> > > > LG Optimus G Pro offiziell vorgestellt

LG Optimus G Pro offiziell vorgestellt

Veröffentlicht am: von

lgWährend potentielle Kunden aus Deutschland noch vergeblich auf das LG Optimus G warten, hat LG nun in Japan das Android-Smartphone Optimus G Pro offiziell vorgestellt. Noch im Januar können interessierte Käufer das neue Smartphone beim lokalen Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo erwerben. Für weitere Länder gibt es allerdings noch keinen offiziellen Release-Termin.

lgoptimusgpro

Das Optimus G Pro wird mit einem 1,7 GHz starken Snapdragon-S4-Pro-Quad-Core-Prozessor und 2 GB an Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Das 5-Zoll-Display besitzt eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Zusätzlich wird das Smartphone eine 13-MP-Kamera und 32 GB internen Speicher besitzen. Dieser lässt sich per MicroSD-Karte auf bis zu 64 GB erweitern. Das Optimus G Pro wird einen 3000 mAh starken Akku besitzen, bietet eine LTE-Unterstützung und läuft mit dem Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean.

Das Smartphone wird nur 160 Gramm wiegen. Zum Preis haben sich weder LG noch NTT DoCoMo geäußert. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Schaut aus wie ein nicht ganz so hässliches S3
#2
customavatars/avatar129573_1.gif
Registriert seit: 14.02.2010
Lüneburg & Wunstorf (Nds.)
Hauptgefreiter
Beiträge: 251
Danke, danke!!!!! Endlich mal jemand, dem das Gehäuse des S3 auch nicht gefällt. Vor allem der Druckpunkt der Tasten in Bezug auf den Preis des Smartphones... :(
#3
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Das Design war der einzige Grund warum ich jetzt ein LG 4X HD habe. S3 Design = :kotz:
#4
customavatars/avatar63_1.gif
Registriert seit: 29.05.2001
Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4570
Zitat User6990;20075279
Schaut aus wie ein nicht ganz so hässliches S3


Es sieht eher aus wie ein S2, was mMn positiv ist, da ich das S2 für das einzige optisch zumutbare Samsung-Smartphone mit android halte...


Plastikbomber-Optik hats trotzdem :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Moto G4 Plus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/MOTO_G4_PLUS_TEASER_KLEIN

So wechselvoll die jüngere Geschichte Motorolas ist, so wechselvoll ist auch die des Moto G. Ab Ende 2013 sorgte es für überraschend gute Kritiken und hohe Verkaufszahlen, die bisher zwei erschienenen Nachfolger konnten daran jedoch nicht anknüpfen. Nun steht mit dem Moto G4 die vierte... [mehr]

LG G5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LG_G5_TEASER_KLEIN

Alles neu, doch die Geschichte wiederholt sich: Mit dem G5 wagt LG seit zwei Monaten einen vollumfänglichen Umbruch, doch wie schon bei den Vorgängern bricht der Preis rasant ein. Zwischenzeitlich wurden nur noch 400 Euro verlangt, womit sich ein später Blick auf das Smartphone lohnt. Ob sich... [mehr]