> > > > Zubehör zum OnePlus One nun auch hierzulande offiziell erhältlich

Zubehör zum OnePlus One nun auch hierzulande offiziell erhältlich

Veröffentlicht am: von

oneplusMit etwas Verzögerung ist das offizielle Zubehör zum OnePlus One nun auch in Deutschland erhältlich. Über mehr oder wenige graue Kanäle sind sowohl das Smartphone als auch das Zubehör zwar auch vorher schon erhältlich gewesen, allerdings dürfte die direkte Verfügbarkeit doch einen etwas anderen Stellenwert haben. Leider gibt es derzeit weiterhin keinerlei Informationen darüber, wann das OnePlus One als solches direkt bestellt werden kann. Zwar hat OnePlus Ende Juli noch einmal einen großen Schwung Invites herausgeschickt, den Bedarf kann man aber noch lange nicht decken. Auch wir haben inzwischen ein Sample erhalten und werden daher in der kommenden Woche einen ausführlichen Test bieten können.

Zubehör zum OnePlus One
Zubehör zum OnePlus One

Nun aber zum Zubehör: Derzeit beschränkt sich das Angebot noch auf den OnePlus Screen Protector für 4,49 Euro, das OnePlus One Flip Cover für 12,99 Euro und das OnePlus One Clear Case für 9,49 Euro. In Kürze sollen das OnePlus One Flip Cover für 12,99 Euro und das OnePlus One Bamboo StyleSwap Cover für 39,99 Euro folgen. Bereits angekündigt sind weitere Cover aus Karbon, anderen Holzarten, Jeansstoff und Kevlar, die im Laufe der Zeit hinzukommen sollen. Da der Versand direkt aus Deutschland erfolgt, halten sich die Versandkosten mit 4,49 Euro via DPD und 4,99 Euro via DHL in Grenzen. Alle Produkte findet ihr direkt im Shop bei OnePlus.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Tut mir leid, aber ich kann dem Artikel echt nicht verstehen.
Das Zubehör ist seit Monaten verfügbar, auch in Deutschland.
Lediglich waren die Sachen ab und zu ausverkauft und dann wieder verfügbar.
Ich habe sogar eine Handvoll Kumpels, die sich dort das Zubehör gekauft haben.
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 31421
Zitat DJ1142;22522484
Tut mir leid, aber ich kann dem Artikel echt nicht verstehen.
Das Zubehör ist seit Monaten verfügbar, auch in Deutschland.
Lediglich waren die Sachen ab und zu ausverkauft und dann wieder verfügbar.
Ich habe sogar eine Handvoll Kumpels, die sich dort das Zubehör gekauft haben.


Das ist mir nicht bewusst. Ich dachte das gesamte Angebot an Zubehör mit Aussicht auf die neuen Produkte seinen neu?!?
#3
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Nein das gibts schon länger ^^
#4
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Don;22522568
Das ist mir nicht bewusst. Ich dachte das gesamte Angebot an Zubehör mit Aussicht auf die neuen Produkte seinen neu?!?


Wie gesagt, schon seit Wochen :D
Das neueste im Bereich OPO Zubehör ist das Bambus Cover, aber dieses wurde auch schon vor paar Wochen vorgestellt
#5
customavatars/avatar6435_1.gif
Registriert seit: 08.07.2003
Krefeld
Stabsgefreiter
Beiträge: 274
Ist schon interessant wie gut die künstliche Verknappung eines Artikels ein mediales Interesse erzeugt. Denn die Zielgruppe in Deutschland (OPO Besitzer) dürfte noch recht überschaubar sein. Die hätte man wahrscheinlich auch per Mail informieren können ;-)
#6
Registriert seit: 20.01.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2080
Ich will endlich Bambus!
;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]