> > > > LG L Series III: Neue Smartphones L90, L70 und L40

LG L Series III: Neue Smartphones L90, L70 und L40

Veröffentlicht am: von

lg-logo-2011LG hat gestern die neue L-Serie der dritten Generation (L Series III) vorgestellt - Smartphones, die für die Mittelklasse konzipiert wurden und scheinbar vom Unternehmen als "zu uninteressant" geführt werden, um während des ab nächste Woche anlaufenden Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt zu werden - auch wenn sie dort zum ersten Mal der Öffentlichkeit "Live" präsentiert werden. Die Geräte kommen unter den Bezeichnungen L90, L70 und L40 und sind entsprechend der Höhe der Zahl besser oder schlechter ausgestattet. Das Flaggschiff kommt mit einem 4,7 Zoll IPS-Display (960 x 540 px). 1 GB Arbeitsspeicher, einem nicht näher spezifizierten 1,2 GHz Quad-Core-SoC und einer 8 MP Kamera. Erfreulich zu sehen sind der große 2540 mAh Akku sowie die Ausstattung mit dem aktuellsten Android in Version 4.4 "KitKat". Letzteres Merkmal teilen alle drei L-Series-Geräte, ebenso wie die fehlende LTE-Unterstützung. Preise nannte das Unternehmen bislang nicht - diese sollten aber (sofern Verkaufserfolge angestrebt werden) angesichts der Ausstattung unter oder um den Preis des Motorola Moto G liegen.

Spezifikationen LG L90 

  • Processor: 1.2 GHz Quad-Core
  • Display: 4.7-inch IPS (960 x 540) qHD
  • Memory: 8GB / 1GB RAM
  • Camera: 8.0MP / 1.3MP
  • Battery: 2,540mAh (removable)
  • Operating System: Android 4.4 KitKat
  • Size: 131.6 x 66.0 x 9.7mm
  • Network: 3G (HSPA+21Mbps)

Spezifikationen LG L70

  • Processor: 1.2 GHz Dual-Core
  • Display: 4.5-inch IPS (800 x 400)
  • Memory: 4GB / 1GB RAM
  • Camera: 8.0MP or 5.0MP / VGA — depends on market
  • Battery: 2,100mAh (removable)
  • Operating System: Android 4.4 KitKat
  • Size: 127.2 x 66.8 x 9.5mm
  • Network: 3G (HSPA+21Mbps)

 

Spezifikationen LG L40

  • Processor: 1.2 GHz Dual-Core
  • Display: 3.5-inch (480 x 320)
  • Memory: 4GB / 512MB RAM
  • Camera: 3.0MP 
  • Battery: 1,700mAh or 1,540mAh (removable) — depends on market
  • Operating System: Android 4.4 KitKat
  • Size: 109.4 x 59.0 x 11.9mm
  • Network: 3G (HSDPA+14.4Mbps)

 

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1979
Die Auflösungen sind mal wieder Mist. Jeweils eine Stufe höher und das hätten ganz gute Geräte werden können, aber so...
#2
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4349
Sofern alle Geräte nicht deutlich unter 150€ bleiben sind sie nicht interessant.
#3
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 11039
Ich hab mir vor über einem Jahr ein Lenovo geholt was den Spezifikationen vom L90 entspricht.
Das bekommt man jezt für 150€ neu.

Mal sehen ob sie da drunter bleiben.
#4
Registriert seit: 13.09.2006

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 496
480x320 bei 3,5" aber gerne FullHD und mehr bei 5"... alles klar. Was für ein Schwachsinn.
Wann kommt bitte endlich mal ein Gerät unter 4" mit einfacher HD-Auflösung und ohne 2 cm Rand?

Und ne 3MP-Kamera... ich lach mich tot. Haben die da noch zu viele auf Lager oder wie? Sollten mittlerweile auch schon ziemlich eingestaubt sein...
#5
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4349
[COLOR=#373737][FONT=Helvetica Neue] 4,7 ZollIPS-Display 1280×720 Pixeln ([/FONT][/COLOR][COLOR=#373737][FONT=Helvetica Neue]312 PPI[/FONT][/COLOR][COLOR=#373737][FONT=Helvetica Neue])
[/FONT][/COLOR][COLOR=#373737][FONT=Helvetica Neue] Qualcomm Snapdragon 400 MSM8628 mit 1,5 Ghz
1 GB Ram
8 GB interner Speicher
8 MP Kamera
[/FONT][/COLOR]Xiaomi Hongmi 1S kostet in China nur 96€, schade das man es hier nicht für den Preis kaufen kann.
Soll mal zeigen was andere Hersteller für wenig Geld bringen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]