> > > > Deutschlandweites Roaming zwischen O2 und E-Plus ab April

Deutschlandweites Roaming zwischen O2 und E-Plus ab April

Veröffentlicht am: von

O2 logoBereits in den letzten Wochen experimentierte Telefónica Deutschland in ausgewählten Gegenden mit einem Roaming in das UMTS-Netz von E-Plus. Das E-Plus-Netz wurde während des Roamings im Display als „o2-de+“ angezeigt. Um das Roaming zu erreichen, versendete O2 eine stille SMS (Wikipedia) an die jeweiligen Netzteilnehmer.

Nun möchte O2, wohl nach erfolgreichen Versuchen, das nationale Roaming von beiden Seiten aus ab Mitte April 2015 freischalten. Das bedeutet, dass auch E-Plus-Nutzer in schlechter ausgebauten Gegenden in das eventuell besser ausgebaute O2-Netz roamen können.

Netzabdeckung o2

LTE-Netz von O2 in Berlin.

Um das Roaming freizuschalten, muss eventuell das Smartphone bzw. Handy einmal neu gestartet werden. Damit sind die ersten Schritte für die Netzzusammenlegung der beiden ehemals eigenständigen Mobilfunknetze getan. Gesagt werden sollte aber auch, dass das Roaming lediglich für das UMTS-Netz gilt. GSM und LTE sind davon ausgeschlossen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar143071_1.gif
Registriert seit: 05.11.2010
Alpenvorland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2678
Ich glaube kaum dass das einen Vorteil für o2 Kunden bringt... Wenn UMTS von o2 nicht verfügbar ist, wird es von e-Plus wohl noch unwarscheinlicher sein.

E-Plus Kunden haben da eher einen Vorteil.
#2
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7715
Und heute endlich mal O2 gekündigt...
Wurde Zeit :D
#3
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10940
E-Plus hat deutlich weniger Kunden. Bliebe ja zu hoffen, dass beide Netze in der Lage sind die Kunden besser zu verteilen und somit für jeden eine beste Lösung zu bewerkstelligen.

Habe hier im Ruhrgebiet in den dichten Gebieten häufig vollen Empfang und H+ mit O2 aber kaum Datenübertragung.
#4
customavatars/avatar143071_1.gif
Registriert seit: 05.11.2010
Alpenvorland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2678
Zitat Tzk;23245461
Und heute endlich mal O2 gekündigt...
Wurde Zeit :D


Solang o2 so günstig ist, werd ich das wohl nie machen.

25€/Monat 2GB LTE + Allnetflat + SMS Flat und Multicard für Tablet
Da kommt keiner ran...

H & H+ ist im Gemeindegebieten in Oberbayern eher ein Problem, aber ich hab jetzt eh meistens LTE-Netz
#5
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Zitat audianer;23248614
Solang o2 so günstig ist, werd ich das wohl nie machen.

25€/Monat 2GB LTE + Allnetflat + SMS Flat und Multicard für Tablet
Da kommt keiner ran...

H & H+ ist im Gemeindegebieten in Oberbayern eher ein Problem, aber ich hab jetzt eh meistens LTE-Netz


1&1 will auch 25€ /mtl. und ist dafür im D-Netz.
Mein o2 Vertrag ist auch gekündigt und läuft im Juni aus. Dann gibts nen neuen 1&1 Vertrag.
#6
customavatars/avatar143071_1.gif
Registriert seit: 05.11.2010
Alpenvorland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2678
Zitat SljnX;23248741
1&1 will auch 25€ /mtl. und ist dafür im D-Netz.
Mein o2 Vertrag ist auch gekündigt und läuft im Juni aus. Dann gibts nen neuen 1&1 Vertrag.


Mit nur 1GB statt 2GB und ohne LTE, was mir persönlich sehr wichtig ist.
#7
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Nein 2GB und LTE. Allnet Flat Pro.
Allerdings nur die ersten 12 Monate. Da hab ich nicht richtig geschaut.
Aber ich kann noch ein paar Jahre bei den "für junge Leute" Aktionen schauen :fresse:
#8
customavatars/avatar143071_1.gif
Registriert seit: 05.11.2010
Alpenvorland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2678
Zitat SljnX;23249036
Nein 2GB und LTE. Allnet Flat Pro.
Allerdings nur die ersten 12 Monate. Da hab ich nicht richtig geschaut.
Aber ich kann noch ein paar Jahre bei den "für junge Leute" Aktionen schauen :fresse:

1&1 bietet Tarife endweder im E oder D Netz an.


2GB mit LTE 24€ nach 12 Monaten 29€

Das ist dann aber im E-Netz ;-)

und 1&1 im D-Netz wird nie mit LTE angeboten.
Da dann 29€ mit 2GB

Und der Junge Leute Vorteil ist auch nur im E-Netz verfügbar.
#9
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Ich könnte schwören, dass da vorhin noch 25€ stand, als ich E-Netz ausgewählt und dann das Netz auf "D-Netz" geändert habe :fresse:
Hast natürlich recht.
Kannst du mir deinen o2 Vertrag mal verlinken?

Edit: brauchst nicht mehr...habs gefunden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]