> > > > Nächstes Google Nexus Smartphone wohl nicht von LG

Nächstes Google Nexus Smartphone wohl nicht von LG

Veröffentlicht am: von

google-nexusDer Internetriese Google nutzt schon seit einigen Jahren die Möglichkeit, ein Smartphone mit einem komplett unveränderten Betriebssystem anzubieten und viele Kunden greifen aufgrund der schnellen Updateverfügbarkeit gerne auf ein Smartphone aus der Nexus-Baureihe zurück. Bisher hat Google die Nexus Geräte aber nicht selbst produziert, sondern immer wieder andere Hersteller ins Boot geholt. Neben HTC hat Google auch schon auf Samsung zurückgegriffen und das aktuelle Nexus 4 wird von LG produziert. Vor einigen Wochen ging das Gerücht um, dass LG auch das kommende Nexus 5 herstellen soll, aber anscheinend wird dies nicht der Fall sein. Laut der Aussage eines ranghohen Mitarbeiters des Unternehmens soll LG nicht das kommende Nexus bauen und stattdessen die Entwicklung auf die eigenen Geräte konzentrieren. Vor allem das Interface soll von LG weiter verbessert werden und sich dabei an der unveränderten Version orientieren.

Bisher ist noch nicht bekannt, welcher Hersteller die Produktion des Nexus 5 anstelle von LG übernehmen soll. Vielleicht wird Google aber auch gar kein eigenes Gerät mehr in den Handel bringen und stattdessen auf bereits erhältliche Geräte zurückgreifen und dort die unveränderte Android-Version installieren. Zuletzt hatte das Unternehmen zumindest während der Pressekonferenz mit dem Galaxy S4 von Samsung bereits ein solches Gerät vorgestellt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005

Ruhestand
Beiträge: 28955
Zitat CookieJoe;20673224
würde mich ja freuen wenn Sony mal ein Nexus machen dürfte...


Sony kocht doch bei allem sein eigenes Süppchen. Speicherkarten, 3D Brillen, Kameras, ... da würde es mich wirklich wundern, wenn ausgerechnet sie mit Google zusammenarbeiten würden.

Motorola glaube ich auch nicht so wirklich dran. Es wäre zwar einerseits ein logischer Schritt, andererseits würde Google damit seine Partner vor den Kopf stoßen.
#11
customavatars/avatar129611_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010
Luxemburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Zitat Berlinrider;20674537
Sony kocht doch bei allem sein eigenes Süppchen. Speicherkarten, 3D Brillen, Kameras, ... da würde es mich wirklich wundern, wenn ausgerechnet sie mit Google zusammenarbeiten würden.

Das mag bei TVs oder der PS bis zu 'nem gewissen Grad gelten, bei Smartphones sieht es da aber anders aus. Es wird Standardhardware wie bei anderen Herstellern auch verbaut, nix besonderes bei Speicherkarten, Audio- oder USB-Anschluss. Es gibt halt paar Softwarefeatures aber bei welchem Hersteller ist das nicht der Fall? Hier geht es vor allem um die BRAVIA Engine, aber die ist ja nicht das Problem, fällt ja eh alles weg. Es kommt vor allem auf die Treiber an und hier unterstützt Sony anders als viele andere Hersteller aktiv die Moddingcommunity bei eigenem Zeugs wie der Kamera (hier will Sony in Zukunft aber auch auf Open Source Material wechseln). Außerdem sind ja bereits das Tablet Z und Xperia Z Teil des AOSP, dazu gibt es seit letztem Jahr ja auch noch das Xperia S AOSP, was ja an sich auf das gleiche rauskommt. Sony Hardware mit stock Android.
#12
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005

Ruhestand
Beiträge: 28955
Mir fiel gerade noch ein, dass Google doch bereits mit Sony zusammengearbeitet hat, bei Google TV. Ob nach diesem Flopp die Zusammenarbeit fortgesetzt wird, wage ich zu bezweifeln.
#13
Registriert seit: 21.05.2013
Anytown, Anywhere
Matrose
Beiträge: 4
das HTC One und das Galaxy S4 sollen doch jetzt eh mit Stock Android auf den Markt kommen. Nexus ist somit irrelevant :(
#14
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13022
Zitat uebertakter;20677428
das HTC One und das Galaxy S4 sollen doch jetzt eh mit Stock Android auf den Markt kommen. Nexus ist somit irrelevant :(


Es gibt auch Leute die eher ein Smartphone suchen wo 350€ kostet und nicht 600€ ;-)
#15
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3694
Es ist Samsung.
Das wisst 8hr aber nicht von mir.
#16
Registriert seit: 21.05.2013
Anytown, Anywhere
Matrose
Beiträge: 4
Sag ich doch!!!!

(K)ein neues Nexus: Das Samsung GALAXY S4 Google Edition - GWB

:O
#17
Registriert seit: 30.07.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 442
Zitat uebertakter;20682385
Sag ich doch!!!!

(K)ein neues Nexus: Das Samsung GALAXY S4 Google Edition - GWB

:O


Was sagst du? Mensch, das S4 mit Stock Android ist kein Nexus.
#18
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
@ übertakter

Nur weil pures Android drauf läuft, heißt das doch nicht, dass es ein Nexus ist. Und ein neues Nexus schließt es ebenfalls nicht aus, denn das wird ohne Zweifel kommen.


@ Topic

Mir ist es eigentlich egal von welchem Hersteller. Nur Samsung fände ich nicht gut, die durften schon zwei Modelle herstellen. Und Motorola kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen.
#19
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3072
Wenn Samsung ein weiteres Nexus auf den Markt bringt dann sowieso nur im aktuellen Frauendesign, da kann ich gerne drauf verzichten ich hoffe ja auch auf ein Sony
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]