> > > > iPhone 5S ab 20. Juni vorbestellbar?

iPhone 5S ab 20. Juni vorbestellbar?

Veröffentlicht am: von

apple logoLaut einem Dokument des japanischen Netzbetreibers KDDI soll das kommende iPhone ab dem 20. Juni vorbestellt werden können. Es soll sich dabei um das iPhone 5S handeln und somit würde Apple während der diesjährigen WWDC ein neues Smartphone präsentieren. Die Auslieferung soll aber erst einen Monat später erfolgen und somit soll das iPhone 5S im Juli in den Regalen der Händler zu finden sein.

Des Weiteren spricht das Dokument von ersten technischen Daten. Es wird schon länger spekuliert, dass das iPhone mit einer Rückkamera mit 13 Megapixeln ausgestattet sein soll und auch diese Angabe wird wieder genannt. Zudem soll ein Fingerabdruck-Scanner zur Ausstattung zählen, wobei dieser bereits für das iPhone 5 erwartet wurde, aber Apple hat auf diesen offensichtlich verzichtet. Natürlich soll auch das neue iOS 7 mit dem Gerät ausgeliefert werden und die älteren Geräte werden ebenfalls Zugriff auf das weiterentwickelte Betriebssystem haben.

Ob Apple wirklich das iPhone 5S während der WWDC präsentieren wird und damit dem Jahresrhythmus verändern wird,  wird sich aber erst noch zeigen müssen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14197
Mit den Worten eines großen amerikanischen Poeten:

"thats not good enough"
#2
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6906
"Bessere" weil höher Auflösende Kamera und eventuell einen Fingerprintsensor?
Ist das nicht ein wenig viel der Neuerung? Das ist ja viel mehr als "Super awesome incredible" :fresse:
#3
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14197
Nicht zu vergessen: Der A6X Chip mit nochmal doppelter Power und noch flüssiger Bedienung ...

... Nene, so sehr ich Apple auch durchweg gern nutze und viel von halte. Mehr als so ein Gimmik sollte da schon kommen. Muss ja nicht wie beim S4 so ende , dass sie jede aberwitzige Idee halb durchdacht raushauen, aber ein bisschen mehr Smartness im iPhone wär nett.

Erwarte aber eher mehr vom iOS 7 als vom iPhone. Bleibt nur zu hoffen, dass sie nicht irgendein Killerfeature künstlich ins 5S reinbauen und das ohnehin schon völlig unterforderte 5er in die Röhre guckt.
#4
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Solange Sie keine Samsung Displays mit einer Fehlerquote aus der Hölle verbauen - wie aktuell beim S4 - wird das schon ...
#5
customavatars/avatar11560_1.gif
Registriert seit: 28.06.2004
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 318
Zitat DeathMetal;20554390
Bleibt nur zu hoffen, dass sie nicht irgendein Killerfeature künstlich ins 5S reinbauen und das ohnehin schon völlig unterforderte 5er in die Röhre guckt.


genau dit befürchte ich auch... aber sollen se :banana:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]