> > > > Samsung bestätigt das Galaxy S4 Mini

Samsung bestätigt das Galaxy S4 Mini

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungSamsung hat bestätigt, dass es das spekulierte Samsung Galaxy S4 Mini tatsächlich geben wird. Jedoch ist die Hardware deutlich abgespeckt. Das S4 Mini wird einen 1,7 GHz Dualcore Prozessor mit 1,5 Gigabyte an RAM besitzen. Dazu kommen 8 GB interner Speicher (erweiterbar auf bis zu 64 GB) und Android 4.2.2 mit Touch-Wiz Oberfläche. Als Display wird ein 4,3“ großer AMOLED-Screen eingesetzt. Mit der Außenwelt in Kontakt tritt das Telefon mit WLan a/b/g/n und mit 3G oder wahlweise LTE. Zu den weiteren Features gehören GPS und Glonass sowie für ausgewählte Märkte eine Dual-SIM Variante. Ein Preis sowie ein Releasedatum sind noch nicht bekannt.

 

 

GalaxyS4Mini

 

  • 4,3“ AMOLED Display
  • 1,7 GHz Dualcore CPU
  • 1,5 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher (erweiterbar bis zu 64 GB)
  • Android 4.2.2 mit Touch-Wiz
  • WLAN a/b/g/n
  • HSPA+ oder LTE
  • GPS/GLONASS
  • Dual-SIM für ausgewählte Märkte
  • Schwarz oder Weiß

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (17)

#8
Registriert seit: 24.01.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 175
Bitte Samsung, gebt uns Dualsim!
#9
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Besser als ich erwartet hatte. Display sollte ok sein, CPU auch, Design passt für Samsung auch, RAM ist gut und der Akku sogar sehr überzeugend in Relation zu den anderen Daten.

Wenn es sich bei einem akzeptablen Preis einpendelt, ist es ein ordentliches Gerät.


Trotzdem könnten die Hersteller mal wirkliches High-End in Smartphones dieser Größe einbauen.
#10
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9456
Front sieht sehr gut aus, Rückseite seit dem S3 eher hässlich. Technisch kann man es wirklich Galaxy nennen, im Gegensatz zum S3 Mini.
Wird aber sicher wieder mit gut 500 Euro starten.
#11
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6990
Zitat DeathMetal;20682495
den Unterschied zwischen 800x460 und 960x540 finde ich nicht "deutlich". Auch ansonsten Dual Core, Displaygröße, SD-Kartenslot, Jelly Bean ... ich bleib dabei: gepimptes S2 ;)


Sind ja schlappe 20% mehr. Mehr Ram, wesentlich aktuellere CPU...
#12
Registriert seit: 14.02.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 278
Schade, mit HD Auflösung wäre es echt super geworden!
#13
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Hätte das Ding ein 720p Display + fetten Akku wäre es sogar nicht übel.
#14
Registriert seit: 30.07.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 442
Nur dumm das mit einem fetten Akku auch ein fettes Gehäuse einhergeht.
#15
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Muss nicht sein ;)
#16
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3537
Immer wieder lustig was hier für Experten rumlaufen.
Nicht den Hach von Wissen, aber große klappe.
#17
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 6990
Meinst du dich?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]