> > > > Samsung plant angeblich neue Smartphone-Serie "Galaxy Mega"

Samsung plant angeblich neue Smartphone-Serie "Galaxy Mega"

Veröffentlicht am: von

samsungGeht es nach den Kollegen von SAMMobile, so soll das südkoreanische Unternehmen Samsung die Auswahl seiner mobilen Geräte noch mehr erweitern und eine weitere Baureihe mit der Bezeichnung "Galaxy Mega" planen. Wie der Name vielleicht bereits vermuten lässt, wird diese Baureihe aus Smartphones mit großen Displays bestehen und somit sich direkt an der Galaxy Note Serie orientieren. Zum Start der Baureihe soll Samsung das Galaxy Mega 5.8 (GT-I9152) planen und dieses mit einem 5,8-Zoll-Display ausstatten. Das Gerät wird laut aktuellen Informationen bereits Ende Mai in den Handel kommen. Weitere technische Details sind bisher nicht bekannt, aber verschiedene Quellen sprechen von einem Dual-SIM-Smartphone und einer Displayauflösung von 960 x 540 Bildpunkten.

Außerdem soll der Elektronikhersteller im Juni noch das Galaxy Mega 6.3 (GT-I9200) vorstellen und dieses wird somit auf einen 6,3-Zoll-Bildschirm zurückgreifen. Wahrscheinlich wird dieses Modell auf ähnliche Bauteile wie der kleine Bruder zurückgreifen können, aber auch hier sind noch keine konkreten Details bekannt.

Sollte Samsung wirklich noch eine weitere Baureihe für die mobilen Geräte einführen, wird es sich erst noch zeigen müssen, ob der Kunde dabei noch den Überblick behält und zudem sich auch genügend Käufer für die einzelnen Modelle finden werden. Dies muss sich aber alles erst nach einer offiziellen Ankündigung herausstellen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4593
Joa, schön weiter den Markt überfluten :stupid:
#2
customavatars/avatar188000_1.gif
Registriert seit: 31.01.2013
Sesamstraße 2
Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Für wad sind die notes und voralem Tablett pc da.
Das note8.0 kommt ja noch:fresse:
#3
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2449
Naja, das Design von den ganzen Dingern ist eh das gleiche, da ists echt nicht schwierig ein neues Modell rauszubringen. In der Restekiste wurden ja offensichtlich genug Hardwareposten gefunden...
#4
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6803
Es wird offensichtlich geplant, von 4" bis 10,1" den gesamten Bereich in 0,1"
schritten abzudecken :fresse:
#5
customavatars/avatar127992_1.gif
Registriert seit: 26.01.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1436
die Auflösung ist doch nicht ernst gemeint, oder? Das sind ja nicht mal 200dpi. Da bekommt man ja augenkrebs. Naja sowas großes würd ich eh nie kaufen. Was soll ich damit? Zu groß fürn handy und zu klein fürn tablet....
#6
customavatars/avatar10269_1.gif
Registriert seit: 04.04.2004

Bootsmann
Beiträge: 607
Zitat NuclearVirus;20428401
Zu groß fürn handy und zu klein fürn tablet....


Da kann ich mich nur anschließen, der Trend zu immer größeren "Handys" - das sind die Geräte, mit denen man telefonieren kann und soll (im Gegensatz zum Tablet) - will sich mir nicht so ganz erschließen. Mit "hand"lich hat das in meinen Augen nicht mehr viel zu tun, ich warte noch auf den Tag, wo jemand sich ne neue Hose an Hand der Taschengröße aussucht, damit sein zu groß geratenes Smartphone auch reinpasst ;)
#7
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3694
Gott sei Dank fällt es wenigstens EINEM auf.
Wenn schon der Newsverfasser ne Schnarchnase ist.
So große Displays und so eine miserable Auflösung passen kaum zusammen, erst recht nicht ins Wort "Mega".
#8
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Ach der TE hat sich wohl den Namen "Mega" ausgedacht? Interessant, wirklich.
#9
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
hahah wenn es bei der Reihe auch wieder Braune Galaxys gibt ist es ein Galaxy Nega ;D;D
#10
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 3067
Haha war der gut ;)


Langsam wird's echt lächerlich mit den Display Größen, aber Samsung hat ja Design technisch eh kaum Arbeit, ein hässliches Kunststoffgehäuse da, ein hässliches Kunststoffgehäuse hier....

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]