> > > > Samsung zeigt neues LTE-Smartphone: Galaxy Express

Samsung zeigt neues LTE-Smartphone: Galaxy Express

Veröffentlicht am: von

samsungEtwas überraschend hat das südkoreanische Unternehmen Samsung mit dem Galaxy Express ein neues Smartphone angekündigt. Das mobile Geräte wird sich beim Design stark am aktuellen Galaxy S3 orientieren, jedoch bei den Abmessungen etwas kleiner ausfallen. Das Gerät wird die Abmessungen von 132,2 x 69,1 x 9,3 Millimetern besitzen und dabei mit einem 4,5-Zoll-Display an den Start gehen. Die Auflösung soll bei 800 x 480 Bildpunkten liegen, wobei durch den Einsatz von drei Sub-Pixeln trotzdem ein scharfes Bild geboten werden soll. Als Prozessor setzt Samsung auf einen Dual-Core-Chip mit einem Takt von 1,2 GHz und diesem stehen 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher soll 8 GB groß ausfallen, kann aber über den microSD-Slot problemlos erweitert werden.

Beim mobilen Netz setzt Samsung auf ein eingebautes LTE-Modul und dieses unterstützt laut Hersteller alle Frequenzen in Deutschland. Somit sollte der LTE-Empfang mit jedem deutschen Provider problemlos möglich sein. Die weitere Ausstattung bietet eine Rückkamera mit 5 Megapixeln sowie eine Frontkamera. Als Betriebssystem setzt Samsung auf Android 4.1.

Zu der Verfügbarkeit und zum Preis hat Samsung leider noch keine Angaben gemacht, weitere Details zum Galaxy Express werden aber mit Sicherheit in den kommenden Tagen folgen.

GALAXY Express Product Image 1

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4379
Also langsam reicht es aber
#2
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Die sollen mal lieber endlich das Induktionskit fürs Note 2 und S3 bringen
#3
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
S2 mit anderem Gehäuse oder was
#4
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Zitat Yaki;20112596
Die sollen mal lieber endlich das Induktionskit fürs Note 2 und S3 bringen


Das wärs! Glaube ich aber nicht mehr dran.
#5
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2451
Krass, da wäre doch fast eine Woche ohne ein neues Samsung-Handy vergangen...
#6
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Zitat 90er;20112686
Das wärs! Glaube ich aber nicht mehr dran.


Ich sehs schon kommen wie mein Note 2 wie die meisten Samsungs in meinem Bekanntenkreis an USB-Versagen sterben wegen dem täglichen laden -.-
Is ja nicht so, dass das Ganze als eines der Features versprochen wurde -.-
#7
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14008
Das S2 war trotz RGB Matrix schon kaum noch vertretbar. Bei 4,5 Zoll noch von ausreichender Schärfe zu reden, grenzt für mich an Frechheit (nichts gegen den Autor, ich bin sicher, das ist aus dem Werbetext "konjunktiv" übernommen).

Das Gerät ist weiteres Glied in der Resteverwertung alter Hardware und wird mit 99 % Wahrscheinlich niemals ein Update bekommen - naja, wahrscheinlich doch in Form eines Vollpreisupgrades alà Galaxy Express Plus, dann dann Galaxy Express Advanced, dann ...

... sorry für den Anfall ;) Gehen wirklich vollkommen an mir vorbei gerade die Koreaner ...
#8
customavatars/avatar94146_1.gif
Registriert seit: 01.07.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 994
Ich blick bei Samsung überhaupt nicht mehr durch :D
Zum Glück gefällt mir die Oberfläche nicht, dann muss ich mich nicht mit den 1000 Varianten beschäftigen^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]