> > > > OnePlus One erhält Stock-Android 4.4.4

OnePlus One erhält Stock-Android 4.4.4

Veröffentlicht am: von

oneplusTrotz aller Bekundungen zu einem schnellen Software-Update warten die meisten Smartphone-Nutzer mit Android meist Monate, bis die jeweils aktuelle Version für das eigene Mobiltelefon erscheint - wenn sich der Hersteller denn überhaupt dazu entschieden hat die nächste Android-Version mitzugehen. OnePlus hat nun ein Stock-Android in Version 4.4.4 für das One veröffentlicht. Damit hat der Nutzer nun die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Android-Versionen, wobei zwei davon ein Mod von Android sind. Standardmäßig wird das One mit Cyanogenmod CM11S ausgeliefert. Zusätzlich hat der Nutzer noch die Möglichkeit Oppos Color OS zu installieren. Nun kommt auch noch das pure AOSP-Android hinzu.

Allerdings weisen die Entwickler von OnePlus darauf hin, dass es noch immer einige bekannte Probleme gibt. So funktioniert das Gyroskop nicht auf allen Geräten. Außerdem soll die Verschlüsselung sowie der Aufbau bzw. die Einrichtung einer VPN-Verbindung nicht möglich sein. Im dazugehörigen Forenpost gibt OnePlus auch gleich eine Anleitung, wie der Flash-Vorgang durchzuführen ist. Die Download-Links sind natürlich ebenfalls dort zu finden.

Laut OnePlus verliert der Nutzer durch das Aufspielen dieser Firmware nicht die Garantie, allerdings sehe man sich nicht in der Verantwortung für einen problemlosen Flash-Vorgang garantieren zu können. Für eventuelle fehlerhafte Aktualisierungen müsste der Nutzer dann die Reparaturkosten übernehmen.

Noch immer kann OnePlus bei weitem nicht die Nachfrage am Markt decken und das obwohl von einer klassischen Verfügbarkeit am Markt nicht die Rede sein kann, denn noch immer ist das One nur über Invites zu bekommen. In Asien bieten einige Händler das Smartphone aber auch zum Direktkauf an - natürlich deutlich über der unverbindlichen Preisempfehlung. Aufgrund dieser Vorgehensweise treten auch immer mehr und mehr Kritiker auf den Plan, die hinter OnePlus und dem ersten Smartphone vor allem eines sehen - eine gut arbeitende Marketing-Maschinerie, die bisher nur sehr wenige Smartphones verkauft hat, aber schon in aller Munde ist. In unserem Forum haben sich einige Nutzer organisiert und versuchen sich bei den Invites etwas abzustimmen. Dort hat so manch glücklicher auch schon sein Geräte erhalten und berichten dort über seine Praxiserfahrungen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Naja ich frage mich gerade, ob das wirklich eine News wert ist.
Im OnePlus Forum passieren ziemlich viele interessante Sachen, und wer dort aktiv ist, der wird das mit Stock-Android schon mitbekommen haben.

Übrigens ist CM11[U]S[/U] standartmäßig vorinstalliert.
Bevor jemand sagt, der Unterschied sei nicht groß - da bin ich anderer Meinung.
Bitte ausbessern.

Jedem, der nicht mehr warten will, ich würde über Lenteen bestellen, ich habe davon positives Feedback gehört.
Die 16 GB Variante kostet aber 35 Euro mehr (315 Euro), die 64 GB Version kommt glaube ich noch.

Und ohne angeben zu wollen: Habe gestern bestellt (über Invite), sollte in den nächsten Tagen kommen :)
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30387
Du kannst uns oder mir (per PN) auch gerne die anderen interessanten Sachen schicken, dann wird daraus vielleicht auch eine News.

Das mit dem Cyanogenmod CM11S habe ich angepasst.
#3
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Don;22453742
Du kannst uns oder mir (per PN) auch gerne die anderen interessanten Sachen schicken, dann wird daraus vielleicht auch eine News.

Das mit dem Cyanogenmod CM11S habe ich angepasst.


Okay alles klar, ich werde dort denke ich noch eine Zeit lang aktiv bleiben, wenn es irgendwas interessantes gibt, melde ich mich.

Danke für die Verbesserung!

EDIT:
Da hätte ich gleich eine Idee, vielleicht möchtet ihr über die Bambus Cover berichten.
Ist vielleicht nicht schlecht, aber für den einen oder anderen kann es vielleicht ein Kaufgrund sein.
#4
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3304
Also das das Teil n Update bekommt ist jetzt wirklich keine News wert, da könntet ihr genauso gut was zu jeder Custom Rom bringen. Wobei das in manchen Fällen dann wirklich interessanter wäre :vrizz:
#5
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat RainbowCrash;22454140
Also das das Teil n Update bekommt ist jetzt wirklich keine News wert, da könntet ihr genauso gut was zu jeder Custom Rom bringen. Wobei das in manchen Fällen dann wirklich interessanter wäre :vrizz:


Naja es geht in dem Fall nicht um ein Update, sondern mehr darum, dass Stock-Android für das OPO (OnePlus One) erschienen ist.
Dass 4.4.4 die Android-Version ist, ist mehr oder weniger nur ein "Nebeneffekt".
#6
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3304
Auch erst im Nachhinein gelesen, ist aber mMn immer noch keine News wert. War ja auch abzusehen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]