> > > > Eric Schmidt mit Moto-X-Smartphone gesichtet

Eric Schmidt mit Moto-X-Smartphone gesichtet

Veröffentlicht am: von

motorola neuAuf der alljährlichen Allen & Co. Business Konferenz war auch Googles Executive Chairman Eric Schmidt anwesend. Dort wurde er vermutlich mit dem bisher mysteriösen Moto-X-Smartphone gesehen. Das von ihm verwendete Smartphone hat eine weiße Rückseite mit einem prominenten Motorola-Logo. Die Front ist komplett in schwarz gehalten - ähnlich wie das weiße Nexus 4.

An den langen Kanten scheint das Smartphone extrem dünn zu sein und zur Mitte hin dicker zu werden. Mittig auf der Rückseite ist die Optik der Kamera nebst Blitz zu sehen. An den Seiten sind einige Wippen und Tasten vorhanden. Die Kopfseite zeigt in der entsprechenden Ansicht (siehe Galerie) noch einmal die dickere Mitte, sowie die schmalen Seitenkanten.

In der vergangenen Woche hat Motorola eine erste Werbekampagne für das Moto X gestartet. Bis auf einige Leaks sind noch keinerlei gesicherte Details bekannt. Die bisher aufgetauchten vermeintlichen Fotos sind ebenso schwierig zu beurteilen. Wir sind gespannt wann Google das Moto X offiziell machen wird und ob Eric Schmidt wirklich bereits heute damit in der Öffentlichkeit anzutreffen ist.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1380
Wie lang hat er sich Zeit gelassen um mit dem Ding zu posen, damit ordentliche Bilder geschossen werden können? :D

Sieht schick aus, hoffentlich ist das Alu an der Rückseite:D
#2
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2382
Die News hier werden irgendwie immer billiger sowas hätte ih jetzt auf der Klatschseite der Bild erwartet... =/

Mal im ernst wen interessierts?
#3
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 437
Wow ein neues Smartphone *gähn*
#4
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4379
Zitat Shino;20882582
Die News hier werden irgendwie immer billiger sowas hätte ih jetzt auf der Klatschseite der Bild erwartet... =/

Mal im ernst wen interessierts?


Wieso? Das X-Phone wird schon länger erwartet.

Beim S4 hättest du dich auch nicht über die ersten Bilder beschwert ;)

Ich wüsste jetzt nicht was hier billig ist? Klar es sind eher wenig Informationen aber immerhin schon erste Bilder.
#5
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2076
Daran erkennt man sofort, dass ältere Leute nicht so viel mit neuer Technik anfangen können. Der Mann TELEFONIERT mit seinem Smartphone. :eek:
#6
Registriert seit: 01.12.2005

Bootsmann
Beiträge: 628
Zitat SaKuLification;20882558
...Sieht schick aus, hoffentlich ist das Alu an der Rückseite:D


Besser noch, das ist wahrscheinlich Kevlar.

Allerdings siehts leider nicht nach einem on the fly wechselbaren Akku aus.
#7
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2382
Zitat User6990;20882793
Wieso? Das X-Phone wird schon länger erwartet.

Beim S4 hättest du dich auch nicht über die ersten Bilder beschwert ;)

Ich wüsste jetzt nicht was hier billig ist? Klar es sind eher wenig Informationen aber immerhin schon erste Bilder.


Wenn denn wenigstens wenig Informationen enthalten wären, gut ih weis jetzt des des ding ne Kamera hat und weis schwarz ist, wow :vrizz: falls es denn über haupt das besagte X-phone ist den er könnte da jedes beliebige Handy so halten und sie würden alle so gut wie gleich aus sehen.
Ein S4 oder S5 wäre genau so uninteressant gewesen.
#8
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2715
1. Dieses ist schwarz weiß, angeblich sind diverse Farbkombinationen bei der Bestellung möglich.
2. Das sollte so gut wie sicher das X-Phone sein. Es wird seit kurzem beworben und sonst gibt es kein Smartphone von Motorola, was man zu diesem Zeitpunkt öffentlichkeitswirksam zur Schau stellen müsste.
3. Dass er jetzt damit telefoniert, könnte man als Indiz für einen baldigen Launch deuten, der war, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, noch nicht bekannt.

Zu ein paar anderen Posts:
Wechselbarer Akku würde ich ausschließlichen. Ist einfach nicht mehr "in".
Angeblich ist das Gehäuse aus Polycarbonat, aber es wirkt mMn trotzdem hochwertig.
#9
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1151
Virales Marketing scheint gut zu funktonieren, warte allerdings auf mehr Details zum neuen Motorola als alter Fanboy.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]