> > > > OnePlus One bekommt Software-Update und nimmt Nano-SIMs auf

OnePlus One bekommt Software-Update und nimmt Nano-SIMs auf

Veröffentlicht am: von

oneplusGleich zwei News der vergangenen Tage zum OnePlus One wollen wir in einer News zusammenfassen. Zunächst einmal hat OnePlus in den vergangenen Tagen das Update CM 11S 38R veröffentlicht. Inzwischen dürften die meisten Benutzer des One das Update erhalten haben - wie immer wurde und wird die Veröffentlichung auf mehrere Tage verteilt. Neben neuen Funktionen soll das Update aber vor allem einige Bugs beseitigen.

OnePlus One OTA CM 11S 38R
OnePlus One OTA CM 11S 38R

CM 11S 38R bringt zunächst einmal eine neue Firmware für den Touchscreen mit sich, der nun besser reagieren soll. Behoben haben will man auch Fehler, die dazu führen konnten, dass in der Hosentasche versehentlich Eingaben gemacht wurden. Der Lockscreen kommt nun in einem neuen Design daher und bietet zentral gelegen die Anzeigen zur Uhrzeit, dem Akkustand und dem aktuellen Wetter. Die 13 Megapixel Kamera kann nun Fotos im RAW-Format aufnehmen. Ohne die entsprechenden Audio-Datein resampeln zu müssen, können nun auch 24 Bit, 96/192 KHz FLAC-, ALAC- und WAV-Dateien abgespielt werden. Für alle, die ihre Health-Hardware an das OnePlus One anbinden wollen - durch CM 11S 38R bekommt das One den ANT+-Support für die dazugehörige Schnittstelle.

Weitere Änderungen aus dem Changelog:

  • Added method for users to report bugs directly to Cyanogen.
  • Added pause button during video recording.
  • Improved battery life.
  • Fixed issues with camera exposure compensation stuck in ‘auto’.
  • Fixed issues with ‘4G Preferred’ option not connecting to 3G data.
  • Fixed issues with delay in torch activation.
  • Fixed issues with unresponsive screen requiring reboot.
  • Fixed issues with static in speaker when changing volume while headset plugged in.
  • Fixed issues with rotation not triggering when rotated slowly.
  • Fixed issues with Quiet Hours / system UI causing battery drain on last day of month.
  • Fixed issues with camera not starting when LED torch is already on.
  • Fixed issues with Bluetooth volume low on connection.

Das Update kann OTA, also Over the Air erfolgen und benötigt einen Neustart.

OnePlus One ab sofort mit Nano- und Mikro-SIM-Tray
OnePlus One ab sofort mit Nano- und Mikro-SIM-Tray

Alle neuen OnePlus One werden nun auch mit einem SIM-Karten-Einschub im Nano-SIM-Format ausgeliefert. Nano-SIMs gehören inzwischen zum Standard, da viele Smartphone-Hersteller aufgrund der geringeren Baugröße gerne darauf zurückgreifen. Bisher verfügte das OnePlus One nur über einen Mikro-SIM-Einschub, so dass eventuell vorhandene Nano-SIMs mittels Adapter auf das Mikro-Format zurechtgeschnitten werden müssen. Ob auch Bestandskunden die Möglichkeit bekommen den Nano-SIM-Einschub zumindest erstehen zu können, ist derzeit unklar.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar91773_1.gif
Registriert seit: 18.05.2008
90762 Fürth
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1474
Das will ich sehen, wie ihr eine Nano- zu einer Mikro-SIM zurecht schneidet!

Ist zwar toll, dass OnePlus ab sofort zwei Trays mitliefert, ein einfacher SIM-Adapter hätte es jedoch auch getan, denn Nano-SIMs gehören entgegen eurer Aussage definitiv noch nicht zum Standard.
#2
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Nicht? Ist das nicht das appleLuxx hier?
#3
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Es ist nicht der vollständige Changelog (wobei man sagen muss, man findet nirgends einem komplett Vollständigen).
Hier sind noch ein paar neue Punkte. Wobei mir sind noch ein paar Sachen aufgefallen, welche weder im ersten noch im zweiten Changelog genannt werden.
Was mich aber wundert, das Update gibt es bereits seit einer Woche und ihr berichtet jetzt davon.

Der letzte Satz ist auch falsch, es wurde gesagt, für Bestandskunden wird es keine Möglichkeit geben den Nano-SIM-Tray zu erwerben. Zumindest nicht über den Shop, den Support anschreiben könnte die einzige Möglichkeit sein.

Und der Fehler mit der Eingabe, wenn das Handy in der Hosentasche ist, wurde schon beim letzten Update behoben^^

Zum Update selber: habe es erst seit gestern, und bin echt begeistert. Der Touchscreen reagiert in der Tat viel besser, endlich kann man sehr schnell schreiben, da kam es vorher zu massiven Problemen.

Den Satz mit

Zitat
[COLOR=#000000][FONT=verdana]Der Lockscreen kommt nun in einem neuen Design daher und bietet zentral gelegen die Anzeigen zur Uhrzeit, dem Akkustand und dem aktuellen Wetter.[/FONT][/COLOR]


kann ich auch nicht verstehen, Uhrzeit, Akku und Wetter wurden schon immer am Lockscreen angezeigt, lediglich die Farbe vom Akkustand und Wetter passt sich nun dem Hintergrundbild an.

P. S.: Wenn ihr erst heute davon berichtet, hättet ihr gleich noch die gestern vorgestellten Kopfhörer mit rein nehmen können, sie sind nicht ganz uninteressant.
Oder gleich noch die restlichen Neuigkeiten.
Tut mir leid für so viel Kritik auf einmal, aber ich verstehe nicht warum ihr du spät dran seid.
#4
Registriert seit: 30.12.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 207
Gibt es das Teil denn mittlerweile eigentlich auch ohne Invite oder behalten die dieses dämliche System bei?
#5
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat GodssoN;22751107
Gibt es das Teil denn mittlerweile eigentlich auch ohne Invite oder behalten die dieses dämliche System bei?


Nach wie vor Invite, aber man kann bald (oder vielleicht geht das mittlerweile schon) Vorbestellungen machen.
Aber sind wir mal ehrlich, ich habe vor zwei Wochen ein Invite für einen Kumpel gebraucht, nach 10 Minuten hatte ich drei Stück, sollte somit kein Problem mehr darstellen.
#6
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Es gab in letzter Zeit genug Aktionen wo ingesamt 50.000 Invites raus gingen. Habe aus Spaß da nochmal mitgemacht. Direkt einen bekommen und im Forum verschenkt. Meldet euch doch endlich mal an und schaut euch die OnePlus News auf z.B. Facebook an.
#7
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1662
Zitat
Bisher verfügte das OnePlus One nur über einen Mikro-SIM-Einschub, so dass eventuell vorhandene SIMs auf das Nano-Format zurechtgeschnitten werden müssen.

Das ergibt nun wirklich keinen Sinn!

An sich aber eine einfache wie geniale Idee einfach einen zweiten Tray mitzuliefern!

Lol...jetzt raff ich das erst...kein zweiter Tray...Macht dann ja doch Sinn :hmm:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]