> > > > Huawei startet Verkauf des Ascend P6

Huawei startet Verkauf des Ascend P6

Veröffentlicht am: von

HuaweiGut drei Wochen nach der offiziellen Vorstellung in London hat Huawei heute den Verkauf des Ascend P6 gestartet. Damit wird die obere Mittelklasse um das derzeit dünnste Smartphone der Welt erweitert.

Im Test konnte das neue Modell trotz einiger Schwächen überzeugen, bemängelt wurden in erster Linie die Leistung der Acht-Megapixel-Kamera, das Fehlen von LTE und NFC sowie der für diese Preisklasse unterdurchschnittlich große interne Speicher, der lediglich 8 GB umfasst; die Erweiterung per microSD-Karte ist aber möglich. Zu den Stärken zählen unter anderem die überzeugende Verarbeitungsqualität sowie die umfangreiche Software-Ausstattung.

Ausgeliefert wird das Ascend P6 inden Farben Schwarz oder Weiß, ab Werk sind Android in Version 4.2.2 sowie die hauseigene Erweiterung Emotion UI installiert. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 449 Euro.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
derzeit dünnste Smartphone der Welt erweitert
Nein, das ist nicht mehr das dünnste Smartphone der Welt
#2
Registriert seit: 31.10.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 828
wayne obs das dünnste ist. ist doch wurscht, wenn es danach in ne schöne dicke leder- oder Gummitasche kommt °_° stupid...
#3
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Kaum Speicher, kein LTE - so wird das nix mit den 450€. 250 vielleicht.
#4
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2076
Speicher ist doch erweiterbar. Welches Smartphone ist denn zZt. dünner?
@Text: Es ist auch in rosa erhältlich! Ganz, ganz wichtig. :D
Und bei den meisten Shops ist es für 400€ gelistet.
#5
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11293
@Turbosnake welches Smartphone ist denn dünne?

@Thread: Ich hab meins schon wieder zu Mediamarkt zurückgebracht, EmotionUI gefällt mir nicht, und das Ding blockt fremde Apps wenn sie modifiziert wurden.
Mein Lenovo mit Android 4.1.2 tut dies nicht.

Ich warte also ab was die Community aus dem P6 macht und springe dann nächsten Monat nochmal auf den Zug auf, wenn das mit dem Xperia ZR / A aus Japan nix wird.

btw: ich hab es im Mediamarkt für 379€ bekommen. In Android-Hilfe.de hab ich nen Screen der Rechnung gepostet für die Leute die mit dem Ausdruck wegen der Tiefpreisgarantie zu Mediamarkt gehen wollen.
#6
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
Ich kann den Thread im Forum nicht aufrufen, aber das Umeox X5 ist dünner.
#7
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2076
Das neuste was ich finden konnte, war, dass das X5 nur regional in China vertrieben wird und noch nicht released ist, also ist das P6 zZt. trotzdem das dünnste. ;)
#8
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11293
Naja die Specs sind aber unterirdisch wenn das stimmt:
http://android-news-community.blogspot.de/2013/06/exklusiv-umeox-x5-56mm-dunnstes.html

Da ist das Huawei aber um WELTEN besser.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]