1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Motorola arbeitet an modularem Smartphone

Motorola arbeitet an modularem Smartphone

Veröffentlicht am: von

motorola neuGenügen Display oder Prozessorleistung des Smartphones den eigenen Vorstellungen nicht mehr, wird in der Regel ein komplett neues Gerät angeschafft. Dabei spielt es dann meist keine Rolle, dass Kamera oder Speicher noch vollkommen ausreichend wären.

Diesen Kreis, der auch negative Auswirkungen auf Umwelt und Ressourcenverbrauch hat, will nun Motorola durchbrechen. Denn nach eigenen Angaben arbeitet die Google-Tochter an einem modularen Smartphone, bezeichnet als Projekt Ara. Als Basis dienen dabei bei jeder Variante zwei Grundbausteine: Ein Endoskelett sowie Module. Ersteres fungiert als Gerüst für die einzelnen Module, letztere sollen sich mit wenigen Handgriffen selbst tauschen lassen. Laut Motorola kann ein Modul alles vom SoC über ein Display bis hin zu einer Tastatur sein. Insgesamt arbeite man schon länger als ein Jahr an Ara, eine Alpha-Fassung des Module Developer’s Kit soll noch in diesem Jahr verfügbar werden.

motorola ara

Allerdings hat Motorola sich zwischenzeitlich um eine Zusammenarbeit mit Phoenbloks bemüht. Das vom Niederländer Dave Hakkens gestartete Projekt, über das bereits im September berichtet wurde, befasst sich mit der gleichen Thematik. Allerdings hat er gemeinsam mit der aufgebauten Phonebloks-Community weniger an der detaillierten technischen Umsetzbarkeit, sondern mehr mit den Grundlagen gearbeitet. Von Anfang hiess es deshalb, dass man mit den Smartphone-Herstellern zusammenarbeiten müsse, um das Projekt umsetzen zu können.

Mit Motorola ist ein solcher Partner nun gefunden, die Arbeitsteilung ist dabei wohl klar verteilt. Während das US-Unternehmen sich um die technischen Aspekte kümmert, soll die Phonebloks-Community beratend zur Seite stehen. Wichtig sei es dabei, dass Ara ein offenes Projekt sei, auch andere Hersteller sollen darauf zurückgreifen können.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • OnePlus 8 Pro im Test: Performance, Ausdauer, Kamera und Fazit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8_PRO_LOGO

    Wir haben schon direkt zum Launch einen ersten Blick auf das neue OnePlus-Flaggschiff geworfen. In einem weiteren Artikel tragen wir jetzt unsere Messungen zu Performance, Akkulaufzeiten und Ladezeiten sowie unsere Eindrücke von der Kameralösung zusammen - und wollen schließlich auch... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Samsung Galaxy S20 Ultra 5G im Test: Alles was geht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S20_ULTRA_5G_LOGO

    Die neue Galaxy S20-Reihe besteht nicht mehr nur aus Galaxy S20 und Galaxy S20+, sondern wird nach oben mit dem Über-Galaxy S20 Ultra 5G abgerundet. Dieses absolute Top-Modell von Samsung soll zeigen, was im Smartphone-Bereich aktuell möglich ist.  Schon die regulären Modelle der... [mehr]

  • Apple soll mit Reparaturen kein Geld verdienen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPHONE_11_TEASER

    Apple hat in den USA im Zuge einer kartellrechtlichen Untersuchung angegeben, dass man mit den Reparaturen der Geräte keine Einnahmen generieren würde. Fällt mal ein iPhone herunter oder das MacBook funktioniert nicht mehr wie gewohnt, wird es bei einem Reparaturauftrag direkt bei Apple meist... [mehr]

  • Aldi Talk bringt Jahrespaket mit 12 GB für 60 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Bei Aldi Talk konnten Kunden bisher lediglich monatliche Prepaid-Tarife buchen. Doch ab dem 21. November wird ein neues Jahrespaket bis Ende des Jahres zusätzlich angeboten. Mit dem Jahrespaket bekommt der Kunde ein Jahr lang eine All-Net-Flat für Telefonie und SMS. Außerdem steht ein... [mehr]

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]