> > > > HTC One mit Vanilla Android ab Juni im Handel

HTC One mit Vanilla Android ab Juni im Handel

Veröffentlicht am: von

htc logo newViele Nutzer müssen bei einer neuen Android-Version lange auf das Update warten, da die verschiedenen Hersteller das mobile Betriebssystem erst an die eigene Oberfläche anpassen müssen. Jedoch können Käufer auch auf ein Gerät direkt von Google zurückgreifen oder wie vor kurzer Zeit angekündigt auf ein Samsung Galaxy S4 setzen, da dort die unveränderte Version von Android installiert ist und deshalb die Verfügbarkeit von neuen Versionen wesentlich schneller realisiert wird. Neben der Nexus-Baureihe und dem Flaggschiff von Samsung werden die Kunden ab Juni aber noch mehr Auswahl haben, denn das HTC One soll ebenfalls mit einer unveränderten Android-Version in den Handel kommen.

Jedoch betrifft diese Ankündigung vorerst nur Amerika, aber dort kann das Gerät ab dem 26. Juni für rund 600 US-Dollar erworben werden. Die Hardware wurde nicht verändert und so kommt immer noch ein Full-HD-Display mit 4,7 Zoll zum Einsatz und auch das Gehäuse wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Jedoch müssen die Käufer auf die typischen HTC Funktionen wie zum Beispiel HTC Zoe oder Sense verzichten, da auch eine nachträgliche Installation nicht möglich sein wird. Ob das Gerät in dieser Variante auch in Deutschland in den Handel kommen wird, ist bisher noch unbekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar74221_1.gif
Registriert seit: 04.10.2007
Altötting
Kapitänleutnant
Beiträge: 1662
Diese Entwicklung gefällt mir. Nicht nur die Provider, auch die Hersteller sollten das endlich realisieren. Am einfachsten wäre einfach beim einrichten wählen zu können. Wäre ja kein Problem das zur Wahl zu stellen und den Kunden entscheiden zu lassen ob er gern Vanilla Android oder Sense,Touchwiz usw. möchte.
#5
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1191
Zitat Xandronos;20686778
Wäre ja kein Problem das zur Wahl zu stellen und den Kunden entscheiden zu lassen ob er gern Vanilla Android oder Sense,Touchwiz usw. möchte.


Das ist sogar ein riesen Problem, denn dann gehen Millionenumsätze flöten, da die vorinstallierten Apps wie zB Bild oder ntv nicht mehr zwingend beim Kunden ankommen. Somit verringert sich auch der Umsatz dieser an den Hersteller...
#6
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14050
Zitat BlAdERuNNeR16SG;20686711
HTC sollte lieber den gesperrten Bootloader öffnen.


HTCdev - Unlock Bootloader
#7
Registriert seit: 03.07.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1569
Er meinte vermutlich ganz, also S-Off.

Ich finde den Weg hin zu "Vanilla" tendenziell auch schön, super wäre wenn man auch endlich mal auf Branding verzichten würde.
#8
Registriert seit: 27.05.2004
Wuppertal
Kapitänleutnant
Beiträge: 1981
Zitat DeathMetal;20686985
HTCdev - Unlock Bootloader


Wenn man das über HTC macht geht die Garantie aber flöten.
#9
customavatars/avatar10989_1.gif
Registriert seit: 23.05.2004
Da wo der Pfeffer wächst
Vizeadmiral
Beiträge: 6747
Zitat BlAdERuNNeR16SG;20686711
Beim HTC One find ich die Aktion aber reichlich sinnlos, das läuft mit der HTC Anpassung genau so super wie Vanilla.
HTC sollte lieber den gesperrten Bootloader öffnen.


Google konnte aber das Nexus nach seinen Android entwerfen, wie alle übrigen Geräte anderer herstellen, die ursprünglich mit eigenen OS kamen, performen werden, wird sich zeigen.

Ich persönlich würde mich über ein gut laufendes HTC Vanilla sehr freuen, aber das wird die Zeit zeigen.
#10
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1659
Auf meinem ONE wird Sense bleiben, denn es ist durch und durch gelungen!
#11
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14050
Zitat BlAdERuNNeR16SG;20689516
Wenn man das über HTC macht geht die Garantie aber flöten.


Bzgl. Funktionen, die von der Software abhängen. Aber so viel ich weiss (laut XDA) ist Harsware davon nicht betroffen.
#12
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6816
Nicht nur laut XDA... -> Garantie trotz Root und Flash in der EU gesetzlich festgelegt

Ich denke, erst mit Tests Galaxy S4 mit Touchwiz vs. S4 mit Stock wird sich zeigen, wie viel Leistung durch Herstellereigene Oberflächen geraubt wird und dementsprechend werden die Kunden kaufen.
#13
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7298
Das der Autor des Artikels den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht kennt, ändert nichts daran, dass die Garantie des Herstellers freiwillig ist und er in die Garantiebedingungen schreiben kann was er will.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]