> > > > Nokia rüstet Bluetooth 4.0 bei Lumia-Smartphones nach

Nokia rüstet Bluetooth 4.0 bei Lumia-Smartphones nach

Veröffentlicht am: von

NokiaWie der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia auf einer Präsentation in Hong-Kong durchblicken ließ, bekommen einige Smartphones der Lumia-Reihe mit Windows Phone 8 im Zuge des „Amber“ Updates eine Bluetooth 4.0 Unterstützung nachgereicht. Das Zeitgleich mit dem GDR2 (General Distribution Release), welches mit einem Service Pack vergleichbar ist, erscheinende Update soll die Funktion bei den Lumia 520, 620 und 720 nachreichen. Es stellt sich die Frage warum Nokia dies nur bei den Low-End bzw. Mittelklassegeräten plant, denn auch die Lumia 820, 920 und 925 besitzen einen SoC von Qualcomm, der Bluetooth 4.0 unterstützt.

Wann das Amber-Update gekoppelt mit dem GDR2 veröffentlicht werden ist weiterhin unbekannt, jedoch wird davon ausgegangen, dass man in den nächsten Wochen bzw. Juli oder August damit rechnen kann. Im Zuge des GDR2 soll auch das FM-Radio wieder aktiviert werden, welches mit dem Update von Windows Phone 7.5 zu 8 deaktiviert wurde.

Bluetooth-Low-Energy

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3765
Wie rechtfertigt man das deaktivieren des fm radios?
#2
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat Snake7;20861382
Wie rechtfertigt man das deaktivieren des fm radios?


Dachte ich mir auch gerade :-D.

Braucht man für so eine Umstellung keine Hardware Änderungen? Also die Prozessoren sollen es ja unterstützen, wird aber kein neuer Bluetooth-Chip benötigt?
#3
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat Snake7;20861382
Wie rechtfertigt man das deaktivieren des fm radios?
Naja es wurde halt nicht in wp8 implementiert weshalb die Funktion nicht zur verfügung stand...so richtig deaktiviert hat mans ja nicht.


@DJ1142
nein keine hw Änderung nötig da die nötige Hardware schon vorhanden ist nur der entsprechende Bluetooth stack fehlte.
#4
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Zitat 0711;20869172
@DJ1142 nein keine hw Änderung nötig da die nötige Hardware schon vorhanden ist nur der entsprechende Bluetooth stack fehlte.


Klingt interessant, weiß jemand, ob dies auch beim HTC Sensation funktioniert?
#5
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3723
Zitat DJ1142;20872044
Klingt interessant, weiß jemand, ob dies auch beim HTC Sensation funktioniert?


Es geht hier um WP, nicht um Androiden :fresse:

Es ist einfach so, dass Nokia bessere Hardware verbaut hat als unter WP8 verwendet werden kann. Mit dem Update wird es möglich zB. das verbaute FM-Radio und BT 4.0 zu nutzen.
Beim Sensation weiß ich nicht genau, aber ich denke eher, dass kein Bluetooth 4.0 integriert wurde, denn unter Android gibt es solche Restriktionen nicht. Da wird ein Hersteller wohl kaum seine Produkte beschneiden.
#6
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat DJ1142;20872044
Klingt interessant, weiß jemand, ob dies auch beim HTC Sensation funktioniert?
erst ab snapdragon s4 plus gibt's Bluetooth
im Sensation ist ein msm8260 wenn das stimmt -> nein, das ist n s3
#7
Registriert seit: 21.09.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 200
Hmmm...Mist...620er wird aktualisiert, aber wann das 820er?
#8
customavatars/avatar194062_1.gif
Registriert seit: 30.06.2013

Fregattenkapitän
Beiträge: 2596
Zitat 0711;20878260
erst ab snapdragon s4 plus gibt's Bluetooth


Kriegt das Lumia 920 auch BT 4.0? Oder muss ich mir Sorgen machen, weil es in der Liste nicht erwähnt wird?
#9
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zum 820/920/925 gibt's bisher nichts außer Mutmaßungen...es wird zwar erwartet dass die Geräte auch bt4 bekommen aber wann weiß man nicht

Dafür spricht, die Hardware
Dagegen spricht, das 925 hats nicht

Ich selbst könnte mir ein Update irgendwann zwischen gdr2/amber und gdr3 vorstellen...mit amber (August) erwarte ichs nicht wirklich.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]