> > > > HTC verbessert Kamera des One M9 per Software-Update

HTC verbessert Kamera des One M9 per Software-Update

Veröffentlicht am: von

htc 2013HTC hat mit der Auslieferung eines Firmware-Updates begonnen, das sich nach aktuellem Stand lediglich um die Leistung der Hauptkamera dreht. Laut Phandroid sind nach der Installation deutliche Qualitätssteigerungen erkennbar.

Die auf der Seite veröffentlichten Vergleichsaufnahmen zeigen Fortschritte in Sachen Farbe, Schärfe und Detailgrad. Insgesamt wirken die nach dem Aufspielen des Updates angefertigten Aufnahmen weniger verwaschen, ein direkter Vergleich mit anderen Smartphones fehlt allerdings. Zudem wird darauf hingewiesen, dass die äußeren Bedingungen nicht optimal gewesen seien und sich die Helligkeitverhältnisse zwischen den jeweiligen Aufnahmen verändert hätten - zwischen dem ersten und zweiten Durchgang soll etwa eine halbe Stunde liegen. Wie weiter berichtet wird, soll die neue Software auch für ein schnelleres und vor allem zuverlässigeres Scharfstellen sorgen.

Per Software soll die Kamera des One M9 verbessert werden
Per Software soll die Kamera des One M9 verbessert werden

Vor allem letzteres fiel im Test des One M9 bei Aufnahmen in Dunkelheit negativ auf. Aber auch in anderen Punkten musste sich das HTC-Smartphone dem Samsung Galaxy S6 geschlagen geben, unter anderem kritisierten wir den schlechteren Detailgrad der Fotos sowie die teils blassen Farben.

Wann genau das Update auch hierzulande ausgerollt wird, ist noch unbekannt, auf Nachfrage konnte HTC Deutschland bislang keine Informationen preisgeben. Das One M9 ist nicht das erste Smartphone der Taiwaner, bei dessen Kamera per Update nachgebessert wird. So erhielten auch die beiden Vorgänger frische Software, um die Qualität anzuheben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7904
Ich denke dir Kamera ist deutlich besser, wie man evtl. von den ganzen Reviews sonst erwarten würde. Nur ist es halt für ein Flagschiff unzureichend. HTC hätte lieber was mit 12-16MP und dafür oIS verbauen sollen (so wie auch Samsung).
Über den Standby Knopf reden wir mal nicht - wieso die nicht die Lautstärke Buttons links verbaut haben und den weiter oben erschließt sich mir nicht..^^'
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei räumt Benchmark-Manipulation bei diversen Smartphones ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO

    Spätestens seit Mitte 2013 ist bekannt, dass auch Smartphone-Hersteller Benchmark-Resultate verfälschen. Die ertappten Unternehmen gelobten in schöner Regelmäßigkeit Besserung, eine abschreckende Wirkung hatte das aber nicht, wie sich zeigt. Denn eine genauere Inaugenscheinnahme zeigt,... [mehr]