> > > > Details zum Galaxy S5 mini aufgetaucht

Details zum Galaxy S5 mini aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

samsungAls das südkoreanische Unternehmen Samsung das Galaxy S5 der Öffentlichkeit präsentierte, war eigentlich schon ziemlich sicher, dass der Hersteller auch wieder eine Mini-Version des Smartphones plant. Inzwischen sind nun auch die ersten Details zu der kleineren Variante aufgetaucht und demnach wird Samsung beim Galaxy S5 mini auf ein 4,5-Zoll-Display setzen. Dieses soll mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflösen und auf die Super-AMOLED-Technik setzen. Beim Prozessor wird von einem Qualcomm Snapdragon 400 mit vier Rechenkernen gesprochen, aber die genaue Taktfrequenz ist noch nicht bekannt. Darüber hinaus soll der Arbeitsspeicher 1,5 GB groß sein und der interne Speicher vermutlich 16 GB Daten aufnehmen können.

Die Rückkamera soll eine Auflösung von 8,0 Megapixeln besitzen, wohingegen die Frontkamera mit einer Auflösung von 2,0 Megapixeln aufnehmen soll. Weitere Details zu dem Gerät sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt leider noch nicht bekannt. Als Betriebssystem wird höchstwahrscheinlich Android 4.4 zum Einsatz kommen. Sowohl der Preis als auch der Termin stehen wohl laut ersten Informationen noch nicht fest.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5346
Da muss man nicht spekulieren, genau so wirds kommen. Dazu dann noch 100€ zu teuer sein und binnen eines Jahres einen Preisverfall von über 50% erleiden.
#2
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6868
Dann kommt das Galaxy S6 und dann das S6 Mini.

Is doch der selbe scheiß wie bei dem S3/S4^^
#3
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
4,5 Zoll mini, MINI! muahahahahahahahahaha, selten so gelacht. Und nebenbei wird es von den Specs wieder weit entfernt vom echten S5 sein, aber hauptsache wir nennen es S5 -.-
#4
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 450
-Handy
-2014
-4,5" Display
-mini

tfw
#5
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6868
Ja irgendwann haben wir noch mehr Telefonzellen am Kopf.

Damals wurde alles kleiner, heute alles wieder größer.
#6
Registriert seit: 14.08.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1935
Dann muss die Modeindustrie aber noch mitschwimmen. Das iPad Mini passt nur ohne Hülle ins Sakko und das Note 3 noch gerade so in die Hosentasche :D
#7
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Ganz locker jungs!

Hier steht nichts das es größer wird, nur das es ein 0,5" größeres Display bekommt.
Beim S3 mini, S4 mini ist noch genug Platz am Rand. Da wird Samsung schon ein 4,5" Display verbauen können (siehe S4).
#8
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1626
Wurde ja schon gesagt, aber trotzdem:
In welcher Welt sind 4,5" MINI??
#9
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Kapitän zur See
Beiträge: 3345
@Hadan_P

Es ist halt die Mini-Version vom S5, also einfach eine kleinere (!) Version. Ein iPad "Mini" ist verglichen mit dem iPhone auch riesig, darf sich aber trotzdem mini nennen, da es ein kleineres iPad ist.
#10
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2993
mini bezieht sich sowie bei all diesen Geräten (bis auf das z1 compact das hat leider andere schwächen)leider nur auf die bescheidene Hardware und nicht auf die Größe!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]