> > > > Google-X-Phone im Mai mit Android 5.0 und 5-Zoll-Display

Google-X-Phone im Mai mit Android 5.0 und 5-Zoll-Display

Veröffentlicht am: von

google100Vom 15. bis 17. Mai wird im Moscone Center West in San Francisco die Google I/O 2013 stattfinden. Gerüchte zu den ersten Früchten der Zusammenarbeit zwischen Google und Motorola gibt es bereits länger, nun aber scheinen sich diese Gerüchte zu verdichten. Ein Nutzer des Droid-Forums scheint nähere Details, als nur die bloße Existenz eines solchen Produktes, in Erfahrung gebracht zu haben.

So soll das Google oder Motorola X-Phone mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet sein, dass in ein nahezu rahmenloses Gehäuse eingefasst ist. Daher soll es in seinen äußeren Maßen kompakter sein, als das Samsung Galaxy S3. Weiterhin soll es sich beim X-Phone um kein Nexus-Gerät handeln. Da Google das Smartphone durch seinen Aufkauf Motorola fertigen lässt, verzichtet man auf das Nexus-Branding. Außerdem soll das X-Phone frei erhältlich sein, ohne Bindung an Mobilfunkanbieter.

Die Google I/O 2013 vom 15. bis 17. Mai bietet sich als Präsentationstermin an. Zeitgleich soll auch Android 5.0 alias Key Lime Pie das Licht der Welt erblicken. Doch eventuelle neue Features und UI-Elemente in Android 5.0 sollen nicht die einzigen Änderungen bei der Software sein. Ähnlich wie S Beam von Samsung soll auch das X-Phone mit zusätzlichen Addons ausgestattet sein. Diese sollen den Funktionsumfang und die Bediendung des Smartphones erleichtern. Weitere Angaben macht die Quelle nicht.

Die Angaben sind natürlich sehr allgemein gehalten und sind daher mit Vorsicht zu genießen.

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar160987_1.gif
Registriert seit: 30.08.2011
Nähe Bern
Kapitänleutnant
Beiträge: 1635
xphone.. hmm.. da war doch mal was: http://www.youtube.com/watch?v=r0RqPhr-hdA
#2
customavatars/avatar82078_1.gif
Registriert seit: 10.01.2008
Reutlingen
Vizeadmiral
Beiträge: 7542
Zitat ClisClis;20066949
xphone.. hmm.. da war doch mal was: xphone promo HD - YouTube


Das war auch mein erste gedanke :drool:
#3
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1626
Kann Google nicht ein "Nexus" bringen mit <4", ich versteh nicht warum so viele Leute diese 5"-Ziegel mit sich rumschleppen wollen...
#4
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Was will man mit Quad-Core und Co auf einem Minidisplay? Für bissel E-Mail und co tun es doch die Phones die es derzeit in 4" gibt?
#5
Registriert seit: 09.09.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 6663
Als ich "nahezu randlos" gelesen habe wurde ich aufmerksam, gefolgt von der großen ernüchterung "kein nexus handy". Ich fand mein altes HD2 immer sehr geil weil es eben für das große display noch sehr klein war, sowas als nexus gerät wäre top.
#6
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2076
Was ist daran verkehrt, dass es kein Nexus ist? Vielleicht supported Google die "X-Series" (?) noch besser, da sie schließlich direkt aus dem eigenen Haus kommen.

Mehr als 3 verschiedene Zahlen hinter dem Komma sind wohl echt langweilig und zeugen nicht genug von Innovation. :D
#7
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2051
Zitat Hadan_P;20068250
Kann Google nicht ein "Nexus" bringen mit <4", ich versteh nicht warum so viele Leute diese 5"-Ziegel mit sich rumschleppen wollen...


Ich bin mir sicher, dass gar nicht so viele es wollen. Wenn man aber Highend Hardware will, dann hat man ja keine andere Wahl.


Zitat baizer;20068609
Was will man mit Quad-Core und Co auf einem Minidisplay? Für bissel E-Mail und co tun es doch die Phones die es derzeit in 4" gibt?


Kleineres Display bedeutet nicht kleinere Auflösung. Die Rechenpower kann man schon nutzen.
Außerdem verlangt ja niemand 3" Displays. Wenn es aber irgendwann High End Geräte im Bereich von 4 - 4,5 Zoll geben würde, wäre das schon prima. ;)

Irgendwo muss auch schluss sein. Wie groß soll denn zB. ein Galaxy S5 Display werden? 7 Zoll? Wer will sich denn sowas ans Ohr halten?
#8
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1626
Zitat neo[2k];20069367
Ich bin mir sicher, dass gar nicht so viele es wollen. Wenn man aber Highend Hardware will, dann hat man ja keine andere Wahl.

Ich brauch beim Handy auch kein Highend, gute Mittelklasse solls sein mit einem brauchbaren Display und langer Laufzeit, wichtig wäre nur das es eben ein Nexus ist, ich hätte nämlich gerne auch Updates für Android & sowas bekommt man leider meistens nur direkt bei Google in vernünftigen Zeitrahmen (wenn überhaupt).
#9
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Ich denke bei den derzeitigen Abmaßen vom S3 dürfte ein Limit erreicht sein.
Mit nahezu randlosen Displays wird es mit den Abmaßen noch bis knapp über 5" Display gehen.

Die Phablets wie das Note 2 werden aber wohl wirklich bis fast 7" getrieben :)
#10
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6919
Zitat baizer;20073532
Ich denke bei den derzeitigen Abmaßen vom S3 dürfte ein Limit erreicht sein.
Mit nahezu randlosen Displays wird es mit den Abmaßen noch bis knapp über 5" Display gehen.


+1

Zitat
Wenn man aber Highend Hardware will, dann hat man ja keine andere Wahl.

Du meinst also, dass 16 Jährige Mädels welche ihr Handy zu 50% für Facebook und zu 50% für WhatsApp benutzen darauf schauen, dass ihr Gerät auch ja die neueste Hardware drin hat?
Mich deucht es ist nicht so.

Ich hab recht große Hände und hab daher keine Probleme mit großen Displays - auch mein 7" Tablet konnte ich - wenn auch etwas umständlich - mit einer Hand bedienen. Jetzt mit 10,1" ist das "etwas" schwerer :P
Aber auch eben genannte 16 Jährige Mädels mit ihren Mikro-Händen scheinen da keinerlei Probleme zu haben.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]