> > > > Samsung zeigt neues LTE-Smartphone: Galaxy Express

Samsung zeigt neues LTE-Smartphone: Galaxy Express

Veröffentlicht am: von

samsungEtwas überraschend hat das südkoreanische Unternehmen Samsung mit dem Galaxy Express ein neues Smartphone angekündigt. Das mobile Geräte wird sich beim Design stark am aktuellen Galaxy S3 orientieren, jedoch bei den Abmessungen etwas kleiner ausfallen. Das Gerät wird die Abmessungen von 132,2 x 69,1 x 9,3 Millimetern besitzen und dabei mit einem 4,5-Zoll-Display an den Start gehen. Die Auflösung soll bei 800 x 480 Bildpunkten liegen, wobei durch den Einsatz von drei Sub-Pixeln trotzdem ein scharfes Bild geboten werden soll. Als Prozessor setzt Samsung auf einen Dual-Core-Chip mit einem Takt von 1,2 GHz und diesem stehen 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher soll 8 GB groß ausfallen, kann aber über den microSD-Slot problemlos erweitert werden.

Beim mobilen Netz setzt Samsung auf ein eingebautes LTE-Modul und dieses unterstützt laut Hersteller alle Frequenzen in Deutschland. Somit sollte der LTE-Empfang mit jedem deutschen Provider problemlos möglich sein. Die weitere Ausstattung bietet eine Rückkamera mit 5 Megapixeln sowie eine Frontkamera. Als Betriebssystem setzt Samsung auf Android 4.1.

Zu der Verfügbarkeit und zum Preis hat Samsung leider noch keine Angaben gemacht, weitere Details zum Galaxy Express werden aber mit Sicherheit in den kommenden Tagen folgen.

GALAXY Express Product Image 1

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4388
Also langsam reicht es aber
#2
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Die sollen mal lieber endlich das Induktionskit fürs Note 2 und S3 bringen
#3
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
S2 mit anderem Gehäuse oder was
#4
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2722
Zitat Yaki;20112596
Die sollen mal lieber endlich das Induktionskit fürs Note 2 und S3 bringen


Das wärs! Glaube ich aber nicht mehr dran.
#5
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 3038
Krass, da wäre doch fast eine Woche ohne ein neues Samsung-Handy vergangen...
#6
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Zitat 90er;20112686
Das wärs! Glaube ich aber nicht mehr dran.


Ich sehs schon kommen wie mein Note 2 wie die meisten Samsungs in meinem Bekanntenkreis an USB-Versagen sterben wegen dem täglichen laden -.-
Is ja nicht so, dass das Ganze als eines der Features versprochen wurde -.-
#7
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14231
Das S2 war trotz RGB Matrix schon kaum noch vertretbar. Bei 4,5 Zoll noch von ausreichender Schärfe zu reden, grenzt für mich an Frechheit (nichts gegen den Autor, ich bin sicher, das ist aus dem Werbetext "konjunktiv" übernommen).

Das Gerät ist weiteres Glied in der Resteverwertung alter Hardware und wird mit 99 % Wahrscheinlich niemals ein Update bekommen - naja, wahrscheinlich doch in Form eines Vollpreisupgrades alà Galaxy Express Plus, dann dann Galaxy Express Advanced, dann ...

... sorry für den Anfall ;) Gehen wirklich vollkommen an mir vorbei gerade die Koreaner ...
#8
customavatars/avatar94146_1.gif
Registriert seit: 01.07.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1077
Ich blick bei Samsung überhaupt nicht mehr durch :D
Zum Glück gefällt mir die Oberfläche nicht, dann muss ich mich nicht mit den 1000 Varianten beschäftigen^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]