> > > > Samsung Galaxy Alpha zeigt sich in Benchmark

Samsung Galaxy Alpha zeigt sich in Benchmark

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung wird wohl bald ein neues Smartphone mit dem Bezeichnung Galaxy Alpha in den Handel bringen. Das Smartphone ist inzwischen schon im AnTuTu Benchmark aufgetaucht und somit sind auch die ersten technischen Daten des Gerätes durchgesickert. Laut dem Benchmark wird das Gerät mit einem Exynos Octa Core 5433 aus der eigenen Entwicklung an den Start gehen. Die genaue Taktfrequenz der acht Rechenkerne bleibt dabei aber leider unbekannt. Der SoC wird von einem 2 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt und erreicht eine Punktzahl von 38.658 Punkten. Zum Vergleich: Das LG G3 erreicht beim Benchmark 32.000 Punkte.

Darüber hinaus soll das Galaxy Alpha mit einem 4,7-Zoll-Display ausgestattet sein und dabei mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflösen. Diese Auflösung ist zwar relativ niedrig, aber aufgrund der Displaygröße erreicht das Display aber dennoch eine Pixeldichte von 320 ppi. Darüber hinaus soll die Rückkamera mit 12 Megapixeln auflösen, wohingegen die Frontlinse 2,1 Megapixeln bieten soll.

Das Samsung Galaxy Alpha soll noch vor dem nächsten iPhone von Apple in den Handel kommen und dadurch eventuell einige Kunden schon zum Kauf eines neuen Smartphones anregen. Laut aktuellen Gerüchten wird Samsung das Gerät am 13. August offiziell vorstellen. Ein großes Event ist für die Vorstellung jedoch nicht geplant.

galaxy-alpha-antutu

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 10.03.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1489
warten wirs mal ab
die spezifikationen ergebn für mich jedenfalls keinen sinn
#2
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1605
Genau genommen macht auch ein Pulsmesser im Handy nur einen sehr begrenzten Sinn, wenn denn überhaupt. Teil des S5 ist aber dennoch einer ^^
#3
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3758
Treffer und versenkt.
#4
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2993
4.7" und nur hd sowie nur 2gb ram für das groß angekündigte Topmodell

Sharp hatte bereits Anfang des Jahres 4,5" mit full hd im Angebot (leider nur in japan)
#5
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3756
8core arm prozessor, wer hat behauptet das es sowas nicht gibt?
#6
Registriert seit: 10.03.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1489
Zitat ilovebytes;22482201
4.7" und nur hd sowie nur 2gb ram für das groß angekündigte Topmodell

Sharp hatte bereits Anfang des Jahres 4,5" mit full hd im Angebot (leider nur in japan)


deswegen kann ich mir nicht vorstellen dass das hadny so rauskommen wird
abwarten n tee trinken
oder schiffeversenken....
#7
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5504
Samsung hat ja auch nie von einem Topmodell gesprochen, das waren immer die Gerüchte in den Medien

Ich kann mir das schon vorstellen, weil auch das Note 4 kommt als Topmodell. Meiner Meinung nach werden die Spezifikationen nicht annährend so gut sein wie beim Note 4
#8
Registriert seit: 29.12.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1580
So ein scheiß 8 kern ARM braucht doch keine Sau. Lieber 3 Ghz Dual statt 2 Ghz Quad.

Android nutzt doch eh noch nicht 4 Kerne
#9
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1605
Zitat DerGoldeneMesia;22482712
8core arm prozessor, wer hat behauptet das es sowas nicht gibt?


Ich hoffe niemand ^_^


Zitat Raggygandalf;22483281
So ein scheiß 8 kern ARM braucht doch keine Sau. Lieber 3 Ghz Dual statt 2 Ghz Quad.

Android nutzt doch eh noch nicht 4 Kerne



Das ist vom Standpunkt der Effizienz aus, der für Smartphones extrem wichtig ist, kompletter Unsinn.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]