> > > > Samsung Galaxy Ace 3 zeigt sich

Samsung Galaxy Ace 3 zeigt sich

Veröffentlicht am: von

samsungFür den Einsteigerbereich hat das südkoreanische Unternehmen Samsung die Smartphone-Baureihe Ace im Programm und anscheinend wird das Unternehmen die Serie um ein weiteres Gerät ausbauen. Das Samsung Ace 3 soll in zwei verschiedenen Versionen angeboten werden. Eine Version soll dabei Dual-Sim bieten, wohingegen die zweite Variante nur eine einzelne Simkarte aufnehmen kann. Des Weiteren soll das verbaute Display eine Diagonale von 4 Zoll besitzen und mit 800 x 480 Bildpunkten an den Start gehen. Der interne Speicher wird auf 4 GB beziffert und der Arbeitsspeicher soll 1 GB groß ausfallen. Der Prozessor soll mit einer Taktfrequenz von 1 GHz an den Start gehen und gegenüber dem Vorgänger soll das Ace 3 etwa 1,2 Millimeter dünner ausfallen. Des Weiteren wird von einem microSD-Slot berichtet und auch auf Bluetooth muss der Käufer nicht verzichten.

Das Betriebssystem wird natürlich Android sein und entweder kommt die Version 4.1.2 oder 4.2.2 zum Einsatz. Insgesamt soll das Ace 3 in drei verschiedene Farben angeboten werden und so soll neben Metallic Black und Wine Red auch Pure White zur Auswahl stehen. Der Preis ist leider bisher noch nicht bekannt, jedoch wird Samsung das Gerät wahrscheinlich am 20. Juni vorstellen und spätestens dort wird sich die Frage nach dem Preis klären lassen.

Galaxy-Ace-III

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6881
Liest sich ganz OK, Einsteigerbereich halt :P
Das Display hat sogar ne höhere dpi als das S2

Hab erst gelesen, dass der Prozessor vom Ace3 1,2mm dünner sein soll als der vom Ace2...
#2
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Das es sowas noch gibt, ein neues Samsung Telefon das nicht S4 heisst?

Warum nicht Samsung Galaxy S4 Ace?!
#3
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2290
Würde Samsung seine geräte nicht generell so "rundgelutscht" designen, wären sie optisch viel ansprechender.

Mir gefällt noch immer das S2 richtig gut.
#4
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1969
Zitat Yaki;20730026
Das es sowas noch gibt, ein neues Samsung Telefon das nicht S4 heisst?

Warum nicht Samsung Galaxy S4 Ace?!


Weil es schon das Ace und Ace 2 gab? Und das S-Prädikat den Flagschiffen vorbehalten ist? Und es eine andere Produkreihe ist? Und und und..
#5
Registriert seit: 10.08.2004

Stabsgefreiter
Beiträge: 310
Von der Hardware das gleiche wie nen S3 mini.
#6
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33820
Zitat neo[2k];20730338
Weil es schon das Ace und Ace 2 gab? Und das S-Prädikat den Flagschiffen vorbehalten ist? Und es eine andere Produkreihe ist? Und und und..


Die "minis" sollen also Flagschiffe sein? Also bitte....
#7
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Zitat neo[2k];20730338
Weil es schon das Ace und Ace 2 gab? Und das S-Prädikat den Flagschiffen vorbehalten ist? Und es eine andere Produkreihe ist? Und und und..


du hast aber schon den Sarkasmus in meinem Post bemerkt oder?
Und wo ist das S den Flagschiffen vorbehalten? Das Active lass ich noch durchgehen weil nur die Cam fehlt, aber weder das Zoom noch das Mini sind in irgend einer Art und Weise ein Flagschiff
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]