> > > > Alcatel stellt Updates für Firefox-Handy One Touch Fire ein

Alcatel stellt Updates für Firefox-Handy One Touch Fire ein

Veröffentlicht am: von

Firefox-2013-LogoDas französische Unternehmen Alcatel gab nun bekannt, die Unterstützung für der erste in Deutschland über einen Provider erhältliche Firefox-OS-Smartphone einzustellen. Ab sofort sollen keine Updates mehr vom Hersteller zur Verfügung gestellt werden. Mit Firefox-OS wollte der kalifornische Softwareentwickler Mozilla aus Mountain View ein Betriebssystem für schwache Low-End-Smartphones anbieten. Firefox-OS setzt dabei komplett auf in HTML5 und CSS3 geschriebene Applikationen. Das Betriebssystem selbst basiert ähnlich wie Android und das Ubuntu-Phone auf einem Linux-Kernel.

Jedoch scheint Mozilla daran zu arbeiten, den Hersteller Alcatel doch noch dazu zu bewegen weitere Updates für das Smartphone bereitzustellen, denn es ist mit das größte Zugpferd der Plattform.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 10.03.2006

Matrose
Beiträge: 10
Erst im Oktober letzten Jahres in Deutschland auf den Markt gebracht und jetzt wird schon der Hersteller-Support für zukünftige Betriebssystem-Versionen entzogen? Na toll!

Nicht, dass ich dieses spezielle Gerät gekauft habe oder es mich je interessiert hätte, aber das wirft kein gutes Licht auf Firefox OS. Genauso wird dieser Schritt bestimmt nicht förderlich dafür sein, dem mobilen Firefox Betriebssystem neue Marktanteile zu erbringen.
#2
customavatars/avatar90850_1.gif
Registriert seit: 04.05.2008
Ulmer Münster
Oberbootsmann
Beiträge: 899
Find ich jetzt auch schade. Aber das Alcatel jetzt schon das Handtuch wirft ist auch nicht grad lobenswert.
#3
Registriert seit: 08.08.2012

Matrose
Beiträge: 9
Kennst sie ja die Franzosen. Die haben sogar einen Sport erfunden der auf Wegrennen basiert - Parkour ... :D

Nee Spaß beiseite. Müsste es da nicht ein Gesetz oder wenigstens eine vertragliche Regelung geben dass zumindest in der Garantiezeit ein Gerät mit Updates versorgt wird? Ansonsten wäre das ja eine ziemliche Todgeburt... :/
#4
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4667
Nur wo Geld hinter sitzt, kann auf Dauer mit Updates geplant werden. Nicht schön für das OS, aber nunmal realistisch.
#5
customavatars/avatar54394_1.gif
Registriert seit: 27.12.2006
Oberösterreich
Oberbootsmann
Beiträge: 1004
Na das ging ja ordentlich in die Hose.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]