeicher mit 3,0 GB Größe unterstützt und der interne Speicher bietet je nach Auswahl eine Kapazität von 16, 32 oder 64 GB. Wie auch beim iPhone werden die Komponenten in einem Unibody-Gehäuse aus Aluminium untergebracht.

meizu mx5

Ebenfalls zur Ausstattung zählt eine Rückkamera mit 20,7 Megapixeln sowie eine Frontkamera mit 5,0 Megapixeln. Auf Bluetooth 4.1 sowie WLAN nach dem ac-Standard muss der Käufer ebenfalls nicht verzichten. Zum entsperren des Gerätes wird darüber hinaus ein Fingerabdrucksensor verbaut sein. Das Gerät wiegt bei den Abmessungen von 149,9 x 74,4 x 7,6 Millimetern inklusive dem 3.150 mAh großen Akku 149 Gramm. Als Betriebssystem kommt Android in der Version 5.0 zum Einsatz. 

Das MX5 von Meizu wird vorerst nur in Asien erhältlich sein. Der Preis liegt umgerechnet für die 16-GB-Version bei rund 260 Euro. Das 32-GB-Modell wird für 290 und die 64-GB-Variante für umgerechnet 350 Euro verkauft.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 07.03.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 3125
Test bitte!
#2
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7004
Her damit!
#3
customavatars/avatar4438_1.gif
Registriert seit: 05.02.2003
Tangermünde
BadBoy
Beiträge: 16832
Ich behaupte mal das Telefon ist vorerst nur in Asien erhältlich, weil der Hersteller eine Klage seitens Apple befürchtet. Und zumindest von oben und von der Seite sieht es einem Iphone 6 wirklich sehr sehr ähnlich :D .
#4
customavatars/avatar39845_1.gif
Registriert seit: 07.05.2006
Türkei
Korvettenkapitän
Beiträge: 2072
"perhaps a bit more good-looking" than the iPhone"
Ich glaube denen ist die Aehnlichkeit durchaus bewusst :fresse:
#5
customavatars/avatar22379_1.gif
Registriert seit: 30.04.2005
Dresden
Vizeadmiral
Beiträge: 6163
Mal beobnachten das Teil. Optik ist schon mal nicht schlecht. Wenns für das Teil brauchbare CR´s geben sollte wird es richtig interessant.
#6
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2991
mediatek und custom roms geht leider derzeit nur sehr selten zusammen

gibt aktuell nur 1-2 indische Smartphones mit Mediatek chip wo es derzeit weitreichende Custom Rom Unterstützung gibt

ansonsten nada...
#7
customavatars/avatar187427_1.gif
Registriert seit: 18.01.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 470
Dank Mediathek SOC uninteressant. Denn Mediathek = Keine Updates und Mangel an ROMs.
#8
Registriert seit: 15.08.2007

Bootsmann
Beiträge: 547
Quellcode wird öffentlich gemacht / wird einschlagen wie eine Bombe, vorallem für den Preis, für mich persönlich aber mit 5,5 Zoll zu groß :/
Hatte schon mehrer Geräte des Herstellers in der Hand und kann sagen, dass sie sich nicht vor den hierzulande verfügbaren Herstellen verstecken müssen! Ganz im Gegenteil der verbaute SOC ist überragend und Qualität der Handy steht Apple in nichts mach
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]