> > > > Sony Xperia Z3 bei der FCC aufgetaucht

Sony Xperia Z3 bei der FCC aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

sonyBei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC ist ein neues Smartphone von Sony zertifiziert worden. Das Gerät wurde dort unter der Bezeichnung D6603 registriert und dabei handelt es sich vermutlich um das Xperia Z3. Denn bereits das Z2 hörte auf die Modellbezeichnung D5503 und somit liegt es nahe, dass es sich bei dem neu registrierten Gerät um den Nachfolger des aktuellen Topmodells handelt.

Bei den technischen Daten gibt das Dokument der FCC an, dass das Gerät mit einem Snapdragon 801 von Qualcomm ausgestattet sein soll. Der Quad-Core-Prozessor soll von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt werden und beim internen Speicher sollen 16 GB zur Verfügung stehen. Darüber hinaus soll das Gerät mit einer Rückkamera mit 20,7 Megapixeln ausgestattet sein. Leider ist nicht bekannt, welche Displaygröße das Xperia Z3 besitzen soll und auch die Auflösung des Bildschirms wurde nicht genannt. Da der Trend aktuellen aber eindeutig zu einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten zeigt, wird Sony vermutlich bei seinem kommenden Topmodell ebenfalls auf so eine hohe Auflösung zurückgreifen.

Das Sony Xperia Z3 soll laut aktuellen Gerüchten schon zur IFA 2014 offiziell vorgestellt werden. Wann das Gerät dann im Handel erhältlich sein wird, ist bisher noch nicht bekannt.

sony xperia z3-630x472

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar82054_1.gif
Registriert seit: 10.01.2008
Kiel
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 467
Die Modellbezeichnung des Z2 lautet D6503, nicht D5503 - zumindest bei meinem Z2 :P
Könnte sich auch einfach nur um die Kompakt-Variante des Z2 handeln, oder wqurde diese schon an anderer Stelle vorgestellt?
#2
customavatars/avatar133347_1.gif
Registriert seit: 20.04.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1250
D5503 ist das Z1 Compact.
#3
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3745
Nichts geht über eine gute Recherche... .
#4
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3305
Zitat Cubayashi;22429624
Könnte sich auch einfach nur um die Kompakt-Variante des Z2 handeln, oder wqurde diese schon an anderer Stelle vorgestellt?


Offiziell kommt der Nachfolger noch gar nicht, inoffiziell aber schon. Bekommt nur nen neuen Namen.
#5
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1599
Zitat Cubayashi;22429624
Die Modellbezeichnung des Z2 lautet D6503, nicht D5503 - zumindest bei meinem Z2 :P
Könnte sich auch einfach nur um die Kompakt-Variante des Z2 handeln, oder wqurde diese schon an anderer Stelle vorgestellt?


Den Gerüchten zufolge überspringt Sony das Z2 Compact und bringt stattdessen direkt ein Z3 Compact. Und eben ein größeres Z3. Wobei ich es affig finde - so die Gerüchte denn zutreffen - ein neues Modell mit derart minimalen Verbesserungen herauszubringen. Aber das ist eben der Halbjahrespolitik des Konzerns geschuldet. Hoffentlich wird wenigstens ordentlich Feinschliff betrieben und es kommt ein (noch) besseres Display, eine bessere 4K-Implementation bei der Kamera usw. usw. Potenzial gibt's reichlich.
#6
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3305
Wie gesagt, es ist lediglich sicher das es nicht Z2 compact heißen wird. Auch Z3 compact kommt nicht in Frage.
Kann durchaus sein das Sony zusätzlich zum neuen Namen die Generation einfach überspringt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]