> > > > Erste Daten zum HTC One M9 tauchen auf

Erste Daten zum HTC One M9 tauchen auf

Veröffentlicht am: von

htc 2013

HTC entwickelt im Hintergrund schon fleißig das nächste Flaggschiff aus der One-Serie. Das Gerät wird wahrscheinlich unter dem Namen One (M9) in den Handel kommen und nun sind auch die ersten Gerüchte zu dem Gerät aufgetaucht. Demnach wird das Smartphone wohl mit einem 5,5-Zoll-Display an den Start gehen und dabei eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten bieten. Beim Prozessor wird von Qualcomms Snapdragon 805 gesprochen, der Quad-Core bietet eine Taktfrequenz von maximal 2,7 Ghz. Darüber hinaus soll ein Arbeitsspeicher mit einer Größe von 3 GB zum Einsatz kommen.

Der interne Speicher wird laut ersten Gerüchten satte 128 GB bieten und zudem soll das Gerät von einem Akku mit einer Kapazität von 3.500 mAh mit Energie vorsorgt werden. HTC wird ebenfalls deutliche Änderungen an der Kamera vornehmen, denn diese soll nicht mehr auf die Ultrapixel-Technik zurückgreifen. Stattdessen soll ein Sensor mit einer Auflösung zwischen 16- und 20-Megapixeln zum Einsatz kommen und auch von einem optischer Bildstabilisator wird gesprochen.

HTC hat das Design angeblich überarbeitet und setzt beim Gehäuse auf Aluminium-Silicon-Carbid setzen. Überarbeitet werden sollen auch die Front-Stereo-Lautsprecher, sodass diese auf der Vorderseite nicht mehr so viel Platz einnehmen. Um trotzdem eine hohe Klangqualität zu erreichen, soll HTC zusammen mit Bose an einem neuen System zur Audioausgabe arbeiten.

Das HTC One M9 könnte schon während des Mobile World Congress in Barcelona im März vorgestellt werden. Weitere Details und Bilder werden mit Sicherheit in den nächsten Wochen folgen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (21)

#12
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1979
Zitat K2;22918707
OHHHHHHHHH man.....
Warum Ist Sony der einzige Hersteller der es schafft diese Leistung auch compact zu halten ?


Vielleicht, weil die anderen Hersteller es gar nicht wollen?
Die Geräte scheinen sich auch so zu verkaufen, warum dann also alles daran setzen und Entwicklungskosten für kompaktere Geräte aufwenden?

Nur weil dir die Größe nicht passt, heißt das ja nicht, dass sie allen anderen nicht passt....
#13
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7910
Bin ich hier der Einzige, der sich fragt ob nicht Aluminium Silizium Carbid (AlSiC) statt "Silicon" gemeint war?!
#14
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Zitat Snake7;22920144
Hier paasen 90% der Aussagen nicht.... .
Aussagen wie "HTC are t he Best" etc. sind für die Mülltonne.
...


Also wie 99% deiner Beiträge.
#15
customavatars/avatar42687_1.gif
Registriert seit: 08.07.2006
Bremen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4741
Zitat Tzk;22921093
Bin ich hier der Einzige, der sich fragt ob nicht Aluminium Silizium Carbid (AlSiC) statt "Silicon" gemeint war?!


Nein. Was heißt denn Silizium übersetzt?
#16
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5377
Zitat bendor;22918653
Klingt ja ganz nett. Ansonsten das Übliche -> Viiiiieeel zu groß


Viel zu groß für wen?

Mittlerweile haben alle High-End Smartphones bei 5 bzw. 5,5" sich eingependelt und das wird sich auch nicht mehr ändern

Oder man greift halt zur der "Mini" Variante^^
#17
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Natürlich für ihn :rolleyes:.

Man kann sich ja gerne über Pauschalisierungen wie "so viel Zoll braucht niemand" aufregen (mache ich auch), aber hier ist der Fall doch relativ klar. Er pauschalisiert zumindest nicht.
#18
customavatars/avatar95479_1.gif
Registriert seit: 22.07.2008
WANNE EICKEL!

"Giggity Giggity Goo"


Beiträge: 5081
Zitat RainbowCrash;22919420
Ich werde defintiv mit dem Z4 wieder zu Sony wechseln. HTC ist jetzt nicht schlecht aber das M9 geht wenn es mit 5.5" kommt mal gar nicht. Vom nicht vorhandenen 810 mal abgesehen, das sollte schon drin sein. Und das die Gitter beim M7 und M8 zum Großteil blos Show sind sollte doch hinlänglich bekannt sein.


Das Z4 soll doch auch ein 5,4" großes Display haben.
#19
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7910
Zitat HollY_D;22921278
Nein. Was heißt denn Silizium übersetzt?


Silizium = eng. Silicon ist mir schon klar... Fand nur die englische Schreibweise in einem deutschen Artikel merkwürdig.
Sinnvoller wäre z.B. Aluminium-Silizium-Karbid gewesen. Oder halt direkt AlSiC.
#20
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3072
Zitat vfdesignz;22921532
Das Z4 soll doch auch ein 5,4" großes Display haben.


Ich hoffe ja da immer noch das es wieder mehrere Varianten gibt und das Normale Z4 da drunter bleibt :fresse: Und selbst wenn nicht, Sony verschwendet Platz nicht so krass wie HTC :D
#21
customavatars/avatar73882_1.gif
Registriert seit: 30.09.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 981
Irgendwann brauch ich noch ne Umhängetasche für mein Handy, weil es nicht mehr in die Hosentasche passt. Gut das ich doch nicht auf das m9 gewartet habe und vom defekten m7 aufs iPhone 6 gewechselt bin.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]