> > > > HP vor Rückkehr auf den Smartphone-Markt

HP vor Rückkehr auf den Smartphone-Markt

Veröffentlicht am: von

hp neuNach dem Scheitern des Pre3 und Veer vor etwas zwei Jahren will HP einen neuen Anlauf im Smartphone-Segment wagen. Gegenüber der Tageszeitung The Indian Express erklärte Yam Su Yin, verantwortlich für die Bereiche Consumer-PC und Media-Tablets im asiatisch-pazifischen Raum, dass es derartige Pläne gebe, er aber noch keinen genaueren Zeitplan verraten könne.

Es wäre unklug, wenn wir nein sagen würden“, so der Manager. Ihm zufolge sei es kein Problem, dass bereits zahlreiche Hersteller seit geraumer Zeit auf dem Markt aktiv seien. Es gebe noch immer „Dinge“, die möglich wären, deshalb sei es nicht zu spät für einen erneuten Versuch. Auf jeden Fall, so Yam Su Yin, werde ein neues HP-Smartphone eine „andere Erfahrung“ bieten. Einzelheiten dazu nannte er jedoch ebenfalls nicht. Abzuwarten bleibt ebenfalls, auf welche Plattform das Unternehmen setzen wird. Denn das zuletzt eingesetzte webOS ist mittlerweile als Open Source verfügbar und steht HP somit nicht mehr exklusiv zur Verfügung.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
hmm luxx forum spinnt wieder.

davon kommt genau 1 model zu uns, den rest gibt's dann nur in Asien.

aber hey bei uns kann man ein quad Handy für 500+ verkaufen,
und ein Japan Import (sharp, panasonic usw., oder auch anbieter geräte(ntt docomo) usw.)
bekommt man für 350euro inkl Verzollung u. versand

und ja ich hatte schon einige (JP) sharp geräte.

und sind sogar qualitativ weit besser als s4 und co.

http://www.nttdocomo.co.jp/product/smart_phone/index.html
#2
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2922
klingt ja ganz interessant aber was machst du in nem Garantiefall ?
#3
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
an die deutsch sharp oder panasonic usw. distri. wenden.
#4
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
wo man im zweifel Pech hat...


@Topic
"Denn das zuletzt eingesetzte webOS ist mittlerweile als Open Source verfügbar und steht HP somit nicht mehr exklusiv zur Verfügung."
was im Prinzip auf kein verfügbares System zutrifft...ausser sie kaufen Blackberry.
#5
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
Zitat 0711;20833734
wo man im zweifel Pech hat...


ne warum Pech,
die distri. von sharp z.b. gewährt einem genau die gleichen 2 jahre garantie wie in JP.
das Handy ist nur nicht für den europäischen markt gedacht, aber der besitz und die garantie abwickelung ist die selbe wie bei: Samsung, Nokia, usw.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]