> > > > HTC A55 mit MediaTek-SoC aufgetaucht

HTC A55 mit MediaTek-SoC aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

htc 2013Geht es nach dem meist gut informierten Twitter-Nutzer @upleaks, soll HTC bald ein neues High-End-Smartphone vorstellen. Laut den zugespielten Dokumenten soll HTC unter dem Codenamen A55 ein weiteres Gerät entwickeln, dass neben dem kommenden One (M9) in den Handel kommen soll. Das Smartphone soll mit einem 5,5-Zoll-Display ausgestattet sein und eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten besitzen. Somit würde sich eine Pixeldichte von 534 ppi ergeben. Angetrieben werden soll das Gerät von einem MediaTek-Prozessor. Der MT6795 ist mit insgesamt acht Kernen ausgestattet und bietet bei einer Taktfrequenz von 2,0 GHz auch 64-Bit-Unterstützung. Dem Prozessor soll zudem ein 3 GB großer Arbeitsspeicher zur Seite gestellt werden. Damit würde HTC nicht auf den Snapdragon 810 von Qualcomm setzen. Dieser kommt vermutlich nur im One (M9) zum Einsatz.

Darüber hinaus soll eine Rückkamera mit einem 20-Megapixel-Sensor verbaut werden. Sollte HTC den verbauten Prozessor voll ausnutzen, könnten 1080p-Videoaufnahmen mit bis zu 480 Bildern pro Sekunde ermöglicht werden. Jedoch ist nicht bekannt, ob der Hersteller diese Möglichkeit freischaltet. Die Frontlinse hingegen soll mit einem UltraPixel-Sensor ausgestattet sein. Zur weiteren Ausstattung soll ein 32 GB interner Speicher und auch BoomSound-Lautsprecher zählen. Natürlich soll Android in der Version 5.0 zusammen mit der HTC-Oberfläche Desire Sense 7.0 zum Einsatz kommen.

Laut den Informationen von @upleaks soll das HTC A55 noch in diesem Monat in den Handel kommen, ein Preis ist noch nicht bekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11244
Warum in dieser völlig unnötigen Größe von 5,5" ?

Das ist für ein Tablet zu klein und als Handy viel zu groß..
#5
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1468
Zitat Hardwarekäufer;23143490
Warum in dieser völlig unnötigen Größe von 5,5" ?

Das ist für ein Tablet zu klein und als Handy viel zu groß..


Weil es Personen geben soll, die große Smartphones bevorzugen.
z.B. ich, denn ich mag kleine Smartphones nicht und mit einem Gerät das groß ist brauche ich kein Tablet mehr zu kaufen.
#6
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11244
Zitat trkiller;23144358
Weil es Personen geben soll, die große Smartphones bevorzugen.
z.B. ich, denn ich mag kleine Smartphones nicht und mit einem Gerät das groß ist brauche ich kein Tablet mehr zu kaufen.


Ja die Bauchtaschenfraktion... Zum Glück ist das noch die Minderheit...
#7
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2720
Die Notes, das OPO und noch einige andere Smartphones in dieser Größe erfreuen sich größter Beliebtheit. Völlig zurecht uns glücklicherweise bauen die Hersteller dann weiterhin solche Geräte.

Für mich sind kompakte 5,5" wie beim LG G3 die perfekte Größe. Bei 6" bin ich hingegen raus.
#8
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Leutnant zur See
Beiträge: 1039
Zitat 90er;23144497
Für mich sind kompakte 5,5" die perfekte Größe.


Also ich hätt' mein Lebtag nicht ein 5,5" Mobiltelefon mit kompakt assoziiert :eek:
#9
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2720
Das habe ich auch nicht gemeint. Damit war speziell das LG G3 gemeint, welches im Vergleich zu displayseitig gleich großen Mitbewerbern verhältnismäßig kompakt ist. Einfach mal die Maße zwischen G3 und OPO vergleichen, dann weißt du, was ich meine.
#10
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1468
Zitat Hardwarekäufer;23144382
Ja die Bauchtaschenfraktion... Zum Glück ist das noch die Minderheit...


Ich habe keine Bauchtasche. Mein aktuelles 6" Smartphone passt in jede Hosentasche, muss auch dazu sagen das ich nicht mit solchen modischen Mist Jeans rumlaufe die keine Taschen haben.
#11
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11244
Naja ne Bierflasche geht auch "irgendwie" in eine Hosentasche wenns sein muss.

Naja letztendlich persönlicher Geschmack.

Ich finde es aber unsinnig, den Markt mit Geräten zu bedienen die es schon gibt. Bei >5" gibts die größte Konkurrenz bei dem neuen Mediatek und allgemein. Da konkurriert man mit dem S6 was bald kommen soll, mit den neuen Geräten von LG und und und.

Es gibt ein vernünftiges Gerät mit dem MediaTek 6595 mit fünf Zoll und das ist das Vibe X2 von Lenovo. Ein derartiges Gerät unter 5" mit zB 4,7 würde eine Nische abdecken und hätte sicherlich viele begeisterte Käufer.
#12
Registriert seit: 25.10.2014

Kapitänleutnant
Beiträge: 1560
Trage auch normale Herren Jeans und weder mit meinem lumia 1520 noch mit meinem Z2 auch nur irgendein Problem es darein zu kriegen...

Mehr als 6 Zoll dürften es aber bei mir wirklich nicht sein.

Ironischerweise ist es sogar gerade die rund 5,5 Zoll Größe die ich für mich als optimalen Kompromiss aus Größe und handlichkeit empfinde und so sogar Nachrichten einhändig schreiben kann.
#13
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1955
Zitat Hardwarekäufer;23145718
Ich finde es aber unsinnig, den Markt mit Geräten zu bedienen die es schon gibt. Bei >5" gibts die größte Konkurrenz bei dem neuen Mediatek und allgemein. Da konkurriert man mit dem S6 was bald kommen soll, mit den neuen Geräten von LG und und und.


Der Hersteller bedient halt den Markt, von dem er sich am meisten Absatz verspricht.
Wenn die Nachfrage nach kleineren Modellen nicht stimmt, wird ein Hersteller den Teufel tun und teure Entwicklungs- und Produktionskosten in diesen Markt zu investieren.
Inwiefern das nun wirklich unsinnig ist, ist natürlich Ansichtssache. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]