> > > > Galaxy S4 mit Snapdragon 800 kommt nach Europa

Galaxy S4 mit Snapdragon 800 kommt nach Europa

Veröffentlicht am: von

samsungDas südkoreanische Unternehmen Samsung bietet inzwischen fast unzählige verschiedene Versionen seines Flaggschiffs Galaxy S4 an und laut den Informationen der Kollegen von AllAboutSamsung soll bald noch eine weitere Variante in den Handel kommen. Unter der Bezeichnung GT-I9506 soll nämlich ein weiterer Ableger des S4 geplant sein. Das Smartphone soll dabei auf einen schnelleren Prozessor zurückgreifen können und auch das LTE-Advanced-Modul soll mit an Bord sein. Als SoC soll Samsung beim GT-I9506 auf einen Qualcomm-Chip aus der Snapdragon 800 Serie zurückgreifen. Der Prozessor wird dabei auf eine Taktfrequenz von 2,3 GHz beziffert und als Grafikeinheit wird die Adreno-330-GPU zum Einsatz kommen.

Des Weiteren wird ein schnelleres LTE-Modul verbaut sein, das neben schnelleren Geschwindigkeiten auch eine niedrigere Latenz verspricht. Zudem soll über ein Softwareupdate das Modul immer auf dem neusten Stand gehalten werden, sodass LTE in vielen verschiedenen Ländern genutzt werden kann.

Bisher ist noch nicht bekannt, wann Samsung das GT-I9506 in den Handel bringen wird und auch der Verkaufspreis wurde bisher noch nicht verraten.

Samsung Galaxy S4 I9506-2

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 27.11.2007

Banned
Beiträge: 5112
Würde mir ja ein wenig veräppelt vorkommen wenn ich über 500 Euro für das Flaggschiff ausgegeben habe, wohl bemerkt vor sehr kurzer Zei, und jetzt steht da schon ein technisch schnelleres Gerät.
#3
Registriert seit: 14.04.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 415
dann lohnt es sich ja für mich noch zu warten
#4
Registriert seit: 01.12.2005

Bootsmann
Beiträge: 626
Zitat Black2Soul;20911399
Würde mir ja ein wenig veräppelt vorkommen wenn ich über 500 Euro für das Flaggschiff ausgegeben habe, wohl bemerkt vor sehr kurzer Zei, und jetzt steht da schon ein technisch schnelleres Gerät.


Gab es in den letzten 5 Jahren Zeitpunkte wo das nicht der Fall war? Und nach 4-6 Monaten ein Mini Update vom gleichem Hersteller mit unwesentlich mehr LTE Geschwindigkeit und besserem Soc find ich jetzt nicht so schlimm.
#5
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 13791
Wieso haben sie das Gerät nicht Galaxy S4 advanced oder Galaxy S4 Plus genannt?! Das fände ich viel sinnvoller und durchschaubarer ...

... oder S4 mini MAXX ultra+?
#6
Registriert seit: 01.12.2005

Bootsmann
Beiträge: 626
Dass es einen Zusatz im Namen tragen wird liegt nahe.(?) Vielleicht LTE advanced. Oder verstehe ich hier irgendwelchen "Humor" falsch?
#7
Registriert seit: 08.07.2007
Landau
Flottillenadmiral
Beiträge: 4964
Ist eine Anspielung auf die erste S-Serie von Samsung, da gabs Plus, Advance und Duos. Könnte aber auch auf den allgemeinen Refresh-Wahn der Elektronikindustrie anspielen.

Offiziell trägt das S4 mit Snapdragon aber keinen Namenszusatz. Dies finde ich viel schlimmer, da der Kunde nun vorher garnicht weis ob er das alte oder das neue Gerät bekommt -.-
#8
Registriert seit: 14.04.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 415
wieso man hat ja die modellbezeichnung, einfach sagen man möchte das GT-I9506 und nicht das I9505
#9
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Das einzige, was der Artikel aussagt, ist, das das LTE-Advanced nach Europa kommt, der ganze Rest wurde bereits in einem Artikel vor 4 Wochen bekanntgegeben.
Gute Werbung für Samsung...
#10
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Das einzige, was der Artikel aussagt, ist, das das LTE-Advanced nach Europa kommt, der ganze Rest wurde bereits in einem Artikel vor 4 Wochen bekanntgegeben.
Gute Werbung für Samsung...
#11
Registriert seit: 14.04.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 415
Wann gibt es diese Version den bei uns zu kaufen? Keine lust noch einen monat zu warten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Moto G4 Plus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/MOTO_G4_PLUS_TEASER_KLEIN

So wechselvoll die jüngere Geschichte Motorolas ist, so wechselvoll ist auch die des Moto G. Ab Ende 2013 sorgte es für überraschend gute Kritiken und hohe Verkaufszahlen, die bisher zwei erschienenen Nachfolger konnten daran jedoch nicht anknüpfen. Nun steht mit dem Moto G4 die vierte... [mehr]

LG G5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LG_G5_TEASER_KLEIN

Alles neu, doch die Geschichte wiederholt sich: Mit dem G5 wagt LG seit zwei Monaten einen vollumfänglichen Umbruch, doch wie schon bei den Vorgängern bricht der Preis rasant ein. Zwischenzeitlich wurden nur noch 400 Euro verlangt, womit sich ein später Blick auf das Smartphone lohnt. Ob sich... [mehr]