> > > > Nexus 4 wieder im Google Play Store erhältlich

Nexus 4 wieder im Google Play Store erhältlich

Veröffentlicht am: von

google-nexusNach Meldungen über geringe Stückzahlen und dem vorangegangenen mehrmaligen schnellen Ausverkauf des Nexus 4, ist das Smartphone derzeit wieder im Google Play Store erhältlich. Nicht nur Google, sondern auch deren Auftragsfertiger LG dürften vom Ansturm auf das Nexus 4 überrascht worden sein. Bei einem Preis von 299 Euro für das 8 GB Modell und 349 für die 16 GB Variante fühlten sich die Käufer aber sicherlich auch durch die technischen Daten angezogen.

Nexus 4 im Google Play Store wieder erhältlich

So verwendet das Nexus 4 ein 4,7 Zoll True HD IPS Plus Display mit einer Auflösung von 1280x768 Pixel. Geschützt wird es durch Gorilla Glass 2. Weiterhin zur Ausstattung gehören eine 8-Megapixel-Kamera sowie ein Qualcomm Snapdragon S4 Pro Prozessor mit 2 GB Arbeitsspeicher. Das Nexus 4 ist nur 9,1 mm dick. Die weiteren Maße betragen 68,7 x 133,9 mm. Die Akkukapazität gibt Google mit 2100 mAh an. Der Akku kann auch drahtlos geladen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Ich bin gespannt wie viele Minuten es jetzt wieder bis zum Ausverkauf dauert :shot:
#2
customavatars/avatar108915_1.gif
Registriert seit: 20.02.2009
Bremen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4927
Das Nexus 10 ist auch in beiden Varianten von "Ausverkauft" auf "Derzeit nicht auf Lager" geändert worden.
#3
Registriert seit: 14.03.2011

Matrose
Beiträge: 15
Habe eben noch eines bekommen, danke für die Info hier.
Lieferzeit 1-2 Wochen


#4
Registriert seit: 31.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1178
Ich hab meins heute einfach bei Media Markt geholt, die 50€ wars mir wert.
Damit hab ich auch bei Reperatur und co weniger Probleme weil ich nur einen Ansprechpartner habe.
#5
customavatars/avatar170522_1.gif
Registriert seit: 25.02.2012

Leutnant zur See
Beiträge: 1105
was glaubst du was du bei einem Kauf im Playstore hast?
#6
Registriert seit: 13.04.2012

Matrose
Beiträge: 16
also die 50 Euro wären es mir nicht Wert gewesen. Wenn dein Nexus kaputt geht bekommst du von Google direkt ein Austauschgerät. Beim Erhalt schickt man dann sein kaputtes einfach kostenlos an Google. Also viel besser kann es MediaMarkt wohl nicht machen.
#7
customavatars/avatar26865_1.gif
Registriert seit: 31.08.2005

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 458
Wie manche Leute verzweifelt versuchen, ihre eigene Kaufgier zu rechtfertigen. :-)
#8
customavatars/avatar298_1.gif
Registriert seit: 06.07.2001
...zu Hause...
Der alte Sack
Beiträge: 4857
Zitat Cookie1990;20112127
Damit hab ich auch bei Reperatur und co weniger Probleme weil ich nur einen Ansprechpartner habe.



Musste gerade köstlich lachen.. Danke dafür :)
#9
Registriert seit: 24.07.2006
Süddeutschland
Matrose
Beiträge: 29
Bin überrascht, habe meins gestern um 17:30 Uhr bestellt und heute um 16:30 Uhr kam die Mail das es verschickt wurde. Auch lt. DHL Tracking ist es schon unterwegs :)

... und gerade wurde es in Empfang genommen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]