> > > > Wie erwartet: Nokia Lumia 1520 und kleiner Bruder 1320 vorgestellt (Update)

Wie erwartet: Nokia Lumia 1520 und kleiner Bruder 1320 vorgestellt (Update)

Veröffentlicht am: von

nokia 2013Wie erwartet wurde neben neuen Asha-Geräten auch das erste Nokia-Phablet vorgestellt. Das 1520 kommt mit einem 6-Zoll-FullHD-Display und der neuen, dritten Tile-Reihe, die schon bei der Veröffentlichung von Windows Phone 8 GDR3 vorgestellt wurde. Die Kamera ist mit 20 MP ebenfalls wie erwartet ausgefallen und bietet OIS sowie Pixel Oversampling. Reframing, wie es mit dem 1020 eingeführt wurde, wird ebenfalls unterstützt. Rich Recording mit 4 Mikrofonen unterstützt die Gesamtqualität der Videoaufnahme, indem der Sound deutlich klarer und ohne störende Hintergrundgeräusche aufgenommen wird.

Der Qualcomm Snapdragon 800 wurde ebenso bestätigt, wie der interne Speicher. Dieser beläuft sich auf 32 GB, kann aber per microSD um 64 GB erweitert werden. Endlich verbaut Nokia kabelloses Laden auch wieder direkt im Gerät, wodurch der 3400 mAh Akku ganz unkompliziert geladen werden kann. Für 749 US-Dollar (ohne Steuern) ist das Gerät später in diesem Quartal in Europa verfügbar.

Technische Daten: Nokia Lumia 1520

  • Operating System: Windows Phone 8 with the latest updates
  • Networks: GSM/EDGE: 850, 900, 1800, 1900 MHz; WCDMA: 850, 900, 1900, 2100 MHz; ROW LTE: 1, 3, 7, 8, 20; USA LTE: 2, 4, 5, 7, 17; HSPA+: DL 42 Mbps (Cat 24) / UL 11.5 Mbps (Cat 7)
  • Speed: LTE 150/50 mbps, DC-HSPA 42mbps
  • Memory: 2GB RAM, 32 GB internal user memory; 7 GB SkyDrive cloud storage, micro SD card support up to 64GB
  • Display: 6-inch full HD 1080p LCD , ClearBlack, High Brightness Mode, Sunlight readability, Super sensitive touch for glove and nail usage, Gorilla Glass 2
  • Processor: 2.2GHz Quad Core Qualcomm Snapdragon 800
  • Primary camera: PureView 20-megapixel Auto Focus ZEISS optics with Optical Image Stabilization (OIS), 2x lossless zoom, oversampling technology, dual LED flash, 1080p @ 30 fps full HD video with optical image stabilization
  • Secondary Camera: HD 1.2-megapixel wide angle
  • Size & weight: 162.8 x 85.4 x 8.7mm (volumetric). Weight: 209g
  • Connectivity: NFC, A-GPS+GLONASS, WLAN (2.4/5Ghz) a/b/g/n/ac, ?USB, BT 4.0 LE, Accelerometer, Proximity sensor, Magnetometer, Gyroscope, Ambient Light Sensor
  • Battery: 3400 mAh (integrated) with built-in wireless charging (Qi compatible)
  • Audio: Rich Recording with four microphones; Wideband Voice and multi-microphone noise reduction with four microphones; Dolby(R) Headphone, Graphic equalizer, Audio leveling; FM radio

Das Lumia 1320

Das Lumia 1320 kommt ebenfalls mit einem 6-Zoll Display, dies löst jedoch nur in 720p auf. Ebenfalls muss man auf eine 20 MP Kamera und einen Quad-Core Prozessor verzichten, lediglich 5 MP und eine Dual-Core-Recheneinheit schaffen es in den kleinen Bruder. LTE-Unterstützung wird das Gerät aber ebenso bieten, wie die dritte Tile-Reihe (die damit entgegen Microsofts Verlautbarungen nicht nur für 1080p-Geräte verfügbar ist). Das Gerät wird für nur 339 US-Dollar (vor Steuern) Anfang nächsten Jahres in China erscheinen. Anschließend werden auch die Europäer mit dem Gerät beglückt. Farblich gibt sich Nokia wieder großzügig und bietet das Gerät in Orange, Gelb, Schwarz und Weiß an.

Technische Daten: Nokia Lumia 1320

  • Operating System: Windows Phone 8 with the latest updates
  • Networks: LTE-ROW: GSM 850, 900, 1800, 1900 MHz; WCDMA 850, 900, 2100 MHz; LTE 800, 1800, 2600; LTE-LTA: GSM 850, 900, 1800, 1900 MHz; WCDMA 850, 1700, 1900, 2100 MHz; LTE 700, 850, 1700, 1900 MHz; HSPA+: GSM 850, 900, 1800, 1900 MHz; WCDMA/HSPA + 900, 2100 MHz.
  • Speed: LTE:3, 7, 20 bands – 100/50 Mbps (cat 3); DC-HSPA ROW: 42/5.76Mbps (cat 24 DL/Cat6 UL); HSPA+ CHINA: 21/5.76Mbps (Cat 14DL/Cat6 UL); GSM: EGPRS 236.8Kps
  • Memory: 1GB RAM, 8GB internal user memory; 7GB SkyDrive cloud storage, micro SD card support up to 64GB
  • Display: 6-inch HD LCD IPS (1280×720), Super sensitive touch support for glove and long nail use; Gorilla Glass 3
  • Processor: 1.7GHz Dual-Core Qualcomm Snapdragon 400
  • Primary camera: 5MP Auto Focus, flash. Video 1080p @ 30fps
  • Secondary Camera: 0.3MP VGA.
  • Size & weight: 164.25 x 85.9 x 9.79* mm (*volumetric). Weight: 220g
  • Connectivity: BT 4.0 + LE, Micro-USB 2.0, 3.5mm AHJ, WIFI 802.11(2.4GHz b/g/n)
  • Battery: 3400 mAh (integrated)
  • Audio: 1 HAAC mic; 3.5mm AV connector, HD Voice; FM Radio

Update

Wir haben ein erstes Hands-on von Nokia Conversations eingebunden. Zudem sind alle Spezifikationen beider Geräte veröffentlicht worden. Diese wurden ebenso in unseren Artikel eingepflegt, wie einige Presse-Bilder der Geräte.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4736
Interessant.
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1924
6 Zoll? Hm nee.
#5
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2487
Zitat chillout_andi;21307870
Die Geräte können noch so gut sein, aber wenn ich kaum passende Apps im Store finde, ist das Ganze einfach nur Mist.
Hatte Letztens ein 920er Lumia, echt tolles Gerät. Nur für iOS Nutzer ein Graus was die verfügbaren Apps betrifft.

PS: die Kamera aufblasen hilft nicht immer ein Gerät gut zu verkaufen.


Kann sich doch eh keiner 10 Mio Apps installieren...

Dafür allerdings kann man hervorragende Photos schießen, schon mit dem 920er. Mit dem neuen, bzw. mit dem 1020 gibts dann sogar noch nen "Zoom" hinzu... :)
#6
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat chillout_andi;21307870
Die Geräte können noch so gut sein, aber wenn ich kaum passende Apps im Store finde, ist das Ganze einfach nur Mist.

was haste vermisst?
#7
customavatars/avatar106949_1.gif
Registriert seit: 20.01.2009
nicht weit von hier
Vizeadmiral
Beiträge: 7843
Ist zwar ein bißchen OT, aber hat jemand mal nen Link für den Nokia/WP App store?
#8
customavatars/avatar189909_1.gif
Registriert seit: 16.03.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1377
Wer kauft sich bitte ein 6 Zoll "Smartphone" / Tablet?!
Ich hatte solche Teile schon in der Hand und kann mir absolut nicht vorstellen so etwas jemals zu benutzen.
4.5 Zoll ist doch die optimale Größe... maximal 5 Zoll bei großen Händen.

Schon amüsant das es wirklich Personen gibt die sich für ein solches Gerät interessieren.
Benutzt ihr das Handy zum telefonieren?
#9
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat mru;21317527
Ist zwar ein bißchen OT, aber hat jemand mal nen Link für den Nokia/WP App store?
meinst du jetzt für die Nokia eigenen apps auf wp oder den wp store insesamt?

Windows Phone Apps+Games Store (United States) wär wp, da drin finden sich auch die Nokia exklusiv apps
#10
customavatars/avatar106949_1.gif
Registriert seit: 20.01.2009
nicht weit von hier
Vizeadmiral
Beiträge: 7843
Danke 0711!

Sahee
Bitte stell dich in die Ecke mit den anderen Zweifler. Der Markt ist definitiv da für 6 Zoll Handys.
#11
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12603
Zitat Sahee;21318469
Wer kauft sich bitte ein 6 Zoll "Smartphone" / Tablet?!
Ich hatte solche Teile schon in der Hand und kann mir absolut nicht vorstellen so etwas jemals zu benutzen.
4.5 Zoll ist doch die optimale Größe... maximal 5 Zoll bei großen Händen.

Schon amüsant das es wirklich Personen gibt die sich für ein solches Gerät interessieren.
Benutzt ihr das Handy zum telefonieren?


Ich möchte sowas haben, als Telefon... Arbeitsbedingt habe ich viele Mails und PDFs, gucke viele Videos usw... 6 Zoll ist fürs Telefon dass Maximum aber ok... Mein xz ist mir zu klein
#12
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6816
Zitat Sahee;21318469
Schon amüsant das es wirklich Personen gibt die sich für ein solches Gerät interessieren.
Benutzt ihr das Handy zum telefonieren?


Wer benutzt heutzutage ein Smartphone noch hauptsächlich zum telefonieren?
Die Zeiten sind seit langem vorbei.
Die meisten schreiben eher Texte - sei es "soziales" bei FaceBook und co., SMS/WhatsApp oder eben die klassische E-Mail.

Ausserdem: Andere für ihren Geschmack und ihre Vorlieben zu kritisieren ist nicht nur unnötig, sondern bringt weder dir noch sonst wem was.

DAs DIng richtet sich ganz klar an Leute, die damit auch mal arbeiten - soweit eben möglich - wollen. Und da braucht man halt einen großen Bildschirm.


Ich persönlich fand es damals unübersichtlich und jetzt auch noch :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]