> > > > Bildmaterial zu LG Optimus G2 geleakt

Bildmaterial zu LG Optimus G2 geleakt

Veröffentlicht am: von

lg Der für Leaks bekannte Twitter-User @evleaks veröffentlichte heute Bildmaterial zu einem neuen Smartphone LG. Dabei handelt es sich offenbar um das „Optimus G2", das in wenigen Wochen von offizieller Seite vorgestellt werden soll. Die Fotos, die nur in schlechter Qualität vorliegen, dürften für Werbezwecke gedacht sein.

Offiziell kündigte LG vor einiger Zeit via Pressemitteilung an, dass man beim nächsten Smartphone der Optimus-G-Serie auf Qualcomms High-End-SoC Snapdragon 800 setzen werde (Neues LG Optimus G kommt mit Snapdragon-800-Prozessor). Weitere handfeste Informationen über die technischen Spezifikationen des „LG Optimus G2" liegen aktuell aber noch nicht vor. Schenkt man den aktuellen Spekulationen Glauben, so könnte es sich dabei aber um ein Fünf-Zoll-Smartphone mit einer Pixeldichte von 440 ppi handeln. Des Weiteren seien eine 13-Megapixel-Hauptkamera sowie eine 2,1-Megapixel-Linse für Videotelefonie verbaut.

LG Optimus G2 - Front

Wie den nun aufgetauchten Bildern zu entnehmen ist, scheint das „Optimus G2" mit einem recht schlichten Design aufzuwarten. Etwas ungewöhnlich erscheinen jedoch die beiden Tasten auf der Rückseite, die sich direkt unter der Kameralinse und dem LED-Blitz befinden. Bedruckt mit einem „+" und einem „-" könnten diese zum Regeln der Lautstärke während eines Telefonats dienen – eine entsprechende Abbildung mit einer telefonierenden Person, die jene Tasten bedient, verstärkt diese Annahme.

LG Optimus G2 - Tasten auf der Rückseite

Wann LG das „Optimus G2" offiziell vorstellt, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sicher gesagt werden. Jedoch hat der Hersteller bereits damit begonnen, Einladungen für ein Presseevent am 7. August in New York zu verschicken. TechTastic.org zufolge könnte auf dieser Veranstaltung dann auch die Präsentation des neuen Optimus-G-Smartphones erfolgen. Spätestens dann sollten auch Informationen zum Preis des Gerätes vorliegen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]