> > > > Nexus 5: Vermeintliche Hardware-Spezifikationen aufgetaucht

Nexus 5: Vermeintliche Hardware-Spezifikationen aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

google-nexusVor wenigen Tagen konnten weitere Details zum sehnlichst erwarteten Nexus 5 geleaked werden. Heute wurden diese Details, die ein abgespecktes LG G2 vermuten lassen, vermutlich durch ein Service Manual bestätigt. Natürlich ist die Echtheit des Dokumentes nicht bestätigt und es könnte sich um einen gut erstellten Hoax handeln, dennoch sollten die folgenden Informationen, die AndroidPolice entdeckt hat, nicht unerwähnt bleiben. Dabei bestätigen sich unter anderem der mit 2.300 mAh deutlich kleinere Akku als beim LG G2 sowie die 8 MP Kamera und 16 GB interner Speicher. Eine 32-GB-Version soll es laut Dokument auch geben; die bislang beim Nexus 4 kleinste 8 GB Version wird nicht erwähnt.

Rückseite des vermeintlichen Nexus 5
Rückseite des vermeintlichen Nexus 5

Im Dokument selbst wird die vor einigen Tagen geleakte Rückseite des Nexus 5 ebenfalls bestätigt. Zudem erlaubt es einen Blick ins Innere des Gerätes. Die Maße sind zu denen des Nexus 4 identisch. Ob dies, wie die verschiedenen Bluetooth-Versionsangaben, ebenfalls ein Fehler ist, kann aufgrund der frühen Version der Anleitung weder bestätigt noch dementiert werden.

Technische Daten

  • 4,95 Zoll 1080p IPS Display
  • 16/32GB interner Speicher
  • Snapdragon 800 mit 4x2.3GHz; 2 GB RAM
  • 8 MP OIS Haupt- und 1.3MP Frontkamera
  • 2300mAh Akku
  • Sensoren: Accelerometer, Gyroscope, Kompass, Proximity/Ambient Light, Pressure
  • Slimport (MHL-Alternative für HDMI-Ausgang am microUSB-Port)
  • Micro SIM, Benachrichtigungslicht, Wireless Charging (Qi), NFC
  • Bluetooth (3.0 / 4.0; beides im Dokument erwähnt)
  • UMTS/GSM/CDMA/LTE compatibility
  • 133,9 x 68,7 x 9,1 mm; 139,5 g

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (42)

#33
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat Kammerjaeger200;21248355
Dann heißt es wieder "Die reißen uns das Ding aus den Händen" (was ja teilweise sogar stimmt) und nicht "zu geringe Bestände".


Warum darf Apple das, Google aber nicht?
#34
Registriert seit: 17.11.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2081
Zitat Dark Lord;21246682
Dann sollte man auch so fair sein und die Preise zur Markteinführung berücksichtigen, da sieht das ganz anders aus.


Sollte man das im Fall des Nexus wirklich? Wenn ich mich nicht irre, ist der Preis beim Nexus ziemlich konstant geblieben, auch noch lange nach Markteinführung (von dem kürzlichen Abverkaufs-Rabatt mal abgesehen). Und zur Markteinführung war es nur schlecht verfügbar. Die meisten mussten also ohnehin einige Monate warten. In diesem Zeitraum ist der Preis anderer Geräte deutlich gefallen. Nach 5 Monaten stand das 16er Nexus 4 (laut Preisentwicklung bei Geizhals) immer noch bei 395 Euro. Das S4 beispielsweise war nach 5 Monaten auf dem gleichen Preis. Ok, die meisten wollen keine 5 Monate warten. Beim Nexus 4 musste man allerdings recht lange in der virtuellen Schlange stehen.
Und noch was kommt hinzu: Das Nexus bekommt man nicht mit einem Handyvertrag, während es auf andere Top-Androiden teilweise gigantische Rabatte gibt.

Klar, der Preis von 400 Euro ist immer noch ein guter Preis (wenn man Phablets mag). Zumindest gehe ich davon aus, dass die Hardware entsprechend gut sein wird. Trotzdem - ich finde der angesetzte Preis erschüttert das Preisgefüge der Android-Phones nicht mehr so sehr wie das Nexus 4 es im letzten Jahr getan hat.
Interessanter als der Preis ist dann wohl wirklich das nackte Android.

Aber davon abgesehen ist mir ein 5,2" Display eh viel, viel zu groß. Daher wird das Nexus 5 sicher nicht mein nächstes Smartphone. Schade eigentlich.

Gruß

Gidian
#35
Registriert seit: 09.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5404
Es hat nur 4.96" ...
#36
customavatars/avatar59912_1.gif
Registriert seit: 12.03.2007
Augsburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2682
Und die von dir ewähnten 395 € waren der Media Markt/Saturn Preis, der natürlich überhöht war. Für 399 wird das Nexus 5 32GB/3000mAh genau richtig sein. Man darf nicht die sehr gute Verarbeitung der Geräte vergessen. Bis auf das HTC One gibt es keinen besser verarbeiteten Androiden...
#37
Registriert seit: 17.11.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2081
Naja, warten wir einfach mal ab, was da kommt. Das Nexus 4 fand ich optisch jetzt auch nicht so ansprechend, aber das ist ja bekanntlich sehr subjektiv.

Gruß

Gidian
#38
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Admiral
Beiträge: 8262
Zitat orlin;21252873
Und die von dir ewähnten 395 € waren der Media Markt/Saturn Preis, der natürlich überhöht war. Für 399 wird das Nexus 5 32GB/3000mAh genau richtig sein. Man darf nicht die sehr gute Verarbeitung der Geräte vergessen. Bis auf das HTC One gibt es keinen besser verarbeiteten Androiden...


Naja das HTC One hat teilweise schon mit Verarbeitungsmängeln zu kämpfen...
Dagegen finde ich die Verarbeitungsqualität eines Xperia Z über jeden Zweifel erhaben.

Btw. finde das N5 sehr interessant. :D
#39
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13025
Es gibt aber auch massig Ones die einwandfrei sind, und dann sind sie haptisch dem Z absolut überlegen.

Beim N5 denke ich aber wird die Verarbeitung/Haptik auch wieder sehr gut sein.
#40
Registriert seit: 17.11.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2081
Schön wäre ein Nexus 5 Mini. Aber dann bitte ein Mini, dass nur aufgrund der Größe so heißt, nicht aufgrund der abgespeckten Hardware. Wenn das im Android-Lager so weiter geht mit den Displaygrößen, dann muss ich womöglich noch zu Apple wechseln. Gibt es überhaupt noch ein Android-Top-Modell mit ca. 4,3"?

Gruß

Gidian
#41
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13025
Erst wieder das Z1 "Mini" sollte es den kommen.

Wenn es wirklich um den Screen geht hast du aber natürlich absolut recht, bei den Geräten allerdings nicht, da die Geräte ja durch schmale Ränder von der größe quasi gleich bleiben.
#42
Registriert seit: 17.11.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2081
Ich habe noch ein HTC Sensation, da sind die 4,7"- oder 5"-Geräte schon eine Ecke größer. Meins kann ich jedenfalls mit einer Hand bedienen. Bei allen größeren, die ich bisher in der Hand hatte, klappte das nicht so richtig.
Und ob das Z1 Mini oder Z1F in Dt. rauskommt, scheint ja mehr als fraglich. Verstehen tue ich das allerdings nicht. Der Markt ist überschwemmt mit Android-Phones, jeder versucht Alleinstellungsmerkmale zu finden und alle suchen ihr Heil in noch größeren Displays oder Kameras mit noch mehr MP. Dabei wär´s doch so einfach: Display mit 4,5", gute Hardware drumrum, fertig. Damit wäre man ziemlich allein auf dem Markt. Zumindest in Dt.

Gruß

Gidian
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]