> > > > Google I/O 2014: Play Services 5.0 mit Android Wear Unterstützung und vielen weiteren Neuigkeiten

Google I/O 2014: Play Services 5.0 mit Android Wear Unterstützung und vielen weiteren Neuigkeiten

Veröffentlicht am: von

google-io14Wofür die Play Services eigentlich gut sind? Das weiß gefühlt niemand so genau. Ein Blick in den aktuellen Changelog der Version 5.0 bestätigt aber mal wieder, das nicht jede App, die über den Play Store bezogen werden kann, zwingend ein Frontend haben muss, um wirklich nützlich zu sein. Services und Features können so in Android integriert werden, ohne direkt ein OS Update zu fahren. Mit der neuen Version kommt nicht nur Android Wear Unterstützung für Geräte ab Android 4.3. Auch Untertitel-Support für Googles Chromecast, ein Save to Wallet Button und neue Play Games Services halten Einzug. Wirklich wichtig scheint aber der letzte Punkt der Neuerungen: Mit dem Dynamic Security Provider bringt Google die Möglichkeit, Sicherheitslücken ohne OS Updates zu schließen. Der komplette Changelog zeigt die folgenden Änderungen:

  • Services for Android wearables — Your apps can more easily communicate and sync with code running on Android wearables through an automatically synchronized, persistent data store and a reliable messaging interface.
  • Play Games services — Build a great gaming experience with Quests, which allow event-based challenges for players to complete for rewards, Saved Games (a snapshot API allow synchronization of game data along with a cover-image and description), and Game Profile (providing experience points for players).
  • App Indexing API — Surface deep content in your native mobile applications on Google search and drive additional user engagement.

  •  

    Google Cast — Use media tracks to enable closed-caption support for Chromecast.
  • Drive — Sort query results, create offline folders, and select any mime type in the file picker by default.

  •  

    Wallet — Build a "Save to Wallet" button for offers directly into your app; use geo-fenced in-store notifications to prompt the user to show and scan digital cards. Split tender allows payment to be split between Wallet Balance and a credit/debit card in Google Wallet.
  • Analytics — Get insights into the full user journey and understand how different user acquisition campaigns are performing with Enhanced Ecommerce, letting you measure product impressions, product clicks, and more.

  •  

    Mobile Ads — Use improved in-app purchase ads and integrations for the Play store in-app purchase API client.
  • Dynamic Security Provider — Offers an alternative to the platform's secure networking APIs that can be updated more frequently, for faster delivery of security patches.

Einen Download und weitere Screenshots finden sich bei Androidpolice.com.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Der Wow-Moment bleibt aus (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9

    Die Konkurrenz soll Samsung in die Flucht geschlagen haben, so zumindest wird das Fehlen neuer Smartphones von Huawei und einigen anderen Herstellern erklärt. Eine Entscheidung, die sich als falsch entpuppen könnte. Denn wie erwartet handelt es sich beim Galaxy S9 und Galaxy S9+ nur um ein... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (2/3): Besserer Klang allein reicht nicht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Nach zwei von sieben Kategorien fällt das zwischenzeitliche Fazit zum Galaxy S9+ sehr widersprüchlich aus. Zwar liefert Samsung viel Leistung und ein hervorragend verarbeitetes Gehäuse, doch vom Vorgänger kann sich das neue Modell nicht absetzen - zumal das deutlich günstiger angeboten... [mehr]