> > > > Microsoft stellt günstiges Lumia 435 und Lumia 532 vor

Microsoft stellt günstiges Lumia 435 und Lumia 532 vor

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Microsoft hat mit dem Lumia 435 und Lumia 532 gleich zwei neue Smartphones für dein Einstiger-Bereich vorgestellt. Beide Modelle sind mit dem aktuellen Betriebssystem Windows 8.1 Phone ausgestattet und werden mit einem 4-Zoll-Display bei einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten an den Start gehen. Das Lumia 435 wird von einem Snapdragon 200 mit zwei Rechenkernen und 1,2 GHz Takt angetrieben und darf auf einen Arbeitsspeicher mit 1 GB zurückgreifen. Der interne Speicher wird mit 8 GB angegeben, kann jedoch über MicroSD auf bis zu 128 GB erweitert werden. Ebenfalls zur Ausstattung zählt eine Rückkamera mit 2 Megapixeln und auch auf eine Fronlinse mit VGA-Auflösung muss der Käufer nicht verzichten. Der Akku hat laut Datenblatt eine Kapazität von 1.560 mAh und das Gewicht wird mit 131 Gramm angegeben.

Lumia435 Marketing 2 DSIM

Der große Bruder Lumia 532 hingegen wird zwar ebenfalls von einem Snapdragon 200 angetrieben, setzt aber auf vier Rechenkerne. Darüber hinaus besitzt die Rückkamera eine Auflösung von 5 Megapixeln, die Frontkamera hingegen bleibt unverändert und bietet auch bei diesem Modell nur eine VGA-Auflösung. Der Akku hat ebenfalls eine Kapazität von 1.560 mAh und auch das Gewicht bleibt mit 131 Gramm unverändert. Gegenüber dem Lumia 435 bietet das 532 jedoch noch eine weitere Funktion, denn der Nutzer kann durch Dual-SIM gleichzeitig zwei SIM-Karten einsetzen.

Lumia-532-Dual-SIM Front Green

Das Lumia 435 soll noch im ersten Quartal 2015 in den Handel kommen und für 89 Euro den Besitzer wechseln. Neben der Farbe Grün steht auch Orange, Weiß und Schwarz zur Auswahl. Das Lumia 532 wird ebenfalls noch im 1. Quartal im Handel erwartet und soll für 99 Euro verkauft werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar132261_1.gif
Registriert seit: 29.03.2010
Rhein-Main
Moderator
Lars Christmas
Beiträge: 20567
Dass die Jungs im M$ Marketing nicht zaehlen koennen haben sie doch schon oefters bewiesen ;)
#5
customavatars/avatar137444_1.gif
Registriert seit: 18.07.2010
Hannover
Kapitänleutnant
Beiträge: 2024
Oje die Namensgegebung wird noch bescheuerter... was für Volldeppen arbeiten da eigentlich im Marketing?
#6
customavatars/avatar142037_1.gif
Registriert seit: 15.10.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 311
Ihr regt euch über die Namensgebung auf? Wenn das eure einzige Sorge ist, dann hat Microsoft alles richtig gemacht. :)

Die Dinger werden € 89,00 bzw. € 99,00 kosten, habe einige sehr geile Features und es läuft ein vollwertiges Windows Phone 8.1 darauf. Als glücklicher Lumia 930 User kann ich euch nur empfehlen mal einen Blick zu riskieren. Übrigens, durch 8.1 werden die Dinger später auch Windows Phone 10 für umme bekommen.

Kein schlechter Deal wenn ihr mich fragt. ;)
#7
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Zitat Henn1;23064975
Das Lumia 520 und 530 haben auch beide 4" Displays und das 635 ist auch so groß wie das 630...

Ich finde, dass der größere (Abeits-)Speicher und das Zufügen einer Frontkamera schon die "nächste Namensgeneration X40" hätten einläuten können. Hier also Lumia 540.


Kleiner im Sinne der technischen Daten. Das 535 hat übrigens 5", auch eine Frontkamera und 1GB RAM ;)
#8
Registriert seit: 18.02.2005
Oldenburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3276
Zitat Eisbaer68;23065104
Ihr regt euch über die Namensgebung auf? Wenn das eure einzige Sorge ist, dann hat Microsoft alles richtig gemacht. :)

Die Dinger werden € 89,00 bzw. € 99,00 kosten, habe einige sehr geile Features und es läuft ein vollwertiges Windows Phone 8.1 darauf. Als glücklicher Lumia 930 User kann ich euch nur empfehlen mal einen Blick zu riskieren. Übrigens, durch 8.1 werden die Dinger später auch Windows Phone 10 für umme bekommen.

Kein schlechter Deal wenn ihr mich fragt. ;)


Reg mich ja nicht auf, aber förderlich ist eine undurchsichtige Namensgebung nicht für die Verbreitung von WP. Ich hatte auch bis vor kurzem ein Lumia 930. Habs leider verloren oder ist geklaut worden. Deshalb suche ich einen kostengünstigen Ersatz. Da ich am Wochenende leider kein 535 bei Saturn ergattern konnte, wird's dann evtl. ein 532 ;)

Zitat herrhannes;23065119
Kleiner im Sinne der technischen Daten. Das 535 hat übrigens 5", auch eine Frontkamera und 1GB RAM ;)


Ach so :D Aber 535 und 532 sind doch fast identisch bis aufs Display oder übersehe ich was?
#9
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Ich meine, dass die Frontkamera beim 535 eine höhere Auflösung hat und der Akku eventuell etwas größer ist. Display ist auch nicht nur größer, sondern hat auch eine etwas höhere Auflösung. Viel steckt da aber nicht dazwischen, stimmt schon. Ich hatte ein 535 da und es war meiner Meinung nach auch die 114€ wert, die es auf Amazon gekostet hatte, hätte der Touchscreen keine Probleme gemacht.
#10
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1468
Microsoft releast ein Billig Smartphone nach dem anderen. Wo bleiben neue High End Modelle?

Ich hätte gerne einen Nachfolger für den 1020!
In einem halben Jahr werde ich wieder meinen Vertrag verlängern und es fehlt ein Windows Phone das ich mir kaufen könnte
#11
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat Henn1;23064907
Irgendwie versaut Microsoft die "schlichte" Namensgebung von Nokia. Warum nennt man das 532 nicht 540? .
die zweite zahl soll ja die generation andeuten, eine 4 wäre hier für mich verfehlt und würde auch keinen Grund dafür sehen...



Das 530 können Sie jetzt allerdings einstampfen, was meiner Ansicht nach bei der Namensgebung ein echter Griff ins Klo war, denn Nachfolger fürs 520 wars nicht

In summe gefällt mir bisher was ms unter eigenem Namen bringt und der Namensgebung kann ich bisher gut folgen.
#12
Registriert seit: 18.02.2005
Oldenburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3276
Zitat trkiller;23066998
Microsoft releast ein Billig Smartphone nach dem anderen. Wo bleiben neue High End Modelle?

Ich hätte gerne einen Nachfolger für den 1020!
In einem halben Jahr werde ich wieder meinen Vertrag verlängern und es fehlt ein Windows Phone das ich mir kaufen könnte


Was sollte der Nachfolger des 1020 denn noch mehr können als das 930? WP läuft so butterweich, dass man keine neue Hardware braucht (finde ich). Und den ganzen Schnick-Schnack wie NFC, QI und so weiter hat es doch auch. Die Kamera ist auch brauchbar und das Display ist auch top. Einzig ein µSD-Karten Slot fehlt vielleicht noch.


Zitat 0711;23067634
die zweite zahl soll ja die generation andeuten, eine 4 wäre hier für mich verfehlt und würde auch keinen Grund dafür sehen...

Das 530 können Sie jetzt allerdings einstampfen, was meiner Ansicht nach bei der Namensgebung ein echter Griff ins Klo war, denn Nachfolger fürs 520 wars nicht

In summe gefällt mir bisher was ms unter eigenem Namen bringt und der Namensgebung kann ich bisher gut folgen.


Dass das 530 kein Nachfolger im Sinne einer Verbesserung war, sehe ich auch so. Man kann ja auch nur erahnen, ob und/oder wie MS die Namensgebung weiterführt. Die erste Ziffer gibt ja eindeutig die "Rangordnung" an, die zweite Ziffer die Generation und bei der letzten Ziffer stand für mich die "5" für LTE und die "0" für nicht LTE (630/635, 730/735; wobei mir grad auffällt, dass das 930 und 830 ja auch LTE können...). Meiner Meinung nach könnte man für Dual Sim und Single Sim noch eine Ziffer festlegen an der dritten Stelle, zB die "2".

Aber egal. Ich find es gut das MS diese Low Budget Geräte raus bringt, da so sicherlich mehr Kunden gewonnen werden und der MS Store damit mehr Beachtung bei den Entwicklern findet.
#13
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2209
4Kerne vs. 2
5MP vs. 2
DualSim vs. single

...und das alles für gerade einmal 10€ mehr!?
Wozu existiert das 435 überhaupt?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]