> > > > Samsung Galaxy S4 LTE Advanced kündigt sich an

Samsung Galaxy S4 LTE Advanced kündigt sich an

Veröffentlicht am: von

samsungDas südkoreanische Unternehmen Samsung scheint im Smartphone-Bereich eine riesige Gerätevielfalt zu planen und immer wieder tauchen neue Gerüchte um ein weiteres Modell auf. Diesmal betrifft es wieder einen Ableger das Galaxy S4, denn das Unternehmen soll ein Galaxy S4 LTE Advanced planen. Das Smartphone ist inzwischen auch schon in den offiziellen Dokumenten aufgetaucht und wird unter der Modellnummer SVH-E330S gehandelt. Das S4 LTE Advanced wird laut aktuellen Gerüchten mit einem Snapdragon 800 Prozessor von Qualcomm ausgestattet sein, wobei weitere Details aktuell noch nicht bekannt sind. Somit ist noch keine Aussage möglich, ob Samsung das Gerät wirklich nur mit einem schnelleren Prozessor bestücken wird oder noch weitere Änderungen geplant sind.

Das Samsung Galaxy S4 Advanced soll am 20. Juni bereits vorgestellt werden. Somit werden spätestens an diesem Tag neue Details zu diesem Modell folgen.

samsung s4 lte advanced 58

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1217
Jeden Tag ein neues Smartphone. :D Das ist so lächerlich, als ob die das Zeug los werden. Aber das wird die wahrscheinlich nichtmal interessieren. Die bewegen einfach die Ressourcen und das Geld damit. Na wenns schee macht.
#2
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Welche Lücke soll das Teil gleich nochmal schließen? ;)
#3
customavatars/avatar151091_1.gif
Registriert seit: 01.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 394
Zitat baizer;20734593
Welche Lücke soll das Teil gleich nochmal schließen? ;)


Wohl eher den Maßstab von HighEnd Smartphones ein ganzes Stück nach oben treiben.
Im Netz ließt man von Quad 2,3ghz und einer Verdopplung der Grafikleistung gegenüber dem 600 Modell.
Wenn so ein S4 am 20.6 vorgestellt wird, werden wohl wieder neue Benchmark Rekorde erziehlt.
#4
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
wuhu, es kann also nichs mehr außer mehr Leistung und das wahrscheinlich mit höherem Akkuverbrauch. Das macht mir jetzt als S4-Besitzer so viel aus. Ich hab dem Energiehungrigem 8-Kerner schon keine Träne nachgeweint und bin froh über den 600er, als ob man die Leistung für irgend etwas brauchen kann.
#5
customavatars/avatar151091_1.gif
Registriert seit: 01.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 394
Zitat Yaki;20736838
wuhu, es kann also nichs mehr außer mehr Leistung und das wahrscheinlich mit höherem Akkuverbrauch. Das macht mir jetzt als S4-Besitzer so viel aus. Ich hab dem Energiehungrigem 8-Kerner schon keine Träne nachgeweint und bin froh über den 600er, als ob man die Leistung für irgend etwas brauchen kann.


Absolut richtig die Leistung wird sowas von brach herumliegen, allerdings soll sich der Akku verbrauch wie eigentlich bei jeder neuen CPU Version verbessern.
Das Note 3 wird dann wohl richtig interessant Samsung wird wohl kaum da den 600er reinpacken wenn der 800 schon serienmäßig eingebaut werden kann. :)
#6
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5138
OMG, wie alt ist das S4 jetzt und schon ist es veraltet :lol:
#7
customavatars/avatar118151_1.gif
Registriert seit: 14.08.2009
bei Köln
Stabsgefreiter
Beiträge: 280
Man bin ich froh, dass ich kein S4 mit 64GB bekommen konnte.
Ich würde mich ja jetzt in den Arsch beißen vor Ärger?
Mein Iphone 5 hat und kann alles was ich brauche.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]