> > > > MWC 2014: ZTE mit neuen Smartphones, Wearables

MWC 2014: ZTE mit neuen Smartphones, Wearables

Veröffentlicht am: von

ZTE Logo 2012Wie einige andere Unternehmen, zieht auch das chinesische Unternehmen ZTE die Neuvorstellungen des MWC 2014 ein paar Tage vor, um am Montag nicht gleich in der Masse der Meldungen unterzugehen. Per Pressemitteilung kündigte man drei große Neuerungen an, die auf dem Mobile World Congress auch ausgestellt werden. Zunächst das bereits vermutete ZTE Grand Memo II LTE, ein "ultraflaches" Phablet mit 6-Zoll-Display zu dem bislang keine weiteren Informationen bekannt sind. Diese wird sich der Hersteller für die am Montag steigende Pressekonferenz aufheben. Das gleiche gilt für das ZTE Open C, das nächste Firefox-Smartphone, das mit der neuesten Version 1.3 des Betriebssystems laufen soll. Zudem wird eine neue Oberfläche für die Android-Geräte angekündigt: MiFavor 2.3. Zu den genannten Neuerungen sind sogar schon einige Fotos verfügbar.

Des Weiteren wird man mit der Grand Watch in den Wearables-Markt einsteigen. Aber auch bekannte Produkte, die bereits auf der CES Anfang des Jahres enthüllt wurde, wie das Nubia 5S und 5S Mini sowie der Projector-Hotspot, werden auf dem MWC zu sehen sein. Wir sind selbstverständlich live vor Ort und werden alle technischen Daten und natürlich entsprechende Hands-ons zu den Produkten bereitstellen, sobald weitere Informationen vorliegen.