> > > > LG Lancet wird erstes Windows Phone von LG seit langem

LG Lancet wird erstes Windows Phone von LG seit langem

Veröffentlicht am: von

lg2014Vor einigen Tagen berichteten wir bereits über einen möglichen Wiedereinstieg LGs in das Windows-Phone-Universum. Nun scheinen die Gerüchte sowie die Spezifikationen des Gerätes immer konkreter zu werden. Das „LG Lancet“ getaufte Gerät soll dabei mit dem WCDMA-Mobilfunkstandard laufen, welcher hauptsächlich in den USA von Verizon Wireless eingesetzt wird. Dadurch wäre der GSM-Empfang in Europa kaum bis gar nicht möglich.

lg lance specs verizon

Das LG Lancet soll dabei auf einen Qualcomm Snapdragon 410 mit vier 64-Bit-Kernen setzen. Dem gegenüber stehen 1 GB an Arbeitsspeicher sowie 8 GB an Systemspeicher. Zudem soll das Gerät über eine 8 Megapixel-Kamera für Fotos verfügen.

Das LG Lancet bietet mit seinem 4,5 Zoll Display bei einer Auflösung von 480x854 Pixeln eher Mittelmaß, welches wir bereits vom Nokia Lumia 630 (Hardwareluxx-Artikel) kennen. Zudem gehören wohl Features die Double-Tap-To-Wake-Up zum Repertoire, die auch bei den Android-Pendants von LG zum Einsatz kommen.

lg lancet ebroch

Preislich dürfte sich das Gerät aufgrund der eher mittelmäßigen Hardware eher im Einsteigerbereich ansiedeln. Ob das Gerät auch in Europa bzw. Deutschland erhältlich sein wird, muss sich noch zeigen. Sicher ist allerdings, dass hierfür eine an GSM angepasste Version von Nöten sein wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1551
Den alten Ramsch nutzen sie für WP :D

480*854 Pixel. Au weia
#2
Registriert seit: 03.06.2014

Obergefreiter
Beiträge: 118
Ja, das wird wieder nix, vor allem da es WCDMA unterstützt. Und am Ende wird es wieder heißen die Kunden nehmen WP nicht an. Au weia.
#3
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1468
Das Ding sieht aus wie das erste WP7, hat fast die gleiche Ausstattung und dann wundert man sich warum die nicht verkaufen können.
Ja klar, verarschen kann ich mich auch selber.

Habe ein Nokia und bleibe bei Microsoft!
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11083
Naja ich würde sagen LG hat garkein Interesse am Markt mit Windows Phones. Vll war das Rausbringen eines WP Bedingung in einem Deal wo es sonst um was ganz anderes ging.. Anders könnte ich mir das sonst nicht erklären.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]