> > > > WhatsApp auf dem iPhone nun im iOS-7-Design

WhatsApp auf dem iPhone nun im iOS-7-Design

Veröffentlicht am: von

WhatsAppDer Nachrichtendienst WhatsApp ist bei vielen Nutzer beliebt, aufgrund der fehlenden Verschlüsselung aber auch sehr umstritten. Nach der Veröffentlichung von iOS 7 durch Apple haben viele Nutzer auf die entsprechende Anpassung der App gewartet, denn das Design passte nicht mehr zum mobilen Betriebssystem.

Inzwischen haben die Entwickler Version 2.11.5 freigegeben und neben dem neuen Design wurden auch einige neue Funktionen eingebaut. So ist zum Beispiel ab sofort das Versenden von Nachrichten durch sogenannten Broadcast-Listen möglich. Dadurch können Nutzer eine Nachricht an verschiedene Kontakte versenden, ohne dabei eine Gruppen-Unterhaltung starten zu müssen. Auch die Darstellung von Bildern soll verbessert worden sein, zudem können neue Töne genutzt werden.

Das Update von WhatsApp ist ab sofort im AppStore von Apple verfügbar und kann dort kostenlos heruntergeladen werden.

whatsapp-ios-7-2

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4911
Mein iPhone hat das Update in der Nacht geladen. Ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben! Sieht echt nice aus :>
#2
Registriert seit: 03.10.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 437
Finde durch das Update WhatsApp deutlich langsamer als vorher. Stellenweise ruckelt es soagr beim Versenden/Laden von Videos.
#3
customavatars/avatar158761_1.gif
Registriert seit: 18.07.2011
Insel Rügen
Leutnant zur See
Beiträge: 1241
Jawoll na endlich! hab schon ewig darauf gewartet! Nun muss nur noch mein iPhone 5s kommen :D
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1893
Wie scheiße und trostlos das aussieht. :D
#5
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
"aufgrund der fehlenden Verschlüsselung aber auch sehr umstritten"

WA ist verschlüsselt...zwar durchaus mit bedenklichen Methoden aber verschlüsselt ist es erstmal.
#6
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 13856
RC4 Verschlüsselung ist extrem dünn ...

... die iCloud BackUps sind dazu überhaupt nicht verschlüsselt.
#7
customavatars/avatar181514_1.gif
Registriert seit: 01.11.2012

Gefreiter
Beiträge: 43
Zitat neo[2k];21510869
Wie scheiße und trostlos das aussieht. :D


... sagt der total verblendete android fanboy... xD
#8
customavatars/avatar158761_1.gif
Registriert seit: 18.07.2011
Insel Rügen
Leutnant zur See
Beiträge: 1241
Wie dezent und elegant das aussieht echt schick
#9
customavatars/avatar6081_1.gif
Registriert seit: 06.06.2003

Bootsmann
Beiträge: 581
Zitat DeathMetal;21511969

... die iCloud BackUps sind dazu überhaupt nicht verschlüsselt.


Das sehe ich jetzt nicht wirklich als Problem an, denn man braucht ja das Passwort um an diese Daten zu kommen. Wenn jemand das Passwort von meinem E-Mail Account hat, dann kommt der auch an alle meine Mails ran.
#10
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 13856
Whatsapp kommt halt ran und damit auch jeder der whatsapp genug "argumente zur kooperation" gibt
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]