> > > > Vanilla-Android für HTC One verfügbar

Vanilla-Android für HTC One verfügbar

Veröffentlicht am: von

htc logo newViele Kunden bemängeln vor allem die schlechte Verfügbarkeit von Updates beim mobilen Betriebssystem Android von Google und deshalb nutzen viele Kunden gerne die Möglichkeit auf ein Gerät von Google selbst zurückzugreifen. Google hatte auf seiner vergangenen I/O-Pressekonferenz das Samsung Galaxy S4 mit einem unveränderten Android-System vorgestellt und dieses ist nun auch seit einigen Tagen im Handel. Neben dem Samsung Galaxy S4 wird aber auch das HTC One ohne die entsprechenden Modifikationen des Herstellers erhältlich sein.

Besitzer eines HTC One können aber wohl ebenfalls auf ein unverändertes Android-Betriebssystem zurückgreifen, denn die entsprechende Software wurde nun von einigen Tüftlern exportiert und steht nun zum Download bereit. Nach ersten Informationen sollen dabei alle Funktionen bereitstehen, nur die Anzeige des Datenverbrauchs soll wohl nicht funktionieren. Natürlich sollten nur Nutzer mit der entsprechenden Erfahrung das unveränderte Betriebssystem installieren. Wie bei solchen Modifikationen üblich, geschieht die Nutzung auf eigene Gefahr und die Hersteller werden wohl keinen Support bieten.

Weitere Informationen zum Download sowie zur Installation stehen im entsprechenden Thread von XDA-Developers bereit.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 06.06.2013

Gefreiter
Beiträge: 49
Sehr schön, das war nach dem Start der Google Edition ja auch nur eine Frage der Zeit. Ich finde allerdings Sense 5 erstaunlich nett dafür, dass ich seit Jahren auf AOSP geschworen habe. Ich freue mich bereits auf ROMs, die das beste beider Welten vereinen.
#2
Registriert seit: 10.02.2010

Obergefreiter
Beiträge: 105
Wobei OTA bei dieser Version in Zukunft noch nicht funktionieren soll. Vielleicht gibt es ja bald noch ein offizielles HTC Release....
#3
customavatars/avatar167839_1.gif
Registriert seit: 09.01.2012

Justice for the 96!
Beiträge: 1933
Zitat Alphajoe;20816553
Sehr schön, das war nach dem Start der Google Edition ja auch nur eine Frage der Zeit. Ich finde allerdings Sense 5 erstaunlich nett dafür, dass ich seit Jahren auf AOSP geschworen habe. Ich freue mich bereits auf ROMs, die das beste beider Welten vereinen.


Wird es nicht geben. Gibt da 'nen ganz einfachen Grund für:
Die Sense-Libraries sind selbstverständlich nicht im Stock-Android enthalten.
Und die Libraries zusammen zu suchen und auf Stock zu schrauben ist Copyrightverletzung. Die gehören nämlich alle HTC.
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1987
Dann dürfte man ja gar keine Custom ROMs auf Stock Basis anbieten.

Samsungs Touchwiz Launcher sowie Sonys Xperia Launcher mit den entsprechenden Frameworks kann man sich bei xda auch besorgen, warum sollte das also bei HTC Kram nicht gehen?

Wird doch alles hin und herportiert, wie die Devs lustig sind. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]