> > > > Crowdfounding für Minuum, die platzsparende Touchscreentastatur

Crowdfounding für Minuum, die platzsparende Touchscreentastatur

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newBildschirmtastaturen am Smartphone oder Tablet sind nicht mehr wegzudenken. Allerdings haben die bisherigen Bildschirmtastaturen einen gravierenden Nachteil: Sie belegen einen großen Teil des Bildschirms, für die Darstellung anderer Inhalte bleibt noch wenig Platz. Das Crowdfoundingprojekt Minuum könnte dagegen für deutlich mehr nutzbare Bildschirmfläche sorgen.

Während die Tastenanordnung aktueller Bildschirmtastataturen sehr der Anordnung bei einer physischen Tastatur ähnelt, beschreitet Minuum einen anderen Weg. Die Buchstabentasten werden nebeneinander in einer langen Reihe angeordnet, so dass die Tastatur nur eine geringe Höhe beansprucht. Die einzelnen Buchstabentasten sind aber doch nicht ganz auf einer Ebene, sondern je nach ihrer Position bei einer regulären Tastatur auf einem von drei Höhenleveln angeordnet. Beim Tippen werden einzelne Tastenfelder vergrößert dargestellt. Zusätzlich soll eine Autokorrektur sicherstellen, dass Texteingaben gut umgesetzt werden.

minuum

Minuum wird voerst für Android entwickelt, soll aber auch in iOS-Apps integriert werden. Und die Tastatur soll nicht nur auf den Touchscreen beschränkt bleiben, sondern z.B. auch für die Eingabe per Bewegungserfassung (z.B. mit Kinect oder Google glasses) genutzt werden können. Auch eine Integration in Uhren mit Laserabtastung der Eingaben oder in Game-Controller mit einer Eingabe über die Analogsticks ist vorstellbar.

Auf der Finanzierungsplattform Indiegogo werben die Minuum-Macher derzeit um Finanzierung für ihre neuartige Bildschirmtastatur. Von den angestrebten 60.000 Dollar wurden bereits über 30.000 Dollar eingeworben. Wie üblich winken den Spendern Boni. Wer z.B. 5 Dollar spendet, erhält voraussichtlich im Juni Zugriff auf die erste lauffähige Beta von Minuum für Android.

Social Links

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1934
Z.z. mit SwiftKey 3 sehr zufrieden, und Swiftkey 4 habe ich noch gar nicht getestet. Bei der Konkurrenz wird es diese Tastatur schwer haben, wenn man sie gratis testen kann wäre das aber sicher cool.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]